Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Aero-Beta (Stuttgart) / Erfahrungen ?!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Flugschulen / ATPL-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Spitfire747-8
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 09.04.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Apr 09, 2017 9:20 pm    Titel: Aero-Beta (Stuttgart) / Erfahrungen ?! Antworten mit Zitat

Hey, ich hab schon seit Längerem hier nach Antworten gesucht und war immer fündig. Jetzt bin ich neu angemeldet und stehe vor einer wichtigen Entscheidung.

Meine BU ist in anderthalb Monaten und falls ich nicht bestehen sollte, sei die Alternative die Aero-Beta in Stuttgart.
Ich habe mir die Flugschule angeschaut und hatte vom ersten Eindruck ein positives Bild.

Hat jemand seine ATPL- Lizenz an der dieser Flugschule erworben oder ist gerade dabei diese abzuschließen ?

Jeder Erfahrungsbericht bringt mich weiter und jeglicher Ratschlag würde mich freuen.

Gruß an alle Flugverrückten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tilmo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.02.2012
Beiträge: 347

BeitragVerfasst am: Mo Apr 10, 2017 2:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Frag mal lieber in der Facebookgruppe "Pilots and students" nach..

Ich persönlich habe bisher nichts gutes gehört. Kann natürlich nur ein Einzelfall sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conversion
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.07.2009
Beiträge: 177
Wohnort: irgendwo in den Bergen

BeitragVerfasst am: Fr Apr 21, 2017 12:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

Aero Beta hat/hatte zumindest in der Vergangenheit kein sonderlich guten Ruf, es wurde immer wieder die mangelnde Organisation, sowie die Räumlichkeiten beklagt. Wie das aktuell aussieht weiß ich nicht, hat sich aber wohl nichts geändert, wie im nachfolgenden Beitrag (siehe Link) nachzulesen ist.

http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=36298&highlight=aero+beta
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spitfire747-8
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 09.04.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Apr 27, 2017 10:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank. Werde mich weiter erkundigen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michaela407
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 14.04.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Jun 09, 2017 11:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich bin auch gerade am Überlegen, ob Aero-Beta oder TFC.

Aero-Beta kostet im Vergleich weniger und man erhält mehr Flugstunden..-.
Habe gehört/gelesen, dass sie ein neues Schulungszentrum gebaut haben? Habe aber auch oft gelesen, dass die Flugzeuge in einem schlechten Zustand sind.....

Würde mich auch über ein paar Erfahrungen freuen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5516
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Jun 09, 2017 8:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wirkliche Chancen hat man nur an ner Flugschule, die für eine Airline ausbilden.
Meine Erfahrung
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AlphaBravoCharlie
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 06.06.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr Jul 14, 2017 5:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Spitfire747-8 steh vor der gleichen Entscheidung wie du & hab am 25.7. meine BU, hab dir eine PM geschrieben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fly_high87
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.03.2007
Beiträge: 162
Wohnort: FRA

BeitragVerfasst am: Fr Jul 14, 2017 9:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kann nur von der Aerobeta abraten.
Zu der Theorie kann ich nichts sagen, da ich dort nur ab und an gechartert habe, um mein SEP aufrecht zu erhalten.
Das habe ich aber in diesem Jahr aufgehört.
Die Flugzeuge sind in einem absolut erbärmlichen Zustand, erst recht für den Preis, die die Aerobeta aufruft.
Sie versuchen dort einem das Geld maximal aus der Tasche zu ziehen, bei minimalem Service und Entgegenkommen, wenn man selbst um etwas bittet. Ein Beispiel ist da der Treibstoffzuschlag, den man seit 4 Jahren unverändert bezahlt. Die Entwicklung der Ölpreise in derselben Zeit kennt vermutlich jeder.
Das ist zwar bei vielen FTOs so, aber in diesem Fall ist tatsächlich denn auch der technische Zustand der Flugzeuge so, dass ich mich zum Chartern dort nicht mehr sicher fühle.
Lg
_________________
B757/767
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
QuinlanCountySheriff
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 13.07.2017
Beiträge: 50
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: So Jul 16, 2017 4:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

fly_high87 hat folgendes geschrieben:
Also ich kann nur von der Aerobeta abraten.
Zu der Theorie kann ich nichts sagen, da ich dort nur ab und an gechartert habe, um mein SEP aufrecht zu erhalten.
Das habe ich aber in diesem Jahr aufgehört.
Die Flugzeuge sind in einem absolut erbärmlichen Zustand, erst recht für den Preis, die die Aerobeta aufruft.
Sie versuchen dort einem das Geld maximal aus der Tasche zu ziehen, bei minimalem Service und Entgegenkommen, wenn man selbst um etwas bittet. Ein Beispiel ist da der Treibstoffzuschlag, den man seit 4 Jahren unverändert bezahlt. Die Entwicklung der Ölpreise in derselben Zeit kennt vermutlich jeder.
Das ist zwar bei vielen FTOs so, aber in diesem Fall ist tatsächlich denn auch der technische Zustand der Flugzeuge so, dass ich mich zum Chartern dort nicht mehr sicher fühle.
Lg

AeroBeta zocken nur ab. Welche Flugschule gehst du jetzt? Ich bin bemüht eine gute Flugschule zu finden? Wo bist du jetzt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conversion
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.07.2009
Beiträge: 177
Wohnort: irgendwo in den Bergen

BeitragVerfasst am: Di Jul 25, 2017 12:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen in der Service-Wüste Deutschland!!! In Deutschland ist man ja schnell mal vorab 1000€ los nur für Anmelde, Bearbeitungs, Verwaltungs und weiß der Geier was sonst noch für Gebühren, ohne das man überhaupt nur in die Nähe eines Fliegers gekommen ist!!! Auch ruhig mal ins benachbarte Ausland schauen, wie z.B. Polen, Tschechien oder Rumänien sind alles EASA Mitglieder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Flugschulen / ATPL-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.