Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

BU - Seminar - was soll es bringen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LOWI_INN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.10.2015
Beiträge: 133
Wohnort: AT

BeitragVerfasst am: So Feb 12, 2017 8:34 pm    Titel: BU - Seminar - was soll es bringen? Antworten mit Zitat

Ich bereite mich gerade auf die BU vor und einige Leute machen ja (verständlicherweise, es wird ja viel Angst gemacht) ein BU-Seminar.

Da ich selbst nicht vorhabe, eine drei- bis vierstellige Summe in etwas zu investieren, das ich mir auch selbst in Eigeninitiative aneignen kann, möchte ich dennoch verstehen, wo der Clou bei Seminaren liegt, der den entscheidenden Unterschied machen soll.

Kann mir jemand, der vielleicht schon ein BU-Seminar besucht hat, erklären, was bei einem BU-Seminar groß anderes passiert, als dass man die Tests durchklickt, auf einen bestimmten Wert gedrillt wird und zu den Wissensbereichen (Technik, Physik, Mathe) ein wenig didaktisch wohlgeformten Input bekommt?
Und vor allem wie das an 2-3 Präsenztagen möglich sein soll?

Die Formulierung bitte nicht zynisch verstehen, sondern skeptisch.

Auf die Werte bei den CBTs und in SkyTest kann ich mich selbst drillen, Tipps und Strategien zu bestimmten CBTs finde ich im Pilotenboard und Physik, Mathe, Technik hole ich mir aus Büchern...Also, was ist jetzt der entscheidende "Katalysator", der es rechtfertigt?


Bitte nicht als Angriff auf Seminarteilnehmer oder Seminarleiter verstehen, ich möchte es nur verstehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AUTfly
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 08.07.2014
Beiträge: 49
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Mo Feb 13, 2017 2:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe selber keines besucht aber ich denke das ganze läuft auf 2 Faktoren hinaus:
1. Man will alles dafür tun das einem irgendwie möglich ist um sich keines Falls vorwürfe machen zu können. (was man mMn auch selbst schaffen kann ohne ein Seminar, aber es soll ja auch andere Menschen geben die das anders sehen und das ist auch okay)
2. Man ist zu faul sich selbst alles zusammenzusuchen und lässt sich lieber mit den fertig aufbereiteten Infos füttern.

Schlussendlich wird dort auch nur mit Wasser gekocht und wenn du dich hier im Pilotenboard umsiehst wirst du alle Tipps bekommen die sie dir dort auch geben können, denn es setzt sich ja keiner von den Ausbildern für dich hin und macht die BU in deinem Namen.

Also gerade bei der BU denke ich das es mehr mit Bequemlichkeit als mit Sinnhaftigkeit zu tun hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.