Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Tuifly GU Erfahrungsbericht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR-Test (GU und FU)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Pilotincmd
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 04.10.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do Nov 17, 2016 9:33 pm    Titel: Tuifly GU Erfahrungsbericht Antworten mit Zitat

Tui GU 16.11.2016

Hiermit möchte ich einen Beitrag leisten und meine Erfahrung mit der Tui GU mit euch teilen, damit ihr davon eventuell profitieren könnt.

Die Reihenfolge der Tests fällt mir nicht mehr genau ein, was jedoch kein Nachteil für die Testvorbereitung ist.

Test ROT (Würfeldrehen, akustisch): Dieser ist mit dem CBT gut zu üben, wobei im wirklichen Test langsam begonnen wird und die Geschwindigkeit nach der ersten Drehung zunimmt.

Test WFG (Kurvenzählen): Im real Test gibt es keine zeitliche Begrenzung für eine einzelne Aufgabe. Es wird ein Gesamtzeitraum gegeben und in diesem solltest Du so viele Aufgaben wie möglich schaffen. Die kurven überkreuzen sich auch gelegentlich.

Test VMC (visuelles Gedächtnis): Dieser test gleicht dem CBT. Es kann sein das teilweise andere Symbole verwendet wurden.

Test SKT (konzentration , Dreieck): Dieser Test gleicht dem CBT.

Test RMS (akustisches Gedächtnis): Dieser Test ist dem CBT auch ähnlich nur werden die Zahlen schneller vorgelesen.

Test OWT (optische Wahrnehmung): Hier habe ich möglicherweise versagt obwohl ich zuvor im CBT um die 90% hatte. Es kann im Test vorkommen, dass du mal 3 leere Felder hast. ( Ist mir zumindest so vorgekommen. Am besten mit Skytest in extra schwer Modus üben.

Test KRN (Kopfrechnen): Ich weiß nicht ob die das ernst gemeint haben oder nicht oder ich war zu schlecht Very Happy. Ähnelt sehr stark dem CBT in der letzten Stufe ABER meiner Meinung nach noch viel weniger Zeit und wenn der Signalton ertönt verschwindet die visuelle Aufgabe.
!!! 10 akustische und 10 visuelle Aufgaben
2 Operatoren meine ich.

Test ENS (Englisch): 60 Fragen in 20 Minuten. Es werden Grammatik, Synonyme und Sprichwörter abgefragt. Es bleibt wenig Zeit zu überlegen bei 20 Sekunden pro Frage. Sich auf diesen Test vorzubereiten finde ich schwierig da Du nur hoffen kannst die richtigen Synonyme oder Redewendungen auswendig gelernt zu haben. Für das allgemeine Sprachgefühl lohnt es sich englische Bücher und Sendungen zu schauen. Wenn DU jedoch nur 2-3 Woche Zeit hast für die Vorbereitung, ist es dementsprechend schwierig in der Schnelle die englische Sprache auf dem erwarteten Niveau zu haben. Die Grammatik sollte dafür zumindest sitzen. So hast Du wenigstens ein paar Prozent und vielleicht noch ein paar Glückstreffer.

Atpl Fragen: 30 englische Fragen. Nach kurzen Gesprächen in den Pausen habe ich erfahren, dass jeder andere Aufgaben bekommen hat. Es sind sehr allgemeine Aufgaben. Es wird ohne Stift und Papier gearbeitet. Aufgaben bei denen gerechnet werden muss sind im Kopf zu rechnen.
Es gibt hier irgendwo einen Zip Ordner mit Fragen. Diese decken grob die gestellten Fragen ab. Sucht diesen Ordner im Forum oder geht im groben euren ATPL Stoff durch. Eigeninitiative ist hier gefragt Wink

CRM: 90 Fragen

16PF Test: Wie immer offen und ehrlich beantworten ....ha...ha Very Happy

Test MIC: Ist dem Skytest mic ähnlich.

Mein Ergebnis sollte die Tage eintreffen
Die Tests ähneln sehr wahrscheinlich auch der Condor GU.
Ihr bekommt auf jeden Fall CBT´s womit ihr euch gut vorbereiten könnt.

Viels Spass und Erfolg bei den Tests!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fmpilot
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 15.11.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Nov 17, 2016 10:35 pm    Titel: CRM Antworten mit Zitat

Hey,

Danke schonmal für die Zusammenfassung! In welche Richtung gehen denn die CRM Fragen?

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeechDuchess
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 12.11.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr Nov 18, 2016 7:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke dafür!
Mit etwas Glück bekommst du ja heute dein hoffentlich positives Ergebnis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JensM
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 12.04.2013
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr Nov 18, 2016 12:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Pilotincmd,

weisst du eventuell noch, ob der Nullpunkt beim OWT Test immer an der gleichen Stelle war?

Vielen Dank

Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CaptArcher
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.08.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Di Nov 29, 2016 1:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ahoi!

Hab nun schon von einigen gehört "Der Condor" ist genauso. Und so wie Du es beschrieben hast, ist's mir auch in Erinnerung.
Zur Frage ob der Nullpunkt immer gleich war: Wie im CBT. Innerhalb einer Aufgabe ja, wechselnd durch die Aufgaben...

Grüße und viel Erfolg allen Aspiranten!

CaptArcher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeechDuchess
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 12.11.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mo Dez 05, 2016 9:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Liest hier zufällig jemand mit, der am 30.11. für TUIfly beim DLR war?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neuhier
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 12.11.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 7:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Liest jemand mit, der ebenfalls heute für den 12. 1. eingeladen wurde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
_*747*_
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.06.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Fr Dez 23, 2016 2:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zu was wurdest du denn am 12.01. eingeladen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
neuhier
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 12.11.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr Dez 23, 2016 3:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

GU
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
92Phips
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.11.2010
Beiträge: 350
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Di Dez 27, 2016 8:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

neuhier hat folgendes geschrieben:
Liest jemand mit, der ebenfalls heute für den 12. 1. eingeladen wurde?

Hier, ich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KatZi
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 02.03.2011
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Di März 28, 2017 10:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Könnt ihr mir einen Tip geben, was ich besser machen könnte in meiner Bewerbung, um auch eingeladen zu werden?! Ich habe alle, was auf der Stellenanzeige vorausgesetzt wird, keine Lücken im Lebenslauf, alle Zeugnisse und Nachweise dabei aber letztes Jahr trotzdem zwei Mal die Bewerbung zurückgeschickt bekommen mit der Begründung, dass sie nach Bewerbern mit einem anderen Profil suchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prettyflyforawhiteguy
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.05.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: So Mai 14, 2017 6:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Servus zusammen!
Ich hab ab jetzt ca. 5 Wochen Zeit um mich parallel zu einem Vollzeitjob für die TUI GU vorzubereiten.
Nun wollte ich mal hören, wie sich die Allgemeinheit hierauf so vorbereitet. Skytest scheint sich ja bewährt zu haben?
Außerdem interessiert mich, wie ihr das allgemein mit der Zeit- und Fächeraufteilung macht: ein Fach nach dem anderen bis man jeweils ausreichenende Ergebnisse erlangt hat, oder alle parallel und Schritt für Schritt?
Kann jemand grob abschätzen, wieviel Zeitaufwand man insgesamt in Stunden für die komplette und erfolgreiche Vorbereitung kalkulieren sollte?

Danke schon mal und Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR-Test (GU und FU) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.