Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

SkyTest Trainingssoftware für den FQ-Simulator
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Niels86
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.11.2007
Beiträge: 196
Wohnort: EDDF

BeitragVerfasst am: Fr März 07, 2008 3:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So wie ich das dem DLR-Dokument zur Vorbereitung entnommen habe wird der sinnvolle Gebrauch des Timers vorausgesetzt. Ich persöhnlich bevorzuge auch nur für die Geraden zu resetten. Meiner Meinung nach sollte damit in den Kurven immernoch ein Überblick über die Zeit gewährleistet sein.

Im Dokument ist explizit erwähnt wieviel Zeit man für welche Kurven bei 3° Grad Drehrate braucht deswegen sollte das Anhalten während einer Kurve nicht ratsam sein!(Auch wenn man eig. nicht darauf achtet Wink )
_________________
Flieger grüßt mir die Sonne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Puschel
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 15.01.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 10:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Soo, habe gestern meinen FQ Termin bekommen und dieser ist nur gute 2 WOchen nach meinem Seminar bei ToPilots. Was euch das sagen soll? Ich hatte mich informiert, dass man dort die Simulator Software bekommen würde. Nun habe ich keinerlei Erfahrung mit Flugsimulatoren. Daher meine Frage, ob diese 2 Wochen, die ich dann mit der Software zu Hause noch üben kann, ausreichend sind, oder ob ich mir die Software jetzt schon vorher besorgen sollte (Was ja irgendwie auch schwachsinnig wäre) Kann es einfach nicht einschätzen, wie komplex das alles ist und wie viel Übung nötig ist. Was ich aber auf jeden Fall schonmal machen wollte, ist mir einen Joystick zu besorgen (Jaja, ich weiß, es gibt da Threads zu, aber wenn ich dann schonmal hier reinschreibe, frage ich gleich hier Wink ), damit ich diesen dann schon habe, wenn ich die Software besitze. Was für einer tuts denn da am besten? Sind ja nicht gerade billig, so wie ich das im Überblick habe? (Yoke bei Ebay 150 Euro oder so) Danke schonmal für die Hilfen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
coolmadmat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 1314

BeitragVerfasst am: Fr Apr 04, 2008 11:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Üben zwei Wochen vorher wird dicke reichen.
Übe nicht zuviel. Du sollst wirklich nur etwas Übung für den Instrumentencheck bekommen. Mehr kannst Du sinnvoll zu Hause meiner Meinung nach nicht trainieren und deshalb ist es fast shiceegal welchen Joystick Du nimmst. Ansonsten wenn Du einen neuen kaufen musst.. kann ich den Logitech 3D Extreme Pro empfehlen.. ist halt ein Standardgerät... Wink

Was manche im Board noch empfehlen ist, es mit dem MS Flightsim ein paar Runden zu drehen. Nur um auch mal ein Feeling für einen anderen Sim zu haben und damit man sich am Ende flexibler auf verschiedene Steuerungen einstellen kann.

Ich kenne auch Leute die haben sich gar kein bisschen, bis auf das Lesen des Handouts, auf den SIM in der FQ vorbereitet und haben es trotz subjektiv total schlechtem SIM, bei dem alles "drunter und drüber" ging, geschafft. Gar keine Erfahrung kann hier meiner Meinung nach sogar ein großer Vorteil sein, weil es bei Deiner Beurteilung wirklich berücksichtigt wird!
_________________
„To oberserve without evaluating is the highest form of human intelligence“. - Jiddu Krishnamurti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Puschel
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 15.01.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: So Mai 11, 2008 10:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Soo, habe jetzt den Sim und habe einige Probleme auf einmal: Die Kurse werden immer nur abgehackt angezeigt, also wenn ich ne Kurve nur fliegen will, wird die nur zur Hälfte gezeigt, hab schon versucht die Kurse zu bearbeiten, aber ohne Erfolg...Und das größte Problem: Es ruckelt extrem! Habe eigentlich einen soliden Laptop und noch nie Probleme mit dessen Leistung. Der Sim geht aber nur so halb, wenn ich 1-4 Frames pro Sekunde einstelle. Aber auch dann klappt nicht viel, läuft überhaupt nicht flüssig, mit 22 Grad Neigung fliege ich auch keine 3 Grad pro Sekunde, irgendwie passt so gut wie gar nichts. Irgendwer ne Idee, was ich machen kann? Zuerst lief das Ding auch gar nicht, dann hab ich mir ne Datei runtergealden auf der Skytest Seite, damit es geht (Da ich Vista benutze), vielleicht ist da ein Zusammenhang? Biiitte ganz dringend um Hilfe, oder soll ich vielleicht direkt bei Skytest anrufen? Meine FQ ist nicht mehr weit weg Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
coolmadmat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 02.04.2007
Beiträge: 1314

BeitragVerfasst am: Di Mai 13, 2008 11:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Geh mal in den Dateimanager in das Verzeichnis in dem Du SkyTestSim installiert hast. Anschließend machst Du auf die Startdatei einen Rechtsklick und gehst auf Eigenschaften.. jetzt schau da mal.. ob da irgendwas von wegen "Kompatibilitätsmodus" steht.. evtl. kannst Du hier auch WindowsXP anklicken.. Ich weiß das nicht so genau.. benutze kein Vista, sondern nur XP und Ubuntu hauptsächlich...
_________________
„To oberserve without evaluating is the highest form of human intelligence“. - Jiddu Krishnamurti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aussie_Flo
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jul 14, 2008 8:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

hab auf ebay ein steuerhorn von saitek (saitek pro flight yoke system) gefunden. könnt ihr berichten, ob das teil mit dem skytest simulator voll kompatibel ist? hab zwar hier im marktplatz über die SuFu einige von den Teilen gefunden, aber es kann ja gut sein, dass die Anbieter es einfach nur für einen Flugsimulator (FSX, FS2004 oder so) benutzt haben. Ich möchte halt vorher wissen, ob ich es mit SkyTest benutzen kann, um nicht die fast 100€ rauszuschmeißen.
Nach oben
schweinepriester
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 27.06.2008
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2008 11:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

@puschel
geht mir genauso. bin grad ne 360grad kurve geflogen und dachte es wär gut gewesen aber war total daneben. obwohl ich wirklich geschaut habe die ,,ruckler" immer auszugleichen und 22grad neigung einzuhalten.
weiß jemand woran das liegen könnte? also klar muss ich noch üben aber ich glaub wirklich da is irgend ne einstellung falsch. wenn ich schonmal am fragen bin, was für einstellungen habt ihr gemacht? so von wegen turbulenzen etc. muss man in der fq das steuerhorn beim kurvenflug immer gedrückt halten? und was habt ihr bei ,,maximale querneigung, wenn das steuerhorn nicht gedrückt gehalten werden muss" eingestellt?
danke im vorraus für antworten Smile
lg
_________________
Abi 08 Smile
BU - Smile
FQ - war nix Sad
med - wird nix.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chrisso069
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 679

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2008 7:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

probier mal an der einstellung frames rumzudrehen und beobachte mal, ob eine sekunde auf der unteren digitalanzeige auch eine sekunde bei der digitalanzeige von der uhr bei skytest entspricht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sina01
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 06.06.2008
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: So Jan 10, 2010 7:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hey,

hab ma ne frage.. un zwar zeigt der bei mir nich alle instrumente korrekt an..bzw. die instrumente schon nur die digitalen zahlen die da eig sein sollten kann man nicht entziffern. auch stimmt bei mir die stoppuhr überhaupt nicht. wenn man ne kurze gerade fliegt braucht man ja bei 150 knoten 30 sekunden, aber der braucht mind. 45??

hatte sowas jemand auch schonmal?

neu installiert hab ich das ganze auch schonmal, hat aber nichts gebracht!
_________________
Infotag Herbst 2007 Smile
Bewerbung Smile
BU 05./06.03.2009 Smile
FQ 25./26.01.2010 ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SundayForever
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 04.04.2011
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Apr 04, 2011 10:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

habe mir den ill FQ-simulator zugelegt. Sieht es aus und sehr Professionell durchaus eine Menge programmiert expected Konfigurationsmöglichkeiten (Strecker Sprich aus eigene Module vorgebenen Bauen und eigene Module konstruieren zu einer zusammensetzen Strecker). Es ist ein ausführliches mail. Handbuch zur Dabei MIT Erläuterungen im Allgemeinen FQ (im Prinzip das steht in Denmark yesterday was Erfahrungsberichten) ausführlich natürlich sehr und zum SIM. Es werden genauer Anleitung / Tips gegeben und wie man basket Steig / einleitet Sink gerade, und wieder beendet durchführt (also Ding, wie sollte man basket durchfliegen my 22 degree, gerade für STOPPUHR benutzen, Schubiger Richter einstellen).
_________________
RS Gold
Rift Gold
MapleStory Mesos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
johnnyeaston
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.11.2010
Beiträge: 488
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Apr 04, 2011 12:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

google translation lässt grüßen -.-
_________________
399. NFF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Theux
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.06.2008
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: So Aug 07, 2011 5:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hättest du es auf Englisch gepostet hätten wir glaub ich alle was davon Wink
_________________
PPL: Checked
Abi: Checked
BU: Checked
FQ: Checked
Med:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.