Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

PPL-A Schulauswahl

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Flugschulen / ATPL-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Maybee
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 15.09.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Do Sep 15, 2016 10:49 am    Titel: PPL-A Schulauswahl Antworten mit Zitat

Da dieses Forum auf sehr professionellen Beinen steht, bin ich nicht ganz sicher, ob meine Frage zu bescheidenen PPL-A Ambitionen hier richtig aufgehoben ist, werde dies aber sicherlich forumserfahrungsgemäß wohl schnell merken.

Ich habe mein Medical Class 2 bekommen und möchte mich nun zwischen zwei Flugschulen entscheiden.

Eine ist räumlich in unmittelbarer Nähe (international tätiger Regionalairport) aber schult die Theorie per PC-Fernkurs mit lediglich einem Tag Präsenz im Monat. Die drei PPL-A Schulflugzeuge sind älter. Die Lehrer haben nach Auskunft meines Fliegerarztes (selbst Berufspilot) einen guten Ruf.

Die andere ist 70 km entfernt (40 Minuten Fahrtzeit) und schult lehrplanmäßig mit zwei Terminen abends pro Woche und Inhouse-Zwischenprüfungen. Die Schule ist auch an einem Regionalflughafen ansässig.
Es besteht eine größere Flotte an Schulflugzeugen und auch hier gelten die Lehrer nach Auskunft meines Arztes als empfehlenswert.

Ich stehe dem Selbstlernen am PC etwas kritisch gegenüber, sehe aber den durchaus erheblichen Vorteil des Ersparens von viel Fahrerei und damit verbundenem Zeitaufwand.

Ich wäre für jede Art der Mitteilung Eurer Erfahrungen, ggf. Empfehlungen dankbar.

Ich grüße mit großem Respekt die hier versammelten Berufsflieger und sage schon jetzt Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3200
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Do Sep 15, 2016 9:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Den nicht so tiefgreifenden Theoriekram im Nahunterricht beigebracht zu bekommen empfand ich persönlich größtenteils als Zeitverschwendung (bis auf NAV & MET). Es gibt ein paar Kompaktbücher, die die Fachinhalte auf einer überschaubaren Anzahl an Seiten und schön illustriert zusammenfassen. Detailfragen kann man sich im browserbasierten OpenPPL Theorietrainer erklicken und bei Unklarheit nachschlagen/googlen.

Viel eher würde ich zusehen, Kontakte zu gleichzeitig begonnenen Flugschülern aufzubauen und sich ab und an zwecks Theorieerläuterung zu treffen/telefonieren. Gerade BZF, NAV und FunkNAV Training klappte bei uns sehr gut in der selbst organisierten Schülergruppe.

Was heißt denn größere und kleinere Flotte? Gepflegter Zustand? Preis-/Leistungsverhältnis? Irgendwelche versteckten Aufschläge oder Verpflichtungen? Landegebühren am Platz? Flexibilität des Fluglehrers?

Am besten immer den zugewiesenen Fluglehrer VOR dem Unterschreiben des Schulungsvertrags kennenlernen und mal einen Probeflug machen - dabei schauen, ob er sympathisch ist und nicht ängstlich die Steuerung für sich behält. Es wird einen Haufen Geld kosten, dafür sollte es entsprechend Spaß machen und möglichst effizient zur Lizenz führen.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Flugschulen / ATPL-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.