Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Tuifly Informationen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR-Test (GU und FU)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Viness
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 04.08.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Aug 04, 2018 2:21 pm    Titel: Tuifly Informationen Antworten mit Zitat

Hi leider sind Informationen zu Tuifly recht schwer zu bekommen und wollte deswegen einfach mal hier nachfragen.

Ich habe nächstes Jahr meine frozen ATPL von einer namenhaften Flugschule und absolviere dort noch das alte Ausbildungsprogramm bevor die MPL und ATPL Wege eingeführt wurden Wink Und natürlich wäre Tuifly erste Wahl.

Wie oben schon erwähnt ist es leider recht schwer Informationen von Tuifly zu bekommen. Es halten sich aber immer wieder viele Gerüchte, wie mindestens 95%LBA, 1,x Abitur, Vitamin B, Man darf nicht bei Ryanair geflogen sein etc.

Aus diesem Grund wollte ich einfach mal fragen wie es da wirklich aussieht. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich es anders formulieren soll und deswegen schreibe die Fragen unten direkt aus.

1. LBA: Man muss alles beim ersten Versuch bestehen. Aber wie wichtig sind die Werte ? Klar wir reden hier nicht von 75-80% sondern schon von Werten um die 90%
2. Das Auswahlverfahren ist ja wie bei jeder deutschen Airlines der DLR. Wie lange dauert das Verfahren in der Regel ? Ich habe hier von Zeiträume von ca 1+ Jahren gehört.
3. Ich habe auch gehört, dass Tuifly es nicht gerne sieht, wenn man von Ryanair kommt, egal wie viele Flugstunden man hat.

Das sind erst ein Mal die Hauptfrage. Würde mich sehr über Hilfe freuen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bumpy
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 14.07.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Aug 05, 2018 11:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich nur sagen kann ist, dass ich mich 2x dort beworben habe(damals ohne Airline Erfahrung). Wahrscheinlich haben die bei Tui zu wenig Mappen, weil Die mir nur die Papiere zurückgeschickt haben, aber die leere Bewerbungsmappe haben sie behalten 😅 Also nochmals werde ich es definitiv nicht versuchen 😄 Die achten viel auf die Bewerbung und dass man ihnen wirklich alle Unterlagen zuschickt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
peterdermeter23
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 06.08.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Aug 06, 2018 11:33 am    Titel: Tui screening Antworten mit Zitat

Hi, bin jetzt seit fast 5 Jahten bei der Tui und kann dir deine Fragen beantworten:

1. LBA Theorie MUSS beim ersten mal geklappt haben, zudem alles in einem Rutsch, d.h. alle Fächer an den drei Tagen und nicht auf ein Jahr verteilt. Werte sollten sehr gut sein, minimum 90%.
2. In der Regel geht das sehr schnell. Die TUI hat inseriert, d.h. Sie sucht auch aktiv Piloten. GU, SIM, Interview war bei mir damals alles innerhalb eines Monats. Wie lange ich auf die Einladung zur GU gewartet habe, kann ich dir nicht mehr sagen.
3. Negativ. Wir haben mittlerweile auch FOs von Ryanair. Die Jungs mit gültigen B737 Rating müssen im Screening halt einen kompletten Line Check abfliegen mit Engine Failure Takeoff, Go Around, alles in Limits. Auf Raw Date Flying Skills wird bei uns ebenfalls sehr viel Wert gelegt und ist auch im jährlichen Simulator Event Bestandteil. Wie man so hört, ist dass der Hauptgrund warum die Ryanair-Jungs im SIM durchfallen. Da ich kein TRE bin kann ich das nicht beurteilen und will ich auch nicht. Sind einfach unterschiedliche Firmen-Philospophien
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yeti123
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.12.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Sa Dez 29, 2018 7:00 pm    Titel: Re: Tui screening Antworten mit Zitat

Hallo Forum,

Habe mich vor nicht ganz einem Monat beworben bei TUI und wurde zur GU eingeladen. Die Angaben zum LBA scheinen noch zu stimmen. Auch ist das Verfahren sehr zügig geplant (Zeitraum ca. 3 Wochen).
Ich habe allerdings widersprüchliche Infos bezüglich der GU:
die haben mich lediglich auf die DLR CBTs für TUI verwiesen. ENS, KRN, OWT, RMS, ROT, SKT, VMC, WFG. MIC ist auch noch dabei, was man mit Skytest ja recht gut üben kann soweit ich weiss.
Es ist aber auch ein sogenannter Flugphysik CBT dabei. Hoffe jemand kann mir sagen was dazu dran kommt (oder geht es hier um LBA-ähnliche Fragen, die abgefragt werden?). Bin jetzt ready entry aber hab mich vor meiner Ausbildung mal bei Lufthansa beworben, und da kam im DLR Test ein Technik/Physik-Test dran. Der scheint hier nicht dabei zu sein, da kein Trainingsprogramm vorhanden ist. Ist das korrekt?

Hoffe jemand kann mich da ein bisschen erleuchten Smile

Liebe Grüße und schönen Dank schon mal.
Und guten Rutsch allerseits!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 447

BeitragVerfasst am: So Dez 30, 2018 2:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war vor drei Wochen bei TUIfly zur GU und habe einen Erfahrungsbericht geschrieben, da steht alles drin was drankam.

http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=38490&highlight=

Viel Erfolg!
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yeti123
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.12.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Do Jan 03, 2019 10:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

Charlie Hotel hat folgendes geschrieben:
Ich war vor drei Wochen bei TUIfly zur GU und habe einen Erfahrungsbericht geschrieben, da steht alles drin was drankam.

http://www.pilotenboard.de/viewtopic.php?t=38490&highlight=

Viel Erfolg!


Super, ich danke dir vielmals!

Wann ist denn dein TUI Screening?

Liebe Grüße und frohes Neues nochmal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR-Test (GU und FU) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.