Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Start Ausbildung ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
durantula
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.09.2012
Beiträge: 77
Wohnort: Nähe Freiburg

BeitragVerfasst am: Di Dez 20, 2016 9:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das heißt die Betroffenen sollten dann demnächst informiert werden... wie viele FQ Positiven warten denn ca auf einen Start? Ich schätze um die 200..?

Wenn jemand zum Start eingeladen wurde dann soll der bitte Infos Preis geben Very Happy.. ein paar müssten ja schon eingeladen worden sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 345
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Di Dez 20, 2016 11:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nach meinen Informationen werden die ersten Kurse der LAT wie ich bereits schrieb an der ehemaligen PTN in Frankfurt, Vero Beach und Rostock-Laage stattfinden, wobei die Theorie des ILSTs in Bremen unterrichtet wird. Diese Kurse sind eigenfinanziert, und als Voraussetzung für einen Kursstart fällt dafür die FQ in der bisherigen Form weg.
Nach der Ausbildung gibt es dann bei Bedarf in der Lufthansa-Gruppe die Möglichkeit, eine neue Form von Firmenqualifikation zu durchlaufen, die dann für eine Vermittlung in einen Lufthansa-Flugbetrieb qualifiziert.
Darüber hinaus hat man angeblich Kooperationsverträge mit TUIfly, Transavia und Wizzair geschlossen, die bei Bedarf ebenfalls Flugschüler übernehmen. Der Großteil der letzten PTN-Absolventen sind allerdings wohl bei Ryanair gelandet.

Darüber hinaus starten 2017 auch noch mindestens einer, eher zwei und sehr wahrscheinlich auch noch mehr vorfinanzierte Kurse für Austrian die noch mehr oder minder dem alten Modell entsprechen in Bremen, Pheonix und Rostock-Laage. Ob und wie Kurse für Swiss in Zürich starten konnte man mir nicht sagen.

Das sind alles Informationen, die ich heute Mittag in einem Telefonat mit PTN bekommen habe. Nachfragen immer gerne Smile
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
durantula
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.09.2012
Beiträge: 77
Wohnort: Nähe Freiburg

BeitragVerfasst am: Mi Dez 21, 2016 8:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das heisst dann die BU positiven stehen dann auf einer Ebene mit den FQ positiven?
Oder was passiert mit denen, die die FQ bestanden haben? Die FQ hat dann keinerlei wert mehr?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 345
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Mi Dez 21, 2016 9:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das sieht für mich danach aus, ja. Es ist auch schon seit längerem kein Geheimnis mehr, dass Lufthansa das alte Modell mittelfristig komplett auslaufen lässt, und den Pilotenbedarf dann über die LAT deckt.
Die PTN war bisher die einzige Flugschule im Konzern, die kommerziell aufgestellt war, deshalb wird sie vermutlich auch am günstigsten produzieren, weshalb es zunächst zu den oben genannten Standorten kommt. Man sagte mir in dem Telefonat, dass man die "neue Ausbildungsstelle" sei, worüber man sehr froh sei. Deshalb könnte ich mir auch vorstellen, dass es mittel- bis langfristig bei diesem Modell bleibt.

Mit einer positiven FQ kannst du dich derzeit aber noch bei Austrian bewerben, wo du dann keine weiteren Auswahlschritte mehr machen musst, und nach wie vor eine vorfinanzierte Ausbildung bekommst. Außerdem kann ich mir gut vorstellen, dass die positive FQ ansonsten auch in der neuen LAT nicht verfällt, und dich weiterhin für die Flugbetriebe bei LH qualifiziert. Das ist allerdings nur eine Vermutung, aber LH hat ja immer wieder betont, dass die Auswahlergebnisse nicht verfallen sollen.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
durantula
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.09.2012
Beiträge: 77
Wohnort: Nähe Freiburg

BeitragVerfasst am: Mi Dez 21, 2016 10:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Okay danke dir für die InformatIonen! Ich hoffe mal dass sie die FQler noch irgendwie unterbringen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
korbsl
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 08.07.2011
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 11:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Weiß zufällig jemand, wie es mit der Finanzierung an der PTN aussehen soll? Es hieß ja glaub mal, dass es ein Volldarlehen der Lufthansa geben soll. Ist das dann direkt von der Lufthansa selbst und man bekommt das Darlehen als Schüler der PTN, oder soll das auch über die Albatros bzw. Degussa Bank laufen und man benötigt einen Bürgen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 345
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Do Dez 22, 2016 12:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das habe ich auch gefragt. In dem Konzept zur LAT bzw. EFA ist wohl erwähnt, dass es ein Darlehen von Lufthansa geben soll, dazu gibt es allerdings laut PTN noch keine Informationen und auch kein Konzept o.ä.
Möglicherweise gibt es dazu im Januar neue Informationen.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 345
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Fr Dez 30, 2016 12:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

Aktuelle Neuigkeiten zur PTN, bzw. ab 01.01.2017 LAT/EFA:

http://pilot-training-network.com/news/news/article/ptn-wird-teil-der-european-flight-academy/

http://pilot-training-network.com/news/news/article/ptn-wird-preferred-supplier-von-transavia/
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.