Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Problem MPL/ ATPL

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Air Berlin und weitere Airlines
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
future_pilot_1998
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 13.07.2016
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Jul 13, 2016 9:16 am    Titel: Problem MPL/ ATPL Antworten mit Zitat

Hallo alle zusammen Smile

Erst gestern hab ich mich hier registriert, heute schon die erste Frage ...

Es geht um die Pilotenausbildung bei der TFC Käufer in Essen (also Air Berlin oder Condor). Ich mache nächstes Jahr mein Abi und hatte deshalb der Flugschule nochmals unverbindlich geschrieben, weil ich noch einige Fragen hatte.
Nun man mich die TFC Käufer aber nochmals darauf hingewiesen, dass ich da ,,nur" eine MPL und keine ATPL(A) mache.

Mein eigentliches Problem: Im Internet steht, dass man sich bei einer MPL 2 Jahre an eine Airline bindet. Stimmt das?
Und kann ich mich dann nach der Ausbildung auch woanders bewerben? Oder gehen die 2 Jahre erst nach der Ausbildung los?

Ich hoffe, ier ist jemand zu finden, der mir helfen kann. Falls es eine ähnliche Frage schon gab, einfach mal den Titel/Link schicken. Wie gesagt, bin erst neu hier ... Wink

LG Wendelin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 709
Wohnort: Lkr. Waldshut

BeitragVerfasst am: Mi Jul 13, 2016 10:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn irgend wie möglich, mache den CPL (ATPL wird er erst nach 1500 Stunden). Mit MPL bist du zumindest für die Streckeneinführung erstmal an die Airline gebunden und nur wenige Airlines/Flugbetriebe akzeptieren Bewerbungen mit MPL. Sofern es keine Ausbildung mit recht sicherer Übernahme ist (also wenn du dich nachher bei anderen Airlines bewerben willst) würde ich vom MPL abraten.

Gruß Alex
_________________
Stur lächeln und winken, Männer! Lächeln und winken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gnarlberg
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2013
Beiträge: 316

BeitragVerfasst am: Mi Jul 13, 2016 11:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

hierzu würde eine Statistik arbeitslose MPLer vs. CPL/ATPLer helfen.
das würde ein relativ eindeutiges Bild abgeben.

Leider wird keine Flugschule zugeben wieviele ihrer Sprösslinge mit CPL auf der Straße hocken , jedoch kannst du relativ gut von der IATA die jährlichen Berichte zu MPL einsehen, und wie deren standard und performance on line ist, und wieviele ausgebildet wurden.

mit MPL hast du in der tat Schwierigkeiten bei Kleinunternehmen mit Privatjets... jedoch enorme Vorteile bei den unternehmen die die gängigen Flugzeuge fliegen.



mit dem MPL hast du ein Rating inklusive und sparst 20-30.000 und kannst für 5-10.000 deinen CPL einfach nachholen. Musst nur paar stunden fliegen und Checkflüge absolvieren. Dafür stehst du da mit rating und relativ fertig für die Line.

Mit einem CPL kannst du Cessna fliegen und funken gleichzeitig. Will aber jemand in deiner Cessna mitspielen bist du erstmal überfordert.



edit:
http://www.iata.org/whatwedo/ops-infra/training-licensing/Documents/guidance-material-and-best-practices-for-mpl-implementation.pdf
_________________
happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Air Berlin und weitere Airlines Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.