Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

British Airways

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Weitere Einstellungstests
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
E170
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 23.07.2012
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: Mo Mai 30, 2016 3:09 pm    Titel: British Airways Antworten mit Zitat

Guten Tag liebe Piloten und Board´ler,

ich bin diese Woche nach London zur BA eingeladen.
Habe die verbal/numerical reasoning Tests. Gibts jemanden der schon dort war, bzw. Infos zum Auswahlverfahren hat?

Dankeschön,
E170
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E170
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 23.07.2012
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: Sa Jun 04, 2016 4:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Für interessierte Leser kann ich ein kurzes Feedback geben.

Tests waren identisch zu dem, was man im Internet auf diversen Seiten zu Einstellungstest finden kann.
Verbal Reasoning: Kurzer Textabschnitt (10 Sätze); 4 Fragen mit je 4 Antwortmöglichkeiten zu dem Text.
36 Fragen in 20 Minuten - also sind alle gar nicht möglich zu beantworten.
Numerical Reasoning: 28 Mathe Kopfrechenaufgaben mit zunehmender Komplexität und Schwierigkeit.

Und zu guter Letzt gabs einen Computertest (Flight Crew Test):
25 Minuten galt es TCAS, ATC radio, altitude clearances, fuel, checklist etc zu bearbeiten. Easy für jeden Piloten mit minimaler Erfahrung.

Am nächsten Tag kam das positive Ergebnis.
Nächste Woche kommt Tag 2 mit Interview/Group Exercise/Presentation

hat jemand Tips/Erfahrungen?
Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mobie
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 20.03.2014
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: So Jun 05, 2016 10:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Viel Erfolg im weiteren Verlauf. Smile
Für BA würde ich Brussels auch eventuell verlassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E170
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 23.07.2012
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: Fr Jun 10, 2016 5:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

erneut für interessierte Leser:
Nachdem ich auf pb.de kaum/keine Informationen zum BA Assessment finden kann, melde ich mich nun erneut nach Tag 2 um meine Erfahrungen mit euch zu teilen.

Die Einladung zu Tag 2 wies mich auf ein zu erwartendes Interview und Group Assessment hin.
Zum Interview; Es wird nicht um den heißen Brei geredet - es geht sofort los. Die Fragen werden hintereinander weg von der Liste abgearbeitet, dabei sitzt ein Auswahlkapitän im Eck und notiert sich alles.
Die Fragen werden von einem weiteren Piloten und einem Vertreter der Personalabteilung gestellt.
Nach 45min denken, grübeln und mit dem English kämpfen eine kleine Verschnaufpause - nun das Group Assessment.
Da ich der letzte übergebliebene SH Bewerber war und meine Kollegen vor Ort weit über 5k Stunden im Buch zu stehen haben, war ich bei weitem der jüngste dieser Runde.
Nun galt es in einer 5er Gruppe eine Lösung bzgl. einer operationellen Veränderung im Flugbetrieb zu finden.
Dies ist auf deutsch schon nicht ganz easy; Ich musste dabei gegen 4 nativ speaker antreten und die 6 Prüfer (natürlich auch alle natives) von meinen Fähigkeiten überzeugen, dass ich gut in einer Gruppe harmonieren kann.

Gestern gabs bereits die Auswertung per Mail.
Nach Tag 1 und Tag 2 wartet nun im August der 747 Simulator auf mich. Sie wollen sehen, wie gut ich die Queen of the skies bändigen kann. Ich bin sehr gespannt und freue mich schon riesig auf diese Herausforderung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E170
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 23.07.2012
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: Fr Dez 09, 2016 3:49 pm    Titel: Update Antworten mit Zitat

Liebe interessierte Leser,

insgesamt scheint die Resonanz in Richtung der Insel hier im Pilotenboard recht gering. Für die paar Interessenten halte ich meinen Post trotzdem auf dem Laufenden.

Nach ziemlich genau 6 Monaten Wartezeit zwischen bestandenem Interview und Group Assessment war es mir endlich möglich meinen Simulator Termin zu buchen. Obwohl 5x die Woche 2 Piloten gescreent werden, war es mir für eine lange Zeit nicht möglich meinen Termin zu buchen, lässt auf die Bewerberzahl bei BA schließen.

Am Dienstag war ich dann nach ca 2 Wochen Vorbereitungszeit in LHR bei BA in der Trainingsbase. Dort wartete nach langer Vorfreude endlich der 747 FFS auf mich. Ich bin super relaxed dort hingegangen, verlieren konnte ich nichts - nur Spass haben. Dank meiner guten Vorbereitung konnte ich das auch. Mit den gelernten Pitch/Power Settings und einem guten Gefühl in der Hand ließ sich der Gigant bändigen. Nur nicht aufs Trimmen vergessen.. das musste ich mir als Airbuslenker oft genug sagen.
Auf der Tagesordnung standen zwei Flüge innerhalb der UK (mit Platzwechsel zwischendurch). Ohne Autopilot/Autothrust und dann auch noch alles (SID-STAR) RAW Data nur mit den Nadeln zu fliegen verlangte schon einiges von uns als Team ab, aber durch die gute Kommunikation konnten wir uns gegenseitig vor dem einen oder anderen Fehler bewahren.
Ich selber habe als PF sogar einmal das Holding Fix verpennt und wir sind 5 NM zu weit gedüst; konnte das aber sofort in eine positive Situation ummünzen, indem ich dem Kollegen sofort die Info gegeben habe und anwies, dass er ATC kommunizieren soll, dass wir erst jetzt auf das Outbound Leg turnen.
Nachdem der Zielflughafen dann operationell geschlossen wurde, durften wir uns als Team eine Lösung für unseren Alternate überlegen. Weather, Fuel, ATC, Performance und OPS-Infos kurz zusammen ausgewertet und zu einer guten Lösung gekommen. (Alternate Möglichkeiten aber sehr begrenzt; mangels Anflugkarten)
Zu guter Letzt durfte ich den Karren nach einem recht stabilen ILS Approach sogar noch landen. Um die 747 im Anflug zu bremsen, da braucht es echt einige Meilen.


Nach 4 H im Simulator kann ich nur eines sagen: Es hat mega viel Spass gemacht und das war eine Erfahrung, die ich so schnell nicht vergessen werde. (Dauergrinser inklusive)

Tja und heute kam dann die Mail.

Congratulations; Ich habs bestanden.
No more words needed.

In diesem Sinne ist der Thread von meiner Seite aus beendet; wenn jemand Fragen hat, dann immer her damit. Gerne auch per PN

Liebe Grüße.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Dez 09, 2016 4:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Herzlichen Glückwunsch!

Auch für mich war die Fliegerei auf der 747 das Schönste, was ich in meiner Laufbahn als Pilot machen durfte. Allerdings bin ich heute mit meinem Airbus auch sehr zufrieden.
Alles Gute f. Deine weitere Laufbahn!
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worldoffe
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: Fr Dez 09, 2016 7:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mit welcher Lizenz wirst du denn dort fliegen bei BA?

Meines Wissens will BA Conversion zu ner UK Lizenz, jedoch ist eine Conversion einer deutschen zu ner UK Lizenz nicht möglich laut CAA.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E170
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 23.07.2012
Beiträge: 44

BeitragVerfasst am: Sa Dez 10, 2016 2:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe eine Lizenz vom deutschsprachigen Nachbarland.
UK Lizenz ist korrekt; die Umschreibung sollte aber kein Problem darstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Weitere Einstellungstests Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.