Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Medical 1 mit Keratokonus mit neuen Richtlinien

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
cristal900
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 16.03.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr Mai 20, 2016 2:12 pm    Titel: Medical 1 mit Keratokonus mit neuen Richtlinien Antworten mit Zitat

Hallo Community,
ich habe vor 2 Monaten mein Medical 2 erfolgreich bestanden und auch erhalten.
Bin 26 Jahre alt und bin gerade daran mein PPL zu machen.
Nun würde ich gerne wissen wie es aussieht mit dem Medical 1 und Keratokonus.
Bei der Medical 2 Untersuchung habe ich nur ganz knapp den Augentest bestanden. Daraufhin hat mir der Arzt gesagt, ich solle mich doch nochmals beim Augenarzt untersuchen lassen, weil ich solche Schwankungen habe. Nun gibt es Verdacht auf den Keratokonus. Das haben bereits 2 Ärtze gesagt.
Bin ich durch diesen Befund Fluguntauglich für das Medical 1 und sogar 2?
Mein Medical 2 ist zwar noch 5 Jahre gültig, jedoch will ich nach meiner PPL und den 50Stunden Erfahrung IFR machen und danach erst mein CPL oder gar ATPL.
Wenn ich das Medical 1 mache, gelte ich da als Erstuntersuchung?
Oder bin ich ein Nachuntersuchler, weil ich bereits mein Medical 2 habe.
Und wie sehen die aktuellen Regelungen aus bzgl. des Keratokonus in Verbindung auf Medial 1.
Kennt sich da jemand aus und kann mir helfen?
Danke Crying or Very sad Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
airbus11
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 13.01.2015
Beiträge: 7
Wohnort: Erlangen

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2016 5:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Im "AMC1 MED.B.070 Visual system" steht folgendes:

"Applicants with keratoconus may be assessed as fit if the visual requirements are met
with the use of corrective lenses and periodic review is undertaken by an
ophthalmologist.
"[/i]

Ein Keratokonus sollte also - solange die restlichen Grenzwerte eingehalten werden - kein Problem darstellen. Lass am besten eine Pentacam Untersuchung machen (die meisten Augenkliniken haben eine solche Apparatur), denn eventuell ist der bisherige Verdacht unbegründet (so war es z.B. bei mir).
Mach dich also nicht verrückt, dem Traum vom fliegen steht unabhängig von der Diagnose nichts im Weg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cristal900
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 16.03.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Do Mai 26, 2016 10:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also es wurde nun einen keratokonus diagnostiziert bei mir.
Hat jemand Erfahrung bzgl. medial 1 ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.