Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Swiss Stufe 1-3 - Ready Entry

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
118800
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 14.12.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Fr Dez 14, 2018 8:34 pm    Titel: Swiss Stufe 1-3 - Ready Entry Antworten mit Zitat

Gruppenspiel:

Ballonfahrt
Ziel ist es die Route anhand der Karten der Teilnehmer herauszuarbeiten.
Die Karten enthalten zudem Informationen über Treibstoffverbrauch, Flughöhen, Richtungen und Winde. Dies ist unterteilt in vor 12 Uhr und nach 12 Uhr. Vor 12 Uhr können nur N,S,O,W Richtung geflogen werden, nach 12 Uhr nur NO, SO, SW, NW.
Restriktionen, die durch Spielkarten gegeben sind zu beachten (zB Gebirge kann nicht überflogen werden, nur Wasser, Flachland, Wald und Hügel).

Es stehen zwei Whiteboards zur Verfügung - mind. Eines zur Sammlung der Fakten zu Nutzen wird dringenst empfohlen.
Das zweite Whiteboard sollte für die Kalkulation der Checkpoints, Zeit und Treibstoff verwendet werden.

Zum Schluss kurze Präsentation an die Bewerter wo die Checkpunkte liegen, welche Route man geflogen ist, zu welcher Zeit man am Ziel ist und wieviel Treibstoff verbraucht wurde.

Abschließend eine Selbsteinschätzung (Benotung) mit zusätzlichem Kommentar, was man selbst gut gemacht hat und was nicht so gut gelungen ist und wie man es besser hätte machen können.


Psychometrische Tests:
Bei vielen Tests bekommt man direkt bei der Eingabe Rückmeldung, ob Eingabe korrekt war oder nicht.

Mathe:
20min geteilt in 4 oder 5 Blöcke à 4 bis 5 min.
Niveau 6. oder 7. Klasse.
Prozentrechnen, Dreisatz, Flächen/Volumenberechnung, Einheitenumrechnung
Taschenrechner wird gestellt, sowie Papier und Stift
Antworten sind Multiple Choice.

Logik:
Eine Art Sudoku mit Symbolen (Dreieck, Kreuz, Kreis, Viereck, Stern)

Symbolvergleich:
Ähnlich Skytest, nur ohne bewegte Balken dazwischen. Symbole sehr groß, bedienung mit Tastatur (Leertaste)

Würfel:
Anzeige enthält drei Felder. Ein Feld mit Auswahloptionen, ein Feld wo die Auswahloptionen per drag&drop hingezogen werden sollen und ein Feld mit einem 3D Würfel, der mit der Maus um eine Achse drehbar ist. Der 3D Würfel kann auf dem Kopf stehen oder gedreht sein. Aufgabe ist es die korrekt ausgerichteten Symbole aus einer Tabelle (Feld 1) auf einem aufgeklappten Würfel (Feld 2) zuzuordnen. 12 Aufgaben.

Mehrfacharbeit:
Ähnlich Skytest nur dass ein Ball gerade herunterfällt. Ein Eimer muss mit der Maus darunter positioniert werden. Nebenbei Matheaufgaben mit Zahlen von 1-9. Nur Addition und Subtraktion. Gesamte Bedienung nur mit Maus.

Kurzzeitgedächtnis:
Es werden 4-6 Symbole drei mal in der gleichen Reihenfolge eingeblendet. Anschließend muss in 8 Sekunden aus acht angezeigten Symbolen die zuvor eingeblendeten markiert werden. Nicht alle zuvor eingeblendeten sind in der Auswahl. Nach jedem Durchgang sieben Sekunden Pause.

Symbolvergleich:
Drei Fehler müssen gefunden werden.
Das Referenzbild ist immer gleich ausgerichtet und ungespiegelt. Das Aufgabenbild wird im weiteren Verlauf zuerst gedreht (90° oder 180°), dann gespiegelt (Hochachse) und zuletzt gedreht und gespiegelt.

Punktezählen:
Beginnt sehr langsam, steigert (bzw verringert) die Anzahl abhängig von korrekten Eingaben.
Maximal 15 Punkte.
Punkte sind weiß auf schwarzem Grund.
Richtungsänderungen finden mehr im Zentrum statt (etwas anders als Skytest).
Geschwindigkeit der Punkte etwas geringer als Skytest.

E mit 3 Punkten:
So simpel wie der Titel, reine Konzentrationssache.

Zuletzt noch 48 Fragen zur eigenen Persönlichkeit (ungewertet).


Apparate-Test:

Teil 1:
Ähnlich Skytest, aber nicht identisch. Steuerungseingaben haben nicht immer den gleichen Effekt (quasi Turbulenzen), dh es kann sich nicht auf das Gefühl verlassen werden - kontinuierliches Scanning ist pflicht. Auch bei Steuerung in Nullstellung kann sich Höhenmesser/Kompass leicht bewegen.
Gashebel SEHR träge, Steuerhorn dafür sehr direkt.
Nächste Aufgabe wird bereits vor Ende des Durchgangs gestellt (kurz vor/während vorletzter Strich, bei dem der Knopf am Steuerhorn gedrückt werden muss).
Gashebel linkerhand, dh Steuerung mit rechts.

Akustikaufgaben im ersten Teil:
Sie schauen nach Süden, drehen sich um 180°, anschließend um 270° nach links - in welche Himmelsrichtung schauen Sie?
Die letzte Ziffer ist x, die erste Ziffer ist y, die Ziffer in mittlerer Position ist z, wie lautet die Zahl?
Welche Zahl bildet die differenz zwischen 3003 und 4000?
Wieviel sind acht-dreiviertel Stunden in Minuten?
13x17?
36 mal 4 und geteilt durch 12 ergibt?
Die erste Ziffer ist x, die letzte Ziffer ist n-mal (zB 3-mal) soviel wie die erste, die zweite Ziffer ist die Hälfte der letzten Ziffer. Wie lautet die Zahl?

Teil 2:
Stetiger als Skytest, weniger radikale Richtungsänderungen. Steigert sich im Verlauf der Aufgabe (zuerst ändert sich nur ein Instrument. Änderungen linar in eine Richtung. Später beide Instrumente mit hoher Änderungsrate und ebenfalls Richtungswechsel.
Vergleichssymbole können verschiedenfarbig sein, es zählt nur Lage, Form und Größe im Kästchen für Deckungsgleichheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Airbus 1000
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 16.02.2019
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Sa Feb 16, 2019 6:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

PM! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.