Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Medical Class 2 ungültig?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
x05kenshin
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 14.07.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 11:46 am    Titel: Medical Class 2 ungültig? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich lese jetzt schon ein paar Monate hier schweigend mit, jetzt ist es dann doch (leider) Zeit, um selbst als Schreiber aktiv zu werden - es geht um Folgendes:

Ich habe vor ca. einem halben Jahr bei einer Flugschule privat mit der Fliegerei begonnen (PPL), dafür habe ich mir - wie üblich - bei den zuständigen Ärzten (also Flugmediziner und vorweg Augenfacharzt) vorher ein Medical Class 2 ausstellen lassen und auch (mit Eintrag VDL, mein linkes Auge ist unkorrigiert bei ca. 60% Sehleistung) bekommen. Soweit, so gut - habe bei der Fliegerei keinerlei Einschränkungen oder medizinische Probleme.

Vor etwa zwei Monaten wurde mir bewusst, was ich eigentlich vorher schon vermutete - ich würde, so ich mit dem PPL fertig bin (oder, wenn sich die Gelegenheit einer privaten Ausbildung bietet, schon früher), gerne privat auf ATPL gehen. Gesagt, getan - ab nach Köln zum DLR für die Erstuntersuchung fürs Medical Class 1. War im Nachhinein ein ziemlicher Fehler (mir wurde eine Farbschwäche Grün angehängt, das ist allerdings ein anderes Thema, wenn Interesse besteht, dann schreibe ich auch gerne nochmal einen etwas ausführlicheren Bericht zu Köln).

Jetzt, fast zwei Monate nach dem Besuch beim DLR, habe ich eine Email aus Köln bekommen, in der steht, dass das LBA meine Tauglichkeit für Med 2 anzweifelt und das DLR damit "beauftragt" hat, eben jene Med 2 Tauglichkeit zu überprüfen.

Jetzt die eigentliche Frage:

Muss ich wirklich nach Köln? Das sind von hier aus fast 5 1/2 Stunden Fahrt - außerdem brauche ich doch für ein Med2 meines Wissens nach kein AMC? Zudem ich wirklich keine Lust habe, auch nur noch einen Fuß in dieses Institut zu setzen. Muss mir Köln die "schriftliche Aufforderung" des LBA zukommen lassen?

Ich bin gerade etwas überfordert mit dieser Information und weiß nicht so ganz, was ich davon halten soll.

Wenn jemand Ahnung von der Materie hat, ich bin für jeden Ratschlag offen.

Weihnachtliche Grüße, happy landings und vielen Dank im vorraus,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5556
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 12:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke dass du für ein (vom LBA in Auftrag gegebenes) Gutachten ein AMC brauchst. Da solltest Du auch in jedes AMC gehen können (nicht nur Köln) Bei Unklarheiten ruf im LBA beim Med. an und verlange eine Klarstellung.

Ich hatte Jahrelang keine Probleme mit meinem MED bis ich eines Tages in die "Fänge" der Augenärztin Stahl-Buhl im AMC FRA gekommen bin Die hat mir dann eine Grünschwäche (nach 10 Jahren ohne Probleme) angehängt was so gar nicht haltbar war. Man wird nicht "plötzlich" Grünschwach Rolling Eyes
Lass Dich u.U. von einem RA (oder von einem Vertrauensarzt der VC - wenn du dort Mitglied bist) beraten, der sich da auskennt
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
x05kenshin
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 14.07.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 3:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Flapfail: Danke für deine schnelle Antwort! Smile

Nach Telefonat mit dem LBA scheint es wohl so, dass ein Abbruch der Klasse 1 Erstuntersuchung zu einer kompletten Untauglichkeit führt. Dabei ist es egal, ob vorher schon ein Med Klasse 2 (oder LAPL) erfolgreich ausgestellt worden ist, oder nicht. Wurde mir in Köln leider nicht gesagt, ehr im Gegenteil - frei nach dem Motto: "Na Klasse 1 bekommen sie sicher nicht, da müssen Sie eigentlich auch garnicht weiter machen." Jetzt hab ich nicht nur kein Klasse 1, sondern auch kein Klasse 2 mehr - super, waren die 850km wenigstens nicht ganz umsonst.

Vom LBA habe ich leider auch nur eine sehr schwammige Rückmeldung bekommen: "Ja, sie wüssten es jetzt auch nicht genau, was da vorgefallen ist, es wurde aber angeordnet, dass ich jetzt nochmal nach Köln zur Untersuchung fürs Klasse 2 müsste" - ahja. Dabei ist es, wie schon eingangs erwähnt, absolut egal, dass ich vorher schon eine Tauglichkeit bekommen habe. Auf die Frage, ob ich denn jetzt nach Köln müsse oder ob auch ein anderes AMC gewählt werden kann, konnte mir leider, auch auf häufiges Nachfragen, keine klare Antwort gegeben werden. "Köln wäre wahrscheinlich für uns am bürokratisch unproblematischsten", so die etwas überforderte aber sehr freundliche Dame am Telefon, "Ich könnte schon nach FRA, aber dann würde meine Tauglichkeit verfallen und ich würde bei der Klasse 1 Untersuchung in FRA wohl große Probleme bekommen. Die müssten ja dann Köln konsultieren.." - "Ahja, müssten die das?" - "Ähhh, ja - ich glaube schon. Köln hat ja die Spezialisten für Augenprobleme.." Nach der Aussage wusste ich nicht genau, ob ich lachen oder weinen sollte.

Letztendlich wird mir wohl nichts übrig bleiben, als nächstes Jahr auf gut Glück nach FRA zur Erstuntersuchung zu fahren und mein Medical 2 fürs erste untauglich laufen zu lassen - aber nach Köln bringen mich keine 10 Pferde mehr. Nichtmal nur die Kohle und die Zeit, die da wortwörtlich auf der Strecke bleiben, sondern vielmehr, weil ich mich dort unglaublich schlecht behandelt fühle und jetzt schon weiß, wie das dann dort abläuft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
x05kenshin
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 14.07.2014
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 4:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nach Telefonat mit Köln - muss gestehen, war positiv überrascht - noch ein kleines Update für die, die vielleicht irgendwann auch mal in so eine Situation kommen:

Wenn ihr schon eine Klasse 2 Tauglichkeit habt und in ein AMC zur Erstuntersuchung Klasse 1 geht und diese (aus welchen Gründen auch immer NICHT besteht), dann sagt dem zuständigen Arzt, dass er noch die Tauglichkeit Klasse 2 BESTÄTIGEN soll - sonst gibt es, laut DLR, seit Ende Nobember Probleme mit dem LBA.

Diese Bestätigung könnt ihr allerdings - wenn ihr sie nicht im AMC machen wollt - dann auch wieder bei den normalen Stellen für ein Med2 (also regionaler Flugarzt und Augenarzt) nachholen (In meinem Fall muss ich also nicht nochmal nach Köln) - empfiehlt sich aber nicht, Med und Lizenz werden bis dahin stillgelegt - kann also Probleme geben. Da ich bis jetzt allerdings noch keine Lizenz habe (und auch nicht wusste, dass man das im AMC bestätigen lassen kann/muss), werde ich wohl oder übel zeitnah nochmal zu meinen Ärzten rennen müssen, um fürs Erste wenigstens mein Med2 wieder zu bekommen.

Laut DLR gibt es dann bei Folgeuntersuchungen in AMCs für einen eventuell neuen Antrag auf ein Med1 keine Konsequenzen - außer eben den Eintrag, dass man schon einmal Untauglich gelistet worden ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Avroliner
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 30.08.2009
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: Sa Jan 09, 2016 3:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die ausführlichen Berichte! Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg.

Wenn Du magst, darfst Du gerne über die Erfahrungen bei der Untersuchung in Köln schreiben. Man hört nicht viel Gutes über die...

VG, Avroliner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.