Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Air Berlin--Was nun?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
CptSolo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2015
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: Do Dez 31, 2015 10:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die begradigen aber auch nicht die Bilanz. Bei Air Berlin fehlt eine Menge um eigenständig erfolgreich zu sein, darum geht es. Die Abhängigkeit von Etihad und dem Segen der Regierung bringt ein enorm hohes Risiko mit sich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyer_8
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.09.2015
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Fr Jan 01, 2016 1:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Was nun immer höher wird. Springt Etihad ab, dann war es das. Es bleibt abzuwarten, wie die beiden Airlines reagieren. Dass Etihad nach langer Investition schnell abzieht, ist unwahrscheinlich. Auf lange Sicht wird es aber sehr eng für AB.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CptSolo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2015
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: Sa Jan 02, 2016 7:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht nur das Etihad steht als "böse Golfairline" gegen die Interessen der deutschen anderen Airlines und denen von Berlin. Das ist ein ständiger Seiltanz, es war bei Darwin und Alitalia nicht anders. Mittlerweile gehören unwahrscheinlich viele eurpäische Airlines zum Etihad-Verbund.

Was passiert, wenn irgendwann diese Marken zusammengelegt werden? Dann stellt diese Airline eine neue Macht im europäischem Luftverkehr dar. Die Italiener, Serben und Schweizer haben es sich aber gefallen lassen, zu Gusten der liberalen Marktwirtschaft. In Deutschland läuft das, wie so oft, konservativer. Man versucht den Einfluss von Etihad so klein wie möglich zu halten. Nicht zu viele wertvolle Slots verteilen, nicht zu viele Codesharings zulassen. Die Regierung beugt sich ständig mit vermeintlichen Kompromissen, um Etihad nicht zu verkramen. Es kann aber keine sagen oder prognostizieren wie lange der Seiltanz noch für Etihad noch attraktiv ist.

Air Berlin kann innerhalb von weniger Monaten komplett von der Bildfläche verschwinden, es ist kein Kapital mehr da. Falls jemand diese Flugline als Perspektive sieht, ist nicht mehr zu helfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sf260
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 1260
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Do Jan 07, 2016 11:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt einige, die diese Fluglinie zusammen mit LGW als Perspektive sehen, nämlich diejenigen die dort arbeiten! Denn für viele Crews gibt es im deutschen Markt keine Alternative aktuell ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CptSolo
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2015
Beiträge: 312

BeitragVerfasst am: Do Jan 07, 2016 2:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

sf260 hat folgendes geschrieben:
Es gibt einige, die diese Fluglinie zusammen mit LGW als Perspektive sehen, nämlich diejenigen die dort arbeiten!


Ja, das ist selbstverständlich eine andere Situation.

Aber aktuell 70k€ in eine TFC APTL investieren, hoffen und beten dass bei AB alles gut geht und dann auch noch Bedarf besteht? Wer sich das antut ist selbst Schuld, wenn er danach schlechte Karten hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sf260
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 1260
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Fr Jan 08, 2016 11:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da bin ich ganz bei dir! Vlt sollten wir doch lieber den Millenium Falken auspacken und was neues angehen Very Happy (sorry, musste einfach sein!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aviation400one
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.12.2013
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: Sa Jan 09, 2016 10:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

CptSolo hat folgendes geschrieben:


Aber aktuell 70k€ in eine TFC APTL investieren, hoffen und beten dass bei AB alles gut geht und dann auch noch Bedarf besteht? Wer sich das antut ist selbst Schuld, wenn er danach schlechte Karten hat.


Schlimmer noch, in einen MPL...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sf260
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.01.2005
Beiträge: 1260
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: So Jan 10, 2016 2:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ne soweit ich weiss hat Air Berlin das Ganze begriffen und bietet mit TFC wieder den standardmässigen CPL/IFR an...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
foxy90
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: Do Jan 14, 2016 8:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.teleboerse.de/aktien/Air-Berlin-kann-aufatmen-article16770446.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
niederlandar92
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Jan 15, 2016 12:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Dobrindt raus
Nach oben
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Sa Okt 15, 2016 10:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Air Berlin sucht dringendst nun (im Zuge der Umstrukturierung) Piloten
https://www.career.aero/site/de/job/show/id/1015
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fleafly
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 994
Wohnort: Salzburg AUT

BeitragVerfasst am: So Okt 16, 2016 12:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wäre nicht so dass Problem wenn nicht alle Airlines momentan händeringend passendes Personal suchen würden. Mit dem Hintergrund von AB (Schulden, zeitlich begrenzte Zusammenarbeit mit LH) wird es nicht die leichteste Aufgabe sein!
_________________
FO DH8 > FO B737NG > Capt A320
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 2 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.