Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Informationen zu EW Europe für Piloten
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Nordwind
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 04.01.2016
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: So Feb 26, 2017 2:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das die Motivation bei den neuen Kollegen bei Eurowings noch sehr hoch ist wundert mich überhaupt nicht.
Ich habe noch fast keinen Kollegen getroffen, der nicht rund ein Jahr lange meist im Blindflug super motiviert war für seine neue Firma zu fliegen - es sei denn er hatte Probleme im Training.....

Ich denke wir dürfen hier noch eine Weile warten um zu erfahren ob es Eurowings schafft, low cost und menschenfreundliche Arbeitsbedingungen zu etablieren.

Aber man könnte fragen, was läuft gut bei der Firma, wo hadert es noch??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michibub
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.01.2011
Beiträge: 3
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: Di Jul 11, 2017 2:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

laut ppjn.com gibt es bei EWE seit Juni (deutlich) höhere Löhne. Kann das jemand bestätigen? Kann das nicht so wirklich glauben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
flooderwas
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.08.2012
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: Di Jul 11, 2017 2:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lässt sich auch im Karrierecockpit von Eurowings Europe nachsehen.
FO 1-5: 51802
FO >6: 68195
Cpt 1-5: 95036
Cpt >6: 123554
_________________
BU 06/14 - Check
FQ 06/15 - Check
Medical 08/15 - ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michibub
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.01.2011
Beiträge: 3
Wohnort: London

BeitragVerfasst am: Di Jul 11, 2017 3:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da kommt bloß "Sie haben keine Berechtigung, um diese Seite anzeigen zu können" und man kann als Interessent scheinbar keine Details sehen.
Kannst du somit die neuen Gehälter bestätigen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
flooderwas
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.08.2012
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: Di Jul 11, 2017 4:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
BU 06/14 - Check
FQ 06/15 - Check
Medical 08/15 - ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Di Jul 11, 2017 7:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Verhungern tut da niemand und es geht auch deutlich schlechter bezahlt. Wenigstens übernehmen sie schon mal das Type Rating. Über Kurz oder Lang kann man hier davon ausgehen, dass man keine enormen Sprünge machen wird. FRA wird versuchen die Gehälter deutlich unterhalb des KTVs zu halten, um den anderen Low-Cost-Gesellschaften Paroli zu bieten. Wird zwar am Ende wohl auch wieder in die Hose gehen, aber das ist hier erstmal egal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4682
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mi Jul 12, 2017 11:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Seht ihr, der Markt funktioniert. Wenn sich nicht genügend Leute finden lassen wird das Gehalt nach oben angehoben. Da auch das TR bezahlt wird steht man im europ. Vergleich ganz ordentlich da finde ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5554
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Jul 13, 2017 7:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

d@ni!3l hat folgendes geschrieben:
Da auch das TR bezahlt wird steht man im europ. Vergleich ganz ordentlich da finde ich.

Es sollte ganz normal sein, dass f ein TR nichts bezahlt werden muss. Beispielsweise musste ein LH Pilot für seine 4-5 TR´s in seiner Laufbahn NIE etwas bezahlen
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4682
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Do Jul 13, 2017 8:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt nur auch Airlines ohne Kranich Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyer_8
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.09.2015
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Do Jul 13, 2017 8:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, das Gehalt ist ja wirklich ansehnlich, verglichen mit dem derzeitigen Markt.
Wenn man das schnellere Upgrade (schätze um die fünf Jahre) bei EW-EU berücksichtigt, verdient man um einiges besser als die Kollegen bei der AUA. Auch der Fakt, dass man sich nun endlich OFF Tage requesten kann, macht die Sache bereits lukrativer.
Mit dem Deal können sicherlich einige junge Kollegen zurecht gut leben, weiters könnten sich auch einige österreichische China-Rückkehrer finden lassen, da man mit der Sektorzulage als Cpt. leicht die 150k toppen kann, im sechsten Jahr versteht sich.
Bin gespannt, wann jetzt noch der Kollektivvertrag abgeschlossen wird, wobei das mit der österreichischen Gewerkschaft, wie sagt man so schön, 'a mühsame G'schicht' ist. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ChuckN
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Do Jul 13, 2017 8:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
d@ni!3l hat folgendes geschrieben:
Da auch das TR bezahlt wird steht man im europ. Vergleich ganz ordentlich da finde ich.

Es sollte ganz normal sein, dass f ein TR nichts bezahlt werden muss. Beispielsweise musste ein LH Pilot für seine 4-5 TR´s in seiner Laufbahn NIE etwas bezahlen


Stimme dir vollkommen zu.
Solange sich aber weiterhin tausende von fliegerisch arbeitslosen Scheininhabern auf dem europäischen Pilotenarbeitsmarkt befinden (Belege dafür gibt es genug - ruft bei der EASA, der VC oder anderen Pilotenverbänden an und fragt mal nach!), wird sich nichts an der Situation ändern. Ein Ende ist nicht in Sicht. Die Abwärtsspirale geht weiter.

In der Business Aviation gibt es in ganz Europa nicht ein einziges Unternehmen, dass einem unerfahrenem Newbie ein Rating bezahlt. Nirgendwo! Wer die Branche kennt, weiß mit was für Mitteln gearbeitet wird. Money talks! Very Happy
...und es wird sich immer irgendein Depp finden, der sich tiefer bückt und die Kohle überweist.

@flyer_8:
Bin mir sicher, dass das HQ in FRA alles daran setzen wird, EWE in Schach zu halten. Der Laden muss billig sein und Rendite abwerfen, sonst wird das Projekt für gescheitert erklärt.
AUA wird's in 5-6 Jahren noch geben. Bei Eurowings (Europe) bin ich mir da nicht so sicher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flyer_8
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.09.2015
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: Do Jul 13, 2017 10:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

ChuckN hat folgendes geschrieben:


@flyer_8:
Bin mir sicher, dass das HQ in FRA alles daran setzen wird, EWE in Schach zu halten. Der Laden muss billig sein und Rendite abwerfen, sonst wird das Projekt für gescheitert erklärt.
AUA wird's in 5-6 Jahren noch geben. Bei Eurowings (Europe) bin ich mir da nicht so sicher.


Natürlich ist das die primäre Intension. Dennoch, die Gehälter wurden signifikant erhöht und liegen mit der Sektorzulage über jenen der Austrian. Somit sind die Kosten erhöht worden. Sie hätten diesen Schritt nicht gemacht, würde EW dadurch keine Rendite/Gewinne mehr abwerfen, was wiederum dafür spricht, dass Eurowings gute Zahlen einfliegt.
In fünf Jahren wird es sowohl Eurowings, dann mit vielen, von den hauseigenen Legacy-Carriern übernommenen Kurzstrecken, als auch die AUA mit Fokus auf Langstrecke geben.
Über kurz oder lang werden nur noch die rentabelsten Kurzstrecken von LH, Swiss und AUA geflogen und EW wird sämtliche Kurzstrecken übernehmen, so wie es teilweise bei GWI bereits gemacht wurde.

Kommt es zu diesem Szenario, mache ich mir über die Zukunft einer Eurowings keine Sorgen. Und bleiben die Arbeitsbedingungen gut, so wie sie jetzt sind, ist das auch keine schlechte Sache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Seite 9 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.