Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Statistik FQ 29/30.09.15

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-FQ/FU
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LH_X
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.05.2015
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mi Sep 30, 2015 2:45 pm    Titel: Statistik FQ 29/30.09.15 Antworten mit Zitat

Angetreten: 8m
2. Tag: 3
Interview: 3
Bestanden: 1 + 1 ohne Info

Ich durfte den 2. Tag leider nicht erleben, es hat insgesaaber Spaß gemacht,
was auch an den netten Mitstreitern lag.

Deswegen an alle nochmal viel Erfolg für die Zukunft.

LG Tim


Zuletzt bearbeitet von LH_X am Mi Sep 30, 2015 11:01 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mxwell2k12
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2012
Beiträge: 454

BeitragVerfasst am: Mi Sep 30, 2015 10:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich mal wieder was neues, dank Dir!
Tut mir leid, dass es nicht geklappt hat.

Woran hat es denn gelegen, wenn man fragen darf und wie stehst du zu der Entscheidung?

Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LH_X
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.05.2015
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Mi Sep 30, 2015 11:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man hat sich gegen mich entschieden, weil meine Führung und Zusammenarbeit nicht den Anforderungen entsprach. DCT war ohne Beanstandung

Angesichts der momentanen Situation war das wahrscheinlich der beste Zeitpunkt um rauszufliegen, denn vor 2 Jahren hätte ich mich bestimmt noch sehr geärgert.
Heute akzeptiere ich, dass ich in den erzeugten Situationen nicht nach den Vorstellungen von Lufthansa gehandelt habe und freue mich auf mein Medizinstudium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LetstaketheChance
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: Mi Okt 07, 2015 3:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich finde es schon sehr interessant das im Moment jeder mit der gleichen Begründung rausfliegt..

Ich will und kann zwar keinem etwas unterstellen, aber wenn immer 2 bestehen, 5-6 rausfliegen und die dann exakt die gleiche Begründung bekommen ist das schon sehr interessant Very Happy

Um auf Dich zurückzukommen :

Ging mir nicht anders, die Frage ist aber worüber man sich mehr ärgert (;

Ich glaube hätte ich bestanden würde ich mich jeden Tag über die aussichtslose Situation ärgern, die einen erwartet.

Lg
_________________
Abitur 07/2014 [ ✓ ]
LH BU 07/2014 [ ✓ ]
LH FQ 07/2015 [inc.]

-> Bitte warten Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5558
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi Okt 07, 2015 7:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man kann in Zukunft bei Eurowings auf A320 anfangen, das sind doch auch Aussichten, eines Tages seinen Traum zu verwirklichen, und im Cockpit einer Linienmaschine zu sitzen.
Das "was wäre" und "was hätte ich" muss man einfach wegstecken da nicht mehr relevant
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....


Zuletzt bearbeitet von flapfail am Mi Okt 07, 2015 10:37 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mxwell2k12
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2012
Beiträge: 454

BeitragVerfasst am: Mi Okt 07, 2015 9:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig.
Außerdem hat man trotz der momentan schlechten Lage und der ganzen Schwarzmalerei immernoch die Chance, später woanders zu fliegen, zu besseren Konditionen.
Wer bedingungslos reich werden will, kann ja mit ein paar Jahren Erfahrung dann in die Wüste gehen, ist auch ne Erfahrung ..
Ferner weiß auch keiner der Selbsternannten Experten hier in dem Forum, wie das neue Finanzierungsmodell bzw. die komplette neue Ausrichtung überhaupt im Detail aussieht, also abwarten, Tee trinken und ein stabiles zweites Standbein schaffen, dann kann man sich auch (immernoch) über eine bestandene FQ freuen. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-FQ/FU Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.