Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

EB Stufe 1 Swiss/Edelweiss 16.09.15

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
fly_aviation_zrh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.08.2014
Beiträge: 96
Wohnort: Bülach / CH

BeitragVerfasst am: Do Sep 17, 2015 9:32 am    Titel: EB Stufe 1 Swiss/Edelweiss 16.09.15 Antworten mit Zitat

ich verzichte auf einen, in die länge gezogenen EB weil vieles hier schon erwähnt ist.

los ging's mit VFF...wie oft erwähnt demoralisierend und so gings mir auch. (und den andern wohl auch..) sicher 3 mal zeit abgelaufen, viel geraten, ca. 3 figuren hab ich sicher gefunden.

VLR & SKT gut machbar, VLR sieht bisschen anders aus, feld kleiner war aber kein problem, ebenfalls DRT und ROT. ich denke diese 4 tests haben mich gerettet, ebenfalls die tatsache das KRN (und ich bin wirklich kein mathe und rechengenie) wirklich easy war, das hat mich wohl ebenfalls nochmals gerettet.

VMC wie bekannt, andere figuren als CBT gefühl nicht schlecht aber auch nicht wirklich gut.

OWT mit garantie viel schlechter als vorbereitung (96-100% im CBT) viel geraten, nur 3 uhren erkannt, oft nicht gesehen benutzt. RAG war dann die ganz grosse katastrophe..das CBT war dagegen wirklich einfach. ich emfpand meine RAG aufgaben echt als hammer. war wohl der ausgleich zum einfachen KRN pool Wink

MIC hab ich mit skytest geübt ob das nun hilfreich war oder nicht kann ich nicht mal sagen, ich behaupte ja..um zu wissen um was es geht, das gefühl zu kriegen. allerdings verhält er sich vor ort schon etwas anders und ich war im letzten teil mit allen instrumenten und akkustikaufgabe echt verloren obwohl ich das bei stufe 3 im skytest immer ziemlich gut im griff hatte. ich dachte auch das wars. im testumgang musste ich sogar ein umgang zweimal machen, sorry an die gruppe fürs warten :p

ich hab mich dann echt bemüht wenigstens die akkustikaufgabe noch ohne fehler hinzukriegen im letzten teil... :p

am morgen war ich echt noch überzogen das läuft..am nachmittag nach RAG und MIC nicht mehr.

entsprechend gross und laut war mein schrei vorhin im büro als ich die email erhalten habe, dass ich bestanden hätte!
Laughing
_________________
Gruss
FAZ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ladybird
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 19.08.2015
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Do Sep 17, 2015 10:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gratuliere! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fly_aviation_zrh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.08.2014
Beiträge: 96
Wohnort: Bülach / CH

BeitragVerfasst am: Fr Sep 18, 2015 5:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

ladybird hat folgendes geschrieben:
gratuliere! Smile


danke! Smile

Dir dann viel Glück!!!
_________________
Gruss
FAZ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.