Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Pilot werden? Die wohl am meisten gestellte Frage...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
TurkishGround
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 22.08.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 3:12 pm    Titel: Pilot werden? Die wohl am meisten gestellte Frage... Antworten mit Zitat

Hallo Leute Very Happy
Ich bin neu auf diesem Forum. Ich merke, dass ich langsam alt werde - bin momentan 18. Mein Abi wartet schon auf mich und ich weiß zu 100 % was ich werden möchte - nämlich Pilot d. h. bitte schreibt mir nicht, welche Nachteile der Beruf eines Piloten mit sich bringt etc..

Soo. Wie gehe ich jetzt vor... Ich mein..

Wie soll die Bewerbung aussehen?

Wann sollte man sich am besten bewerben - 2 Jahre vor Abi - ein Jahr vor Abi - viell. 3 Jahre vor Abi?

Darf man sich vorher medizinisch untersuchen lassen - falls ja... - Wo, Wann und ist die Untersuchung überall gleichgültig?
...denn ich will wissen, ob ich fit genug bin für den Job...

Das waren erst einmal meine Fragen. Razz
DANKE im voraus[/b]
_________________
Mit uns, kommt der Tod
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugmensch
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.04.2011
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 3:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bewerbung ist relativ einfach, kostet dich keine Minute, weil keine Bewerbungen angenommen werden.

https://www.lufthansa-pilot.de/onlinebewerbung/indexNff.php

Wenn du dich hier oder im Internet ein bischen mit der Thematik beschäftigst, merkst du relativ schnell, dass deine Fragen hinfällig sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3193
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 4:41 pm    Titel: Re: Pilot werden? Die wohl am meisten gestellte Frage... Antworten mit Zitat

TurkishGround hat folgendes geschrieben:
und ich weiß zu 100 % was ich werden möchte

Denken viele in dem Alter.
TurkishGround hat folgendes geschrieben:
und ich weiß zu 100 % was ich werden möchte - nämlich Pilot d. h. bitte schreibt mir nicht, welche Nachteile der Beruf eines Piloten mit sich bringt etc..

"Bitte stören Sie meine gefestigten Träume nicht mit Fakten"?
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TurkishGround
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 22.08.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 4:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ok, danke. Ich werde mich mal besser informieren! Dennoch sind Antworten auf meinen Beitrag erwünscht. Smile

Ja, so ungefähr würde ich das auch sagen! Nun, ich habe ein bisschen recherchiert - soll heißen, dass ich die Nachteile usw. mehr oder weniger kenne. Außerdem, glaubt mir Leute, ich bin ehrgeizig und vollkommen entschlossen was das Thema anbelangt!

Bitte helft und legt mir keine Steine in den Weg... Shocked
_________________
Mit uns, kommt der Tod
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Em-Jay
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.08.2012
Beiträge: 55
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 5:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da du deinen Beitrag hier geschrieben hast, nehme ich stark an, dass du dich bei der "Lufthansa" respektive Lufthansa-Group bewerben. Hier sieht es allerdings gerade mehr als miserabel aus. Ich habe Glück, dass ich parallel den ILST studiere, denn es kann sein, dass ich nach der Ausbildung nie ein Cockpit sehen werde, wenn nicht irgendwann wieder gescheite Angebote kommen. Soll heißen, aktuell gibt es Angebote bei Eurowings, bei der Lufthansa wird keiner eingestellt. Außerdem ist abzuwarten, was aus der LFT wird. Zusätzlich kann man sich, wie oben schon geschrieben, aktuell nicht bewerben. 900 Flugschüler in der Ausbildung oder fertig. Mehrere hundert warten auf einen Schulungsplatz (den sie zu den jetzigen Konditionen höchst wahrscheinlich nie erhalten werden). Die Angebote bei Eurowings liegen unter Ryanair Niveau.

Ich will dir deinen Traumjob nicht schlecht reden, es ist ein Traumjob, wenn man Spaß am Fliegen hat! Ich frage mich gerade nur, warum ich in Hamburg ein recht hartes Auswahlverfahren durchlaufen hab, um nachher bei den miserabelsten Bedingungen in Europa zu arbeiten.

Ich hoffe das schreckt nicht zu sehr an, aber das ist leider im Moment die Realität.
_________________
Abi 2013: Smile
BU 05.11.2012: Smile
FQ 12/13.06.2013: Smile
Medical: 17.07.2013: Smile
ILST 19. Smile
Aussicht Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
arwelfly
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.06.2011
Beiträge: 203

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 5:51 pm    Titel: Re: Pilot werden? Die wohl am meisten gestellte Frage... Antworten mit Zitat

TurkishGround hat folgendes geschrieben:
Wann sollte man sich am besten bewerben - 2 Jahre vor Abi - ein Jahr vor Abi - viell. 3 Jahre vor Abi?


Also wenn du noch drei Jahre bis zum Abitur hast, kann sich noch vieles ändern, d.h. was heute gilt muss in drei Jahren nicht mehr gelten.
Bei der Bereitschaft für den Beruf über alles zu gehen: Hast du dir auch die Möglichkeit der privaten Ausbildung angeschaut? (Es soll ja hier nicht um Nachteile gehen, sondern nur darum, wie man so schnell und so sicher es geht Pilot wird, von daher..)
Damit du keinen schlechten Eindruck von dem Forum hier bekommst, solltest du wissen, dass hier viele mit dem gleichen Berufswunsch wie du frustriert sind, zum einen über die sich im Laufe befindlichen Strukturveränderungen bei der LH (zum Nachteil der NFF's), zum anderen auch von der Arbeitsmarktlage insgesamt.

Das sollte dich alles nicht entmutigen, da du scheinbar noch viel Zeit bis zum Abi hast. Und wenn es soweit ist, kannst du ja auch an eine Bewerbung bei Swiss denken. Ab dem 20. Geburtstag geht das (du bracht dein Abizeugnis)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TurkishGround
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 22.08.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 6:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dankeschön. Nein, mich schreckt das nicht ab! Mein Abi habe ich noch nicht absolviert. Um genau zu sein - habe ich noch zwei Jahre vor mir. Wie sich die Lage bis dahin verändern wird - weiß wahrscheinlich keiner.

Wie sieht das Ganze bei einer anderen Airline aus? Weiß du das? Turkish Airlines wäre eine Alternative, da ich beide Sprachen beherrsche - Englisch inklusive.

Ich weiß einfach nicht - wie ich anfangen soll - auf was ich achten soll - ob ich einen Plan B haben sollte (Studium) usw..
Ich finde einfach nichts im Netz. Ja, ich bin zu dumm dafür oder zu egoistisch. Vielleicht habt ihr einen Link dazu!

Ich will einfach nach dem Abitur nicht blöd dastehen.

Ach, die private Ausbildung ist nicht so doll... Berufschancen werden nahezu halbiert. Oder ist das Schwachsinn?
_________________
Mit uns, kommt der Tod
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 349
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 6:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du es wirklich willst ist der sicherste Weg nach wie vor dir zuerst einen "Plan B" zu überlegen und zuzulegen, beispielsweise in Form einer Ausbildung oder eines Studiums. In der Zeit bewirbst du dich dann bei den dann in Frage kommenden Fluggesellschaften. Das einzige, was du nicht tun solltest, ist dich darauf zu verlassen, dass es schon irgendwo klappen wird. Tut es das nämlich nicht, stehst du nach den Auswahlverfahren mit nichts da - und damit mit sehr kurzer Hose im Regen.
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TurkishGround
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 22.08.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 6:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ok. Gibt es denn eine gewisse Vorbereitung in punkto Ausbildung, Beruf, Gesundheit, etc. vor dem Abi? Smile

Ja, Plan B ist immer von Vorteil.
_________________
Mit uns, kommt der Tod
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugmensch
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.04.2011
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 9:03 pm    Titel: Re: Pilot werden? Die wohl am meisten gestellte Frage... Antworten mit Zitat

arwelfly hat folgendes geschrieben:

Das sollte dich alles nicht entmutigen, da du scheinbar noch viel Zeit bis zum Abi hast. Und wenn es soweit ist, kannst du ja auch an eine Bewerbung bei Swiss denken. Ab dem 20. Geburtstag geht das (du bracht dein Abizeugnis)


Und in 1,2,3 Jahren ist es auch sehr wahrscheinlich, dass eine gesonderte Bewerbung bei Swiss nicht mehr möglich ist.

Und sparen sollte er auch schon, weil es wahrscheinlich auch keine vorfinanzierten Ausbildungen mehr geben wird.

Die beste Vorbereitung wird daher sein, an möglichst viel Geld zu kommen, um sich das ganze überhaupt leisten zu können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1900

BeitragVerfasst am: Sa Aug 22, 2015 10:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Geh in die Türkei - Türkisch Airlines wächst wie blöd, während hier alles ausser Low Cost, den Bach runter geht... die bevorzugen allerdings Leute mit abgeschlossenem Studium ! Letzteres ist auch besser für Dich, falls alle Stricke reissen - man weiß ja nie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Aviation380
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 287
Wohnort: ZZZZ

BeitragVerfasst am: So Aug 23, 2015 12:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

TurkishGround hat folgendes geschrieben:
Dankeschön. Nein, mich schreckt das nicht ab! Mein Abi habe ich noch nicht absolviert. Um genau zu sein - habe ich noch zwei Jahre vor mir. Wie sich die Lage bis dahin verändern wird - weiß wahrscheinlich keiner.

Wie sieht das Ganze bei einer anderen Airline aus? Weiß du das? Turkish Airlines wäre eine Alternative, da ich beide Sprachen beherrsche - Englisch inklusive.

Ich weiß einfach nicht - wie ich anfangen soll - auf was ich achten soll - ob ich einen Plan B haben sollte (Studium) usw..
Ich finde einfach nichts im Netz. Ja, ich bin zu dumm dafür oder zu egoistisch. Vielleicht habt ihr einen Link dazu!

Ich will einfach nach dem Abitur nicht blöd dastehen.

Ach, die private Ausbildung ist nicht so doll... Berufschancen werden nahezu halbiert. Oder ist das Schwachsinn?


Bs!
Wenn es schon hier hängt einfache Information herauszusuchen und sich zu erkundigen, dann wird's auch mit Turkish Airlines nichts!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.