Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Einladung FQ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
CaptainDaniel
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 03.07.2014
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Fr Jun 26, 2015 6:45 pm    Titel: Einladung FQ? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wollte mal nachfragen, wie das mit der Einladung zur FQ abläuft.
Man wird dann wahrscheinlich einen Brief von der LH bekommen, ist in diesem Brief dann schon ein fixer Termin beinhaltet, wenn ja, wieviel Zeit ist zwischen Brief und FQ?

Danke schonmal für die Antworten.

LG Daniel
_________________
BU 16.09.2014 ☑
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Drumstick
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.06.2015
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: So Jul 05, 2015 11:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
also mir haben Sie mit den Glückwünschen zur bestandenen BU einen Zeitraum gesagt (März 2015), der - wie wir das alle von der LH kennen - weit überschritten wurde, sodass ich im Mai da angerufen hab. Da sagte man mir, dass es wahrscheinlich eher Oktober wird.

Dann bekam ich Mitte Juli eine Email dass ein FQ Termin für mich verfügbar wäre, und ich alles weitere telefonisch absprechen soll.
Da hab ich natürlich sofort angerufen und Sie hat mir als ersten Termin den 1. und 2. September angeboten.

Ja das musst du dann natürlich auch noch bestätigen wie bei der BU.
Unterschreiben - einscannen - Email zurück.

Hoffe das war ausführlich genug Razz
_________________
BU: Juli 2014 [✔]
FQ: September 2015 [✔]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CaptainDaniel
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 03.07.2014
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Mo Jul 06, 2015 9:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank.

Dann schonmal viel Erfolg für Anfang September.

LG Daniel
_________________
BU 16.09.2014 ☑
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Drumstick
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.06.2015
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Di Jul 07, 2015 10:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke danke Smile
Dir auch für einen schnellen FQ Termin
_________________
BU: Juli 2014 [✔]
FQ: September 2015 [✔]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mxwell2k12
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2012
Beiträge: 454

BeitragVerfasst am: Mi Sep 09, 2015 2:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt es mir nur so vor oder gibt es momentan wieder mehr FQs?
Es hieß vor ein paar Monaten noch, es fände nur eine FQ pro Monat statt.
Wenn ich mir den Termine-Thread anschaue, sind es aber mal mindestens 3, eher mehr.
Meint ihr, das hat in Anbetracht des neuen Konzeptes eine Bedeutung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flooderwas
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.08.2012
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: Do Sep 10, 2015 4:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das überrascht mich nun auch etwas. Ich deute dies mal als gutes Zeichen. Sollte die FQ keine Existenzberechtigung mehr haben, würde sie wohl ausgesetzt werden.
Die Medicals werden zurzeit ausgesetzt, weil der Fliegerarzt in Frankfurt weg ist. Würde die FQ nun keinen Zweck mehr erfüllen, würde die LH ja nicht erst bei dem Medical ansetzen. Zumal die LH ja nur Kosten an der FQ hat.

Trotzdem heißt es erstmal abwarten.

Für mich ist hauptsächlich die Finanzierung interessant. Oder die allgemeinen Bedingungen.
Garantierte befristete Verträge von 2 Jahren und jährliche Zusatzzahlungen iHv. 12500€ nach der Ausbildung sind da schon ganz interessant. Zum einen um die Kosten abzubezahlen und natürlich auch um Stunden zu sammeln.

Im Spiegel stand auch was von keiner Eigenbeteiligung und Abwälzung aufs Gehalt.
_________________
BU 06/14 - Check
FQ 06/15 - Check
Medical 08/15 - ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Sep 10, 2015 5:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eurowings-Ö ist jetzt für Bewerbungen von externen vorgesehen.
Die wartenden NFF hatten 6 Tage Zeit, sich zu bewerben, was (anscheinend auf Anraten der VC?) kaum jemand gemacht hat.
Nun ist das heulen und zähneklappern groß, weil die NFF sich nun wie jeder andere externe mit Motivationsschreiben und Aufnahmetest bewerben müssen, und das Anrecht, evtl in die Mainline aufgenommen zu werden, vorbei ist.
Jeder NFF kann sich so später nur mehr als Ready Entry bewerben - falls LH überhaupt in Zukunft RE´s nehmen sollte
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FlyingTom
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: Do Sep 10, 2015 10:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Eurowings-Ö ist jetzt für Bewerbungen von externen vorgesehen.
Die wartenden NFF hatten 6 Tage Zeit, sich zu bewerben, was (anscheinend auf Anraten der VC?) kaum jemand gemacht hat.
Nun ist das heulen und zähneklappern groß, weil die NFF sich nun wie jeder andere externe mit Motivationsschreiben und Aufnahmetest bewerben müssen, und das Anrecht, evtl in die Mainline aufgenommen zu werden, vorbei ist.
Jeder NFF kann sich so später nur mehr als Ready Entry bewerben - falls LH überhaupt in Zukunft RE´s nehmen sollte

Meinst du nicht, dass die NFFler schon noch eine Chance bekommen, denn sonst hätte LH ja pro Person ~75.000 Euro umsonst ausgegeben?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mxwell2k12
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.06.2012
Beiträge: 454

BeitragVerfasst am: Fr Sep 11, 2015 12:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Macht für mich auch recht wenig Sinn, flapfail.
Du willst mir doch nicht erzählen, dass die jetzt alle fertigen und kommenden NFFs aus Spaß an den Kosten ausbilden, um für sie dann keine Verwendung zu haben. Rolling Eyes

@ flo: Sehe das ähnlich wie du, und das nicht, weil ich irgendeine Traum-Brille aufhabe, sondern weil es einfach anders wenig Sinn macht.
Nach all dem, was die mit den NFFs abgezogen haben, würde LH doch nicht mit der Wimper zucken und einfach allen im Assessment befindlichen Leuten auf Wiedersehen sagen und somit die immensen kosten für die Tests einsparen ..

@Tom: Es sind sogar weit über 100k, die LH pro Kopf dann ausgab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.