Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa will junge Piloten nicht mehr im KTV einstellen!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4694
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Sa Dez 16, 2017 10:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Genau das mein ich. E2 kann nicht schnell wachsen, aber dennoch wird eine Gefahr für den KTV gesehen... Kann doch nicht sein...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gnarlberg
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2013
Beiträge: 339

BeitragVerfasst am: Sa Dez 16, 2017 10:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

aber in 5 Jahren ist einiges möglich.
Wenn alle Niki und AB checker auf die Line gebracht wurden ist das Wachstum direkt exponential.
Bis Sommer nicht möglich. Danach ist die Basis da.
_________________
happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyMike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.01.2014
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: Sa Dez 16, 2017 1:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es sagt doch niemand, dass EW bis nächsten Sommer 300 Flieger hat.
Aber 5 Jahre sind eine lange Zeit.

GWI wird man einfach auflösen können, das wären dann schonmal 38 KTV-Flugzeuge weniger, die man bereedern muss. Das gleiche könnte man theoretisch auch mit der Cargo machen und alles durch Aerologic bedienen lassen.

Ich seh LH langfristig als reine Premium-Langstrecken-Airline. Aber ob das ungenießbarer Spekulatius bleibt, sehen wir dann in 5 Jahren Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winti
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: Sa Dez 16, 2017 10:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FlyMike hat folgendes geschrieben:


GWI wird man einfach auflösen können, das wären dann schonmal 38 KTV-Flugzeuge weniger, die man bereedern muss. Das gleiche könnte man theoretisch auch mit der Cargo machen und alles durch Aerologic bedienen lassen.

Ich seh LH langfristig als reine Premium-Langstrecken-Airline. Aber ob das ungenießbarer Spekulatius bleibt, sehen wir dann in 5 Jahren Smile


"Einfach auflösen" kann man GWI nicht und selbst wenn man dies in nächster Zeit wollen würde, hätte man nicht 38 Flugzeuge weniger im KTV. Ganz im Gegenteil wird gerade versucht die GWI am Leben zu erhalten , was allerdings nach der katastrophalen Personalpolitik der letzten Jahre nicht ganz einfach wird.
Bei der Cargo, wird massiv eingestellt und dort sehen ich auch keine Aufgabe des Flugbetriebs.

Denke nicht, dass die LH die Kurzstrecke aufgibt. Spricht meiner Meinung zu viel dagegen. Aber mal sehen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyMike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.01.2014
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: Sa Dez 16, 2017 10:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Exclamation

Zuletzt bearbeitet von FlyMike am Sa Dez 16, 2017 11:46 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winti
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: Sa Dez 16, 2017 11:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wärst du so freundlich, den Ausschnitt aus der PPV zu löschen? Ein vertraulicher Tarifvertrag gehört nicht in so ein öffentliches Forum. Deswegen nochmals die Bitte! Danke dir....

Du hast , wenn man sich nur diesen Paragraphen ansieht recht, allerdings gibt es noch andere. So wie ich den PPV verstehe, muss bis zu einem Stichtag, der noch in weiterer Zukunft liegt, der PVV 325 Flugzeuge umfassen. GW könnte dicht gemacht werden, allerdings müssten dann die 38 Flugzeuge in ein höher tarifiertes AOC verschoben werden. Es hängt auch noch eine CLH Klausel und die Wetlease Quote dran und das meinte ich mit "nicht so einfach". Von operationellen Gründen mal ganz abgesehen.

Erstmal nicht durch KTV Neueintritte und das auch nur vielleicht. Hat es schon in 2010/2011 mit der Parc Aviation gegeben. Auch wären RE Einstellungen denkbar, man verhandelt.
Die Idee hinter den 325 Flugzeugen war es, entsprechend KTV Arbeitsplätze zu sichern. Diese nun dauerhaft aufzugeben, würde ich als Widerspruch dazu sehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyMike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.01.2014
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 12:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gut, ich mach mir nun nicht die Mühe, ein paar Bausteine herauszunehmen oder es zu paraphrasieren.

Ich hab die PVV vor mir. Es gibt jedes Jahr einen Stichtag, den 31.12.
Die von dir genannte Klausel, der PVV müsse irgendwann in ferner Zukunft 325 Flugzeuge umfassen und bei AOC-Aufgabe müsste die Zahl der Flugzeuge in ein höher tarifiertes AOC verschoben werden, konnte ich nicht finden. Bei der CLH und Wetlease Klausel geht es um den Markenschutz, beide Klauseln sind abhängig von der Flottengröße, nehmen aber keinen Einfluss auf diese.

Ja, die Idee war es, Arbeitsplätze zu sichern. Aber anscheinend hat man seitens der GL auch hier Schlupflöcher eingebaut. Ich frag mich, wieviele der KTVler, die mit JA gestimmt haben, überhaupt den Vertrag genau gelesen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5615
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 1:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die PVV auch vor mir. Aber ich interpretiere sie anders Rolling Eyes
_________________
http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FlyMike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.01.2014
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 2:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Letztlich zählt bei einem Vertrag, was darin schwarz auf weiß steht. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winti
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.04.2010
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 7:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Deswegen sollte man seine TVs im eigenen Haus behalten. Kaum hat man Zugang und wirft einen Blick darauf werden alle zu Experten. Natürlich hat sich die überwältigende Mehrzahl der KTVler mit dem PPV auseinandergesetzt! Was lässt dich denken, es sei anders?
Schriftliche Veröffentlichungen, Anhänge mit Kommentaren der KTK, Rechenbeispiele, stundenlange Infoveranstaltungen mit und ohne Management, Webcasts, Chats und und und…
Du hast Schlupflöcher entdeckt die es der GF ermöglicht Arbeitsplätze abzubauen?
Ist es nicht ehr so, dass 3 der 4 Teilflotten Übererfüllt sind? Ist es nicht so, dass die Passage dieses Jahr um 14 Flugzeuge wächst? Ist es nicht so, dass allein in 2018 350-500NFF eingestellt werden? Für mich sieht das nicht danach aus, als ob man Arbeitsplätze abbaut.
Jetzt schiebt das GWI Management Panik und kommt mit irgendwelchen quatsch Ideen um die Ecke, um den Flugbetrieb am Laufen zu halten. Passiert ist aber noch nichts. Darüber gesprochen wurde noch nicht und meiner Meinung nach wird es anders kommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gnarlberg
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2013
Beiträge: 339

BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 7:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FlyMike hat folgendes geschrieben:
Letztlich zählt bei einem Vertrag, was darin schwarz auf weiß steht. Wink


Dann bräuchten wir keine Rechtsanwälte und Richter.
_________________
happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5615
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Dez 17, 2017 8:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Winti hat folgendes geschrieben:
Ist es nicht so, dass allein in 2018 350-500NFF eingestellt werden? .


Es werden nur Lücken durch den Jahrelangen Einstellungsstopp aufgefüllt damit - mehr nicht
_________________
http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34, 35  Weiter
Seite 33 von 35

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.