Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Flugzeug angeblich "gehackt"

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
JonnyBlue
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 06.04.2015
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: Mo Mai 18, 2015 10:01 pm    Titel: Flugzeug angeblich "gehackt" Antworten mit Zitat

http://www.stern.de/digital/online/hacker-uebernimmt-flugzeug-aus-der-kabine-2194687.html?utm_source=facebook-fanpage&utm_medium=link&utm_campaign=180515-1300

Soviel zum Thema vollautomatisches Fliegen...
_________________
Road to A380
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugmensch
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.04.2011
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: Di Mai 19, 2015 9:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja auch wieder ein journalistisch wertvoller Artikel.

Kein Wort darüber über welche Schnittstelle er sich überhaupt ins Flugzeug gehackt haben soll?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyingTom
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: Di Mai 19, 2015 10:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So wie ich das verstanden habe, hatte er irgendwo in der Kabine Zugriff auf eine Netzwerkschnittstelle, mit der sich unter anderem Daten vom ACARS auslesen und wohl auch manipulieren lassen haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi Mai 20, 2015 7:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Flugmensch hat folgendes geschrieben:
Das ist ja auch wieder ein journalistisch wertvoller Artikel.

Kein Wort darüber über welche Schnittstelle er sich überhaupt ins Flugzeug gehackt haben soll?


Soll das vielleicht auch noch veröffentlicht werden, damit Nachahmer freie Bahn haben?? Rolling Eyes
Auf jeden Fall finde ich es sehr gut, dass hier mit schärfster Bestrafung zu rechnen ist - gerade in den USA. Hoffentlich ist es ebenfalls so falls es bei einer Fluglinie hier in Europa gemacht werden sollte
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi Mai 20, 2015 8:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Soll das vielleicht auch noch veröffentlicht werden, damit Nachahmer freie Bahn haben?? Rolling Eyes
Auf jeden Fall finde ich es sehr gut, dass hier mit schärfster Bestrafung zu rechnen ist - gerade in den USA. Hoffentlich ist es ebenfalls so falls es bei einer Fluglinie hier in Europa gemacht werden sollte

Sicherheit erreicht man aber nicht durch Stoppschilder an den Ethernetbuchsen.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tankman
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.08.2007
Beiträge: 1386
Wohnort: around the world

BeitragVerfasst am: Do Mai 21, 2015 11:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also vielleicht bin ich naiv und ich bin sicher kein profi in IT sachen- aber wie soll etwas gehackt werden, wo kein netzwerk besteht.
Ich meine ich kann weder meinen rasierer, meine mikrowelle oder meinen staubsauger hacken - vor allem ohne wlan oder direkten kabelanschluss.
Insofern zweifel ich viele angaben an. Bestraft sollte derjenige trotzdem nicht werden, sofern er dabei hilft, die sicherheit zu verbessern.
_________________
die letzten worte eines kapitäns: junge, ich zeig dir was.. die des co's: das schau ich mir an
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2149
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Fr Mai 22, 2015 9:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.iflscience.com/technology/how-hacker-could-hijack-plane-their-seat
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Aviation Andy
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 07.01.2014
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: Sa Mai 30, 2015 2:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Selbstverständlich ist es möglich ein heutiges Flugzeug zu hacken - bei all der Computer- und Softwarebasierten Technik darin.
Jeder der etwas anderes behauptet lebt in einer naiven Traumwelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.