Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Durchfallen nach den DLR-Tests

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Tarek
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 23.04.2015
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: Do Apr 30, 2015 6:03 am    Titel: Durchfallen nach den DLR-Tests Antworten mit Zitat

Ich habe eine Frage bezüglich zur Ausbildung bei der Lufthansa
Kann man nachdem man den BU, FQ und Medical erfolgreich "überstanden" hat und man mit der Ausbildung anfängt, während der Ausbildung noch durchfallen?
Und wenn ja, ist es dann wie bei den Einstellungstests, dass man keine Chance mehr bei Lufthansa hat, oder darf man dann die Ausbildung in einem neuen Jahr nochmal beginnen?

Vielen Dank schonmal im Voraus Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atomhoernchen
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.09.2014
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: Do Apr 30, 2015 7:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Klar, während der Ausbildung kann man durchfallen. Laut der Lufthansa selbst (beziehe mich auf den Infotag) sind es 4%, die letztendlich die Prüfungen nicht schaffen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greg01
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.09.2012
Beiträge: 105
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Do Apr 30, 2015 12:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zu bestehen sind: Die internen Prüfungen der LFT in der Theoriephase, die ATPL Prüfung beim LBA in Braunschweig und diverse Checks in Phoenix und später in der Citation-Phase. Die Checks werden sich dein ganzen Berufsleben begleiten, es gibt jährlich Checks im SIM die bestanden werden müssen, welche bei Nichtbestehen im Extremfall zu einem Lizenzverlust führen.

Leute denen Pfüfungsstress aufs Gemüt schlägt bzw. die Prüfungsangst o.ä. haben sei also abgeraten diesen Weg einzuschlagen.

Die 4% kann ich bestätigen, habe ich auch so gehört. Allerdings handelt es sich bei den 4% oft um NFFler die mangels Motivation o.ä. nicht bestehen bzw. abbrechen oder zum Abbruch bewegt werden.
_________________
BU - check
FQ - check
Medical - Check
Waiting for NFF
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5515
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Apr 30, 2015 3:12 pm    Titel: Re: Durchfallen nach den DLR-Tests Antworten mit Zitat

Tarek hat folgendes geschrieben:
Ich habe eine Frage bezüglich zur Ausbildung bei der Lufthansa
Kann man nachdem man den BU, FQ und Medical erfolgreich "überstanden" hat und man mit der Ausbildung anfängt, während der Ausbildung noch durchfallen?
Und wenn ja, ist es dann wie bei den Einstellungstests, dass man keine Chance mehr bei Lufthansa hat, oder darf man dann die Ausbildung in einem neuen Jahr nochmal beginnen?

Vielen Dank schonmal im Voraus Smile


Du kannst sowohl während deiner Schulzeit in Bremen oder USA sowie dein ganzes weiteres Berufsleben durchfallen.
Du hast dann erstmal garantiert EINE Wiederholungsmöglichkeit der Prüfung, wenn Du dann nochmals durchfällst entscheidet das Head of training board (und ggf. deine Flotte) ob du nach retraining nochmals zur Prüfung antreten darfst, oder du deine Karriere als Pilot bei LH beenden musst - und damit gekündigt wirst. (Eine andere Arbeitsstelle bei LH wird im Arbeitsvertrag explizit ausgeschlossen)
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarek
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 23.04.2015
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: Do Apr 30, 2015 3:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ok ich danke euch allen, jetzt weiß ich Bescheid Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyingTom
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: Fr Mai 01, 2015 12:31 am    Titel: Re: Durchfallen nach den DLR-Tests Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Tarek hat folgendes geschrieben:
Ich habe eine Frage bezüglich zur Ausbildung bei der Lufthansa
Kann man nachdem man den BU, FQ und Medical erfolgreich "überstanden" hat und man mit der Ausbildung anfängt, während der Ausbildung noch durchfallen?
Und wenn ja, ist es dann wie bei den Einstellungstests, dass man keine Chance mehr bei Lufthansa hat, oder darf man dann die Ausbildung in einem neuen Jahr nochmal beginnen?

Vielen Dank schonmal im Voraus Smile


Du kannst sowohl während deiner Schulzeit in Bremen oder USA sowie dein ganzes weiteres Berufsleben durchfallen.
Du hast dann erstmal garantiert EINE Wiederholungsmöglichkeit der Prüfung, wenn Du dann nochmals durchfällst entscheidet das Head of training board (und ggf. deine Flotte) ob du nach retraining nochmals zur Prüfung antreten darfst, oder du deine Karriere als Pilot bei LH beenden musst - und damit gekündigt wirst. (Eine andere Arbeitsstelle bei LH wird im Arbeitsvertrag explizit ausgeschlossen)

Moment? Wenn man irgendwann mal als Pilot die Checks nicht mehr bestehen sollte fliegt man tatsächlich ganz aus dem Konzern? Wieso? Hatte das bisher so verstanden, dass man als flugunfähig gewordener Pilot je nach Qualifikation bei Lufthansa weich fällt und andere (nicht-fliegende) Tätigkeiten ausüben kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5515
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Mai 01, 2015 1:06 am    Titel: Re: Durchfallen nach den DLR-Tests Antworten mit Zitat

FlyingTom hat folgendes geschrieben:
Hatte das bisher so verstanden, dass man als flugunfähig gewordener Pilot je nach Qualifikation bei Lufthansa weich fällt und andere (nicht-fliegende) Tätigkeiten ausüben kann?

Tja, der Arbeitsvertrag sagt etwas anderes.
Man ist ja auch nicht Flugunfähig - das ist etwas anderes.
Hier geht es um das durchfallen bei einem Check
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1897

BeitragVerfasst am: Fr Mai 01, 2015 9:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Der Beruf "Pilot" und die Ausbildung wird ja auch nicht mal als "Beruf" anerkannt - wo sollen die einen dann schon als ungebildete Arbeitskraft im Konzern einsetzen ?

Habe mal über einen Checker von einer türkischstämmigen Pilotin gehört, die beim Linetraining bei Lufthansa rausgecheckt wurde. Warum die Dame wirklich rausgecheckt wurde, konnte er annhand ihrer demonstrierten Leistungen dann bei seinem Linecheck mit ihr, nicht so richtig nachvollziehen, da wohl alles sehr vorbildlich war und darum fliegt sie den A320 jetzt eben erfolgreich woanders und hat sich mittlerweile schon über Jahre bewährt.

Man muß als Pilot immer damit rechnen, dass mal etwas nicht wie geplant läuft - warum auch immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.