Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Luft und Raumfahrttechnik-aber kein Interesse an Raumfahrt

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
turkishighflier
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 10:53 pm    Titel: Luft und Raumfahrttechnik-aber kein Interesse an Raumfahrt Antworten mit Zitat

Hi,
Ich bin echt total begeistert von der Luftfahrt, aber echt kein bisschen von der Raumfahrt. Wenn es in der Schule um Astronomie geht, lagweil ich mich echt zu tode...
Denkt ihr man sollte bei so einem Fall die Finger von dem Studiengang lassen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gnarlberg
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.04.2013
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 11:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Raumfahrttechnik ist nicht das gleiche wie astronomie...und gastronomie ist auch was anderes .
_________________
happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
turkishighflier
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 11:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist mir auch klar, aber wird da auch Ansatzweise etwas über Astronomie "unterrichtet"?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bruchpiloOt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.09.2013
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: Sa März 21, 2015 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

turkishighflier hat folgendes geschrieben:
Das ist mir auch klar, aber wird da auch Ansatzweise etwas über Astronomie "unterrichtet"?


Prinzipiell wenn du dich für ein Studium interessierst:

Such dir eine betreffende Uni/FH raus und dann den Studiengang für den du dich interessierst. Es sind immer die MODULHANDBÜCHER veröffentlicht, da steht drin, was im Studium Pflicht ist und eine Modul- (also Fach-) beschreibung. Damit kannst du dir deine Frage dann selbst beantworten.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
handballer92
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 14.07.2011
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: So März 29, 2015 11:15 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

ich komme jetzt ins 6. Bachelorsemester LRT in Stuttgart und kann dir sagen, dass man nur zwei Fächer hat, die sich um Raumfahrt drehen: Raumfahrt 1 und 2. Raumfahrt 2 fehlt mir noch, aber in 1 rechnet man zB Satellitenbahnen aus oder ob ne Rakete ne vorgeschriebene Umlaufbahn erreicht. In RF2 kommt soweit ich weiß nichts mit Astronomie dazu.
Es geht insgesamt mehr um die Technik als um Sterne.

PS: RF interessiert mich auch weniger als Luftfahrt und trotzdem fand ich RF cool und es ist mir nie zu viel RF gewesen. Und im Master kannst du ohnehin ziemlich viel wählen und nach deinen Neigungen gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LH3591
Gast





BeitragVerfasst am: So März 29, 2015 11:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Anfangs hat mich Raumfahrt auch eher nicht interessiert... Irgendwie habe ich mich dann aber über das Studium mehr oder minder damit angefreundet. Anfangs hat mir zu dem Thema einfach der Zugang gefehlt. Mein privates Interesse hat begonnen mit ein paar guten Gemini -> Apollo -> Shuttle Dokus. Aktuell arbeite ich in dem Bereich und muss sagen: Jacke wie Hose. Die Tools sind die gleichen, die Skills sind die gleichen, die Leute ebenso. Raumfahrt hat 0 mit Astronomie zu tun und ist von den Requirements sogar nochmal einen Tick spannender als Luftfahrt (0 - x00 Kelvin, Vibrations, Thrust von 12kkN, sehr komplexe Systeme, space-proof als Voraussetzung). Insofern hat die Raumfahrt mehr zu bieten und ist komplexer. In der Raumfahrt dürfen System auch fast beliebig viel kosten solange sie ihre Funktion erfüllen, in der Luftfahrt ist man da doch limitierter.

Privat liegen meine Interessen & Hobbies immer noch in der Luftfahrt, ich möchte damit nur sagen dass es doof wäre sich zu versteifen. Vor allem wenn man noch gar nicht weiß was einem erwartet.

Wenn du das abschreckt, solltest du deine Studienwahl grundlegend überdenken. LRT bedeutet nämlich nicht dass man zu 100% einen Job in der LF bekommt, aktuell ist das sogar ausgesprochen schwer für Ingenieure. Da solltest du dann eher was Allgemeines machen.


Zuletzt bearbeitet von LH3591 am So März 29, 2015 12:15 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Foel1988
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.02.2015
Beiträge: 60
Wohnort: EDDF

BeitragVerfasst am: So März 29, 2015 12:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Im studium gibt es immer mal wieder Fächer auf die man kein Bock hat.
da muss man halt durch Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.