Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Auslandsjahr und Ausbildung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
timmaier
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.03.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 2:25 pm    Titel: Auslandsjahr und Ausbildung Antworten mit Zitat

Hallo,

Also ich bin derzeit Schüler in der 11.Klasse am Gymnasium( G8 ), d.h. ich mache 2016 mein Abitur. Nach dem Abitur will ich Pilot bei der Lufthansa werden( wer hätte es gedacht). Außerdem will ich gerne ein Work and Travel für 1 Jahr machen.

Jetzt zu meiner Frage:

Ist es sinnvoller erst das Auslandsjahr zu machen und sich dann am Ende dieses zu bewerben(Also ob mir ein Auslandsjahr viel bei der Bewerbung hilft bzw. das Englisch in der BU) oder sich direkt mit dem 11/2 bzw. 12/1 Zeugnis zu bewerben um dann bestenfalls direkt nach dem Abitur die BU zu machen(Und dann das Auslandsjahr in den wahrscheinlich nicht zu umgehenden Wartezeiten zu machen)?

Hat jemand von euch damit Erfahrungen und kann mir da weiter helfen?

vielen Dank im voraus

Tim
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kest
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.04.2011
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 2:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du dein English als gut einschätzt würde ich dir empfehlen zuerst die BU zu machen und in der Wartezeit auf FQ ins Ausland zu gehen..Das willst du wahrscheinlich nicht hören aber du solltest die Lufthansa allgemein eher nebenbei machen und nicht als Hauptziel anvisieren..Sonst wartest du bist du alt und grau bist..

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
timmaier
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.03.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 3:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also meinst du die BU unabhängig von der Lufthansa zu machen oder was ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NFFuture
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 126
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 3:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke Kest meinte das folgendermaßen:

Bewerbung bei der LH so früh wie möglich, dann BU nach dem Abi (oder währenddessen, wenn möglich) und dann ins Ausland. Da die Wartezeit für einen FQ Termin nach bestandener BU eh sehr lange ist kannst du dich dann nach einem Jahr W&T für die FQ einplanen lassen.

So halte ich das auch für optimal, da du so für die BU dann noch gut im Lernen und im Schulstoff bist. Für die FQ profitierst du dann von deine Erfahrungen die du in dem Jahr gemach hast und du überbrückst die Wartezeit (wahrscheinlich nur die erste von vielen) bestmöglich.

Eine BU unabhängig von der LH Bewerbung zu machen ist nicht möglich. Und was den restlichen Beitrag von Kest angeht, da kann ich auch nur zustimmen.
_________________
ABI ----->06/2013

BU ------>08/2013
FQ ------>06/2014
Medical ->06/2014

NFF....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
timmaier
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.03.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 4:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ok alles klar vielen danke für die schnelle Antwort!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
timmaier
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.03.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 6:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Frage hätte ich noch. Also man brauch ja auch eine bestandene BU wenn man bei einer privaten Flugschule eine Ausbildung machen will. Wenn man jetzt aber die BU nur bei der Lufthansa machen kann, was macht man denn wenn die Lufthansa einen direkt bei der Bewerbung schon ablehnt wird(warum auch immer)? Oder lassen sie jeden Bewerber automatisch zur BU zu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NFFuture
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 126
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 7:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Um die Ausbildung eigenfinanziertan an einer regulären Flugschule ("Privat") zu machen, muss man keinerlei Eignunguntersuchung durchlaufen. Hier reicht das nötige Kleingeld und schon kanns losgehen. Die BU ist lediglich der erste Teil der Eignungsfestellung für die ,durch die Lufthansa vorfinanzierte, Ausbildung an der LFT in Bremen
_________________
ABI ----->06/2013

BU ------>08/2013
FQ ------>06/2014
Medical ->06/2014

NFF....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
timmaier
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.03.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 7:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wirklich? Weil ich hab so ein Infoblatt von der Pilot Training Network bei der steht eine BU ist nötig.Oder ist das keine Private Flugschule?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Aviation380
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 287
Wohnort: ZZZZ

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 8:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

timmaier hat folgendes geschrieben:
Wirklich? Weil ich hab so ein Infoblatt von der Pilot Training Network bei der steht eine BU ist nötig.Oder ist das keine Private Flugschule?


Doch doch. Hast schon Recht. Jedoch ist PTN in diesem Fall ein wenig besonders im Sinne von Testaten.
Entweder du reichst eine bestandene BU bei PTN oder ein bestandenen GAPF-Test ein. Letzteres weiß ich die Bedeutung leider nicht mehr, ist aber so ähnlich aufgebaut wie die BU vom DLR.
Einfach Mal googlen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3192
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 9:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

timmaier hat folgendes geschrieben:
Wirklich? Weil ich hab so ein Infoblatt von der Pilot Training Network bei der steht eine BU ist nötig.Oder ist das keine Private Flugschule?

Doch, die machen das aus Marketinggründen - gehört zusammen mit den LFT-Ausweisen und Schulterklappen zum Elitärwohlfühlpaket dazu, denn es kommen ja so nur die Besten der Besten der Besten (Laughing) auf diese Schule. Gott bewahre, nachher kommen Interessenten noch auf die Idee, dass sie auch ein günstigeres Angebot anderer Schulen bei gleicher Leistung wählen könnten...
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Aviation380
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 287
Wohnort: ZZZZ

BeitragVerfasst am: Fr März 20, 2015 11:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schienenschreck hat folgendes geschrieben:
timmaier hat folgendes geschrieben:
Wirklich? Weil ich hab so ein Infoblatt von der Pilot Training Network bei der steht eine BU ist nötig.Oder ist das keine Private Flugschule?

Doch, die machen das aus Marketinggründen - gehört zusammen mit den LFT-Ausweisen und Schulterklappen zum Elitärwohlfühlpaket dazu, denn es kommen ja so nur die Besten der Besten der Besten (Laughing) auf diese Schule. Gott bewahre, nachher kommen Interessenten noch auf die Idee, dass sie auch ein günstigeres Angebot anderer Schulen bei gleicher Leistung wählen könnten...


Wieder einmal das Sahnehäubchen, Schienenschreck
Laughing Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
timmaier
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 20.03.2015
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Sa März 21, 2015 1:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ok dann also keine BU bei einer privaten. Immer wieder schön etwas neues zu lernen. Danke für diese Infos. Auch immer gut einen Alternativplan zur LH zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Lufthansa-Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.