Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

In einem Gefäß befinden sich X Kugeln ...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
worldoffe
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: Sa Feb 28, 2015 3:30 pm    Titel: In einem Gefäß befinden sich X Kugeln ... Antworten mit Zitat

Hallöle,

wer hat hierzu eine Idee?

Ein Gefäß enthält X Kugeln. Die Anzahl der Kugeln wird halbiert und danach 4 Kugeln dazugelegt. Dieser Vorgang wird 4x wiederholt. Am Ende befinden sich 8 Kugeln im Gefäß. Wie groß ist X?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyMike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.01.2014
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: Sa Feb 28, 2015 3:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Lösung ist X = 8.

Wahrscheinlich könnte man auch eine Gleichung dazu aufstellen, aber eigentlich hilft es, den ganzen "Vorgang" von hinten zu rechnen:

Am Ende sind 8 Kugeln im Gefäß. Davor wurden 4 Kugeln dazugelegt, es waren also vor dem dazulegen nur 8-4=4 Kugeln im Gefäß. Vor dem Dazulegen der 4 neuen Kugeln war das doppelte der 4 bereits vorhanden Kugeln im Gefäß, also 8 Kugeln. Dass der Vorgang 4x wiederholt wurde ist bloß um dich zu verwirren, es ändert sich ja nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worldoffe
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 266

BeitragVerfasst am: Sa Feb 28, 2015 3:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FlyMike hat folgendes geschrieben:
Die Lösung ist X = 8.

Wahrscheinlich könnte man auch eine Gleichung dazu aufstellen, aber eigentlich hilft es, den ganzen "Vorgang" von hinten zu rechnen:

Am Ende sind 8 Kugeln im Gefäß. Davor wurden 4 Kugeln dazugelegt, es waren also vor dem dazulegen nur 8-4=4 Kugeln im Gefäß. Vor dem Dazulegen der 4 neuen Kugeln war das doppelte der 4 bereits vorhanden Kugeln im Gefäß, also 8 Kugeln. Dass der Vorgang 4x wiederholt wurde ist bloß um dich zu verwirren, es ändert sich ja nichts.


aaaaaah, da ist was dran! Danke Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.