Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Flüge nach London für nur 9,99 Euro. Wo soll das hinführen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Fly40000
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 30.01.2015
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Fr Feb 06, 2015 7:23 pm    Titel: Flüge nach London für nur 9,99 Euro. Wo soll das hinführen? Antworten mit Zitat

Ryanair hat diese Woche Tickets nach London von CGN für 9,99 Euro angeboten. (http://www.urlaubspiraten.de/fluge/fluge-nach-london-und-zuruck-fur-nur-jeweils-499-euro)

- Wo soll das hinführen?, Wie sollen da noch ordentliche Gehälter für Piloten drin sein?

Der Pilot wird immer mehr zum Busfahrer und wird in Zukunft genau so viel verdienen, wie im Supermarkt an der Kasse und darf sogar noch seinen Ausbildungskredit zurückzahlen.

Geiz ist Geil sag ich dazu nur noch. Einfach nur traurig was in der Luftfahrt abgeht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr Feb 06, 2015 8:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dazu passt gut die Meldung der LuftHansa über eine "rote Zone" .

30-40 % müssen die Kosten (ja auch die Cockpitkosten) niedriger werden.

Wings bringts, Jump gerade so

http://www.aero.de/news-21143/Lufthansa-warnt-vor-gefaehrlicher-roter-Zone.html
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fleafly
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 994
Wohnort: Salzburg AUT

BeitragVerfasst am: Fr Feb 06, 2015 10:22 pm    Titel: Re: Flüge nach London für nur 9,99 Euro. Wo soll das hinführ Antworten mit Zitat

Fly40000 hat folgendes geschrieben:

- Wo soll das hinführen?, Wie sollen da noch ordentliche Gehälter für Piloten drin sein?


Die klassischen Billigflieger zahlen gar nicht so schlechte Gehälter = ordentliche Gehälter. Auch die von dir angesprochene Ryanair.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Sa Feb 07, 2015 11:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ryan Air verdient an den Nebendienstleistungen, die sie anbieten und vermitteln. Hotels, Mietwagenfirmen, Stadtverwaltungen, Transportunternehmen zahlen alle Provisionen an Ryan Air.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
n3toX
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2012
Beiträge: 1589
Wohnort: Beteigeuze

BeitragVerfasst am: Sa Feb 07, 2015 2:12 pm    Titel: Re: Flüge nach London für nur 9,99 Euro. Wo soll das hinführ Antworten mit Zitat

Fly40000 hat folgendes geschrieben:
Ryanair hat diese Woche Tickets nach London von CGN für 9,99 Euro angeboten. (http://www.urlaubspiraten.de/fluge/fluge-nach-london-und-zuruck-fur-nur-jeweils-499-euro)

- Wo soll das hinführen?, Wie sollen da noch ordentliche Gehälter für Piloten drin sein?

Der Pilot wird immer mehr zum Busfahrer und wird in Zukunft genau so viel verdienen, wie im Supermarkt an der Kasse und darf sogar noch seinen Ausbildungskredit zurückzahlen.

Geiz ist Geil sag ich dazu nur noch. Einfach nur traurig was in der Luftfahrt abgeht.


Drama Queen?
Piloten verdienen heute ein extrem überdurchschnittliches Gehalt. Selbst bei Ryanair.
Piloten bei großen Airlines nagen allesamt nicht am Hungertuch und sind weit davon entfernt, das je zu tun - auch wenn vielleicht Kosten gespart werden und die goldenen Zeiten vorbei sind.
Wenn du wissen willst, was ein Ottonormalgehalt ist, dann frag mal einen Einzelhandelskaufmann, der mit 1800-2100 ! brutto ! heimgeht oder sieh dir mal das Medianeinkommen in Deutschland an. Da ist ein Air Berlin FO im Einstieg oder ein Lufthansa FO im Einstieg schon abgehoben weit drüber.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyMike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.01.2014
Beiträge: 265

BeitragVerfasst am: Sa Feb 07, 2015 2:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bloß dass ein Einzelhandelskaufmann im Gegensatz zum FO nicht mit 70.000-100.000 Euro Schulden in die Berufslaufbahn startet..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
n3toX
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2012
Beiträge: 1589
Wohnort: Beteigeuze

BeitragVerfasst am: Sa Feb 07, 2015 2:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FlyMike hat folgendes geschrieben:
Bloß dass ein Einzelhandelskaufmann im Gegensatz zum FO nicht mit 70.000-100.000 Euro Schulden in die Berufslaufbahn startet..


Dann rechne doch mal über das angenommene Lebenseinkommen, wie schnell sich dieser Betrag bei der Lebensgehaltsdifferenz amortisiert hat...

Es tut mir sehr leid, aber um an das Lufthansa-Gehalt ranzukommen, auch an das Spitzengehalt, muss man als Ottonormalmensch entweder ganz schön rödeln um an Top-Positionen in dieser Gehaltsliga zu kommen - das heißt nicht, dass es unmöglich ist - oder man muss Unternehmer werden und Risiken weit jener von 70.000 Euro Startkredit auf sich nehmen, um irgendwann an diese Gehaltsliga ranzukommen, was bei der LH und auch bei AB durch das Senioritätsprinzip quasi "von selbst" kommt und das Gehalt Jahr für Jahr steigt.

Es tut mir wirklich leid, aber die Befürchtungen, dass Piloten am Hungertuch nagen oder nagen werden bei etablierten Airlines, kann ich nicht teilen und kann ich mir nicht vorstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlyingTom
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 162

BeitragVerfasst am: Sa Feb 07, 2015 3:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ryanair hat diese Woche Tickets nach London von CGN für 9,99 Euro angeboten.

Und was kostet das Ticket inklusive Kontoabbuchungsgebühr, Sitzplatzwahlgebühr, Gepäckabgabegebühr, Flughafengebühr, Sitzplatzgebühr, Druckkabinenzuschlag, Stewardessenaufschlag, Toilettennutzungsgebühr, Atemaufschlag, Übergewichtsgebühr und Steuern? Ist man dann immer noch unter den 33 Euro (bzw. 55 Euro im SMART Tarif), die GWI derzeit für DUS -> STN verlangt?

Als mir das letzte mal eine Flugsuchmaschine einen angeblich günstigen RYR-Flug anbieten wollte habe ich mich von den erst hinterher angezeigten Gebühren sowas von verarscht gefühlt, dass ich dann direkt Lufthansa gebucht habe, ohne weiter Preise zu vergleichen.

Schade, dass uns (als Passagieren) sowas in Zukunft wohl auch bei Lufthansa begegnen wird, mit der neuen Konzernstrategie. Ich zahle lieber mal was mehr, als das Gefühl zu haben, derartig über den Tisch gezogen zu werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Sa Feb 07, 2015 3:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FlyingTom hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Ryanair hat diese Woche Tickets nach London von CGN für 9,99 Euro angeboten.

Und was kostet das Ticket inklusive Kontoabbuchungsgebühr, Sitzplatzwahlgebühr, Gepäckabgabegebühr, Flughafengebühr, Sitzplatzgebühr, Druckkabinenzuschlag, Stewardessenaufschlag, Toilettennutzungsgebühr, Atemaufschlag, Übergewichtsgebühr und Steuern? Ist man dann immer noch unter den 33 Euro (bzw. 55 Euro im SMART Tarif), die GWI derzeit für DUS -> STN verlangt?

Als mir das letzte mal eine Flugsuchmaschine einen angeblich günstigen RYR-Flug anbieten wollte habe ich mich von den erst hinterher angezeigten Gebühren sowas von verarscht gefühlt, dass ich dann direkt Lufthansa gebucht habe, ohne weiter Preise zu vergleichen.


So macht Ryanair das doch schon immer. Locken mit Niedrigstpreisen, denen dann aber versteckte Gebühren für jeden Kleinkram folgen, und am Ende kommt man kaum günstiger weg als bei der Konkurrenz. Ganz abgesehen davon, dass Ryanair faktisch vom Steuerzahler subventioniert wird, weil die von Ryanair angeflogenen Regionalflughäfen alle draufzahlen damit Ryanair dort operiert. Und dann kommen noch so Dinge dazu wie dass die Jungs aus Kosten- und Zeitgründen häufig die boardinternen Treppen der 737 für Passagierbewegungen nutzen, die dafür aber von Boeing ausdrücklich nicht konstruiert worden sind. Und trotzdem sagt keiner was und alle machen es mit, Hauptsache (vermeintlich) billig. Wo es herkommt und wie das möglich ist, da fragt niemand nach, und wenn dann wird es in Kauf genommen. Und das ist leider nirgendwo anders (bspw. Stichwort Primark).
_________________
Beste Grüße!


Zuletzt bearbeitet von Charlie Hotel am So Feb 08, 2015 1:25 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5559
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Sa Feb 07, 2015 6:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Charlie Hotel hat folgendes geschrieben:
Und dann kommen noch so Dinge dazu dass die Jungs aus Kosten- und Zeitgründen häufig die boardinternen Treppen der 737 für Passagierbewegungen nutzen, die dafür aber von Boeing ausdrücklich nicht konstruiert worden sind..


Für was sind die bordinternen Treppen denn dann da? Nur für die Crew?

Hab ich ja noch nie gehört Shocked
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Sa Feb 07, 2015 7:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Reportage ist zwar an einigen Stellen schwach recherchiert, aber um die Geschichte mit den Boardtreppen geht es ab 16:50:

https://www.youtube.com/watch?v=nwcgjgWiuTs
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prophecy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.05.2014
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: So Feb 08, 2015 4:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

ich konnte mal tickets für 7€ (hin und zurück!!!) von madrid nach marrakesh buchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.