Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Grad Rechnungen Thread

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
foxy90
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: Mi Dez 17, 2014 9:48 pm    Titel: Grad Rechnungen Thread Antworten mit Zitat

Hey, kann mir hier jemand helfen?

Ein Förderband reicht über eine horizontale Entfernung von 500 meter und steigt im winkel von 10 grad. welche strecke wird am band zurück gelegt?
runde auf ganze zahlen!

danke lg


ps: thread eröffnet da es keines bzgl winkelberechnungen gibt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viloader
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.12.2011
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: Mi Dez 17, 2014 10:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aufzeichnen, feststellen, dass 500m / x dem cosinus von 10° entsprechen, umstellen nach x, lösen (gerundet 507,71m).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viloader
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.12.2011
Beiträge: 119

BeitragVerfasst am: Mi Dez 17, 2014 10:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

...und nebenbei beachten, dass der Taschenrechner im Grad-Modus ist (deg).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
foxy90
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: Mi Dez 17, 2014 10:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

sorry aber kapiers immer noch nicht =/ kannst dus mir genauer erklären bitte? Danke.

edit: verstanden:


cos (10) = angrenzende linie/464

464/cos10=471
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugleiter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.12.2011
Beiträge: 5354
Wohnort: Nordkurve Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: Mi Dez 17, 2014 10:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Horizontale Strecke, also die waagerechte Strecke.

Wenn man sich das mal so aufmalt, wie auf dem folgenden Bild, kann man sich die Verhältnisse angucken



Die horizontale Strecke ist die Ankathete (am Winkel anliegende Kathete)
Alpha --> 10°
Hypotenuse (gegenüber vom rechten Winkel) --> tatsächliche Strecke

Cosinussatz

cos(a) = Ankathete / Hypotenuse

Hypotenuse = Ankathete / cos(a)

Berechnen
_________________
Es heißt Flugleiter, nicht Flugbegleiter!!

- SPL (Segelflug)
- PPL-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andy_84
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.05.2013
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: Do Dez 18, 2014 9:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Flugleiter hat folgendes geschrieben:
Horizontale Strecke, also die waagerechte Strecke.

Wenn man sich das mal so aufmalt, wie auf dem folgenden Bild, kann man sich die Verhältnisse angucken



Die horizontale Strecke ist die Ankathete (am Winkel anliegende Kathete)
Alpha --> 10°
Hypotenuse (gegenüber vom rechten Winkel) --> tatsächliche Strecke

Cosinussatz

cos(a) = Ankathete / Hypotenuse


Hypotenuse = Ankathete / cos(a)

Berechnen


Der Förderband liegt nicht am Boden sondern reicht über die horizontale Entfernung und steigt mit dem Winkel von 10 Grad, dann soll man die Ankathete berechnen und nicht die Hypotenuse, um die horizontale Entfernung zu finden.

Cos(a) = Ankathete / Hypotenuse

Ankathete = Hypotenuse / cos(a)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugleiter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.12.2011
Beiträge: 5354
Wohnort: Nordkurve Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: Do Dez 18, 2014 10:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ein Förderband reicht über eine horizontale Entfernung von 500 meter


Also beträgt die horizontale Strecke 500 Meter.

Zitat:
welche strecke wird am band zurück gelegt?


Die Strecke am Band ist dann die reine Strecke auf dem Förderband, welches mit 10° ansteigt - also die Hypotenuse
_________________
Es heißt Flugleiter, nicht Flugbegleiter!!

- SPL (Segelflug)
- PPL-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
foxy90
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: Do Dez 18, 2014 11:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

hä? Lösung ist ja 471 meter also ist die hypothenuse "unten" mit 464 meter und die ankthete ist ("oben quer") und die muss berechnet werden, richtig?

die gegenkathete ist der "rechte Strich" und ist dann 500?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
foxy90
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: Do Dez 18, 2014 5:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie funktioniert dann diese Aufgabe?:


Ein Papierdrache fliegt an einer 78 Meter langen Schnur die mit dem Boden einen Winkel von 50 Grad einschließt wie hoch fliegt der Drache?

78/cos(50)=lösung?

wir müssen hier eben die höhe und nicht die ankathete berechnen also wir müssen die GEGENKATHETE berechnen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Do Dez 18, 2014 7:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

sin(Alpha) = GK/H
GK gesucht, also sin(Alpha) * H = GK

Hausaufgabe... merken:
sin(Alpha) = GK/H
cos(Alpha) = AK/H
tan(Alpha) = GK/AK
cot(Alpha) = AK/GK

Oder GAGA-HühnerHof-AG
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
foxy90
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: Do Dez 18, 2014 9:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Big THX für die Hilfe! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.