Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Wartezeit zur FQ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
GregorGysi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 99
Wohnort: Berlin-Spandau

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 5:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Den neuesten Infos zufolge, wird die LFT bis auf weiteres keine neuen Kurse mehr starten.
Die verbliebenen Kurse werden zu Ende geführt, danach wird die Schule in Bremen geschlossen. Die Lehrkräfte werden anderweitig im Konzern untergebracht (LineChecks, Simulatortrainings für Piloten usw.).
Die Ausbildungsstätte in Phoenix wird an eine Private amerikanische Flugschule verpachtet, bis sich die Lage stabilisiert. Laut LH wird die Schule auf unbestimmte Zeit geschlossen, mindestens aber bis 2025.
Da die Flugschule komplett neu Strukturiert wird, müssen alle Bewerber die BU sowie FQ bestanden haben, die FQ erneut wiederholen. Der Grund hierfür ist, dass die FQ ebenfalls neu Strukturiert wird. Es wird in keinster weiße Rücksicht auf die Tatsache genommen, dass die FQ in der Vergangenheit bestanden wurde. Das bedeutet quasi neues Spiel, neues Glück.
Wegen der Schließung der Schule, werden die "erneuten FQs" voraussichtlich gegen Anfang 2024 beginnen.

Liebste Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 6:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

GregorGysi hat folgendes geschrieben:
Den neuesten Infos zufolge, wird die LFT bis auf weiteres keine neuen Kurse mehr starten.
Die verbliebenen Kurse werden zu Ende geführt, danach wird die Schule in Bremen geschlossen. Die Lehrkräfte werden anderweitig im Konzern untergebracht (LineChecks, Simulatortrainings für Piloten usw.).
Die Ausbildungsstätte in Phoenix wird an eine Private amerikanische Flugschule verpachtet, bis sich die Lage stabilisiert. Laut LH wird die Schule auf unbestimmte Zeit geschlossen, mindestens aber bis 2025.
Da die Flugschule komplett neu Strukturiert wird, müssen alle Bewerber die BU sowie FQ bestanden haben, die FQ erneut wiederholen. Der Grund hierfür ist, dass die FQ ebenfalls neu Strukturiert wird. Es wird in keinster weiße Rücksicht auf die Tatsache genommen, dass die FQ in der Vergangenheit bestanden wurde. Das bedeutet quasi neues Spiel, neues Glück.
Wegen der Schließung der Schule, werden die "erneuten FQs" voraussichtlich gegen Anfang 2024 beginnen.

Liebste Grüße


... :D
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Windenfahrer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.10.2013
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 7:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

GregorGysi hat folgendes geschrieben:
Den neuesten Infos zufolge, wird die LFT bis auf weiteres keine neuen Kurse mehr starten.
Die verbliebenen Kurse werden zu Ende geführt, danach wird die Schule in Bremen geschlossen. Die Lehrkräfte werden anderweitig im Konzern untergebracht (LineChecks, Simulatortrainings für Piloten usw.).
Die Ausbildungsstätte in Phoenix wird an eine Private amerikanische Flugschule verpachtet, bis sich die Lage stabilisiert. Laut LH wird die Schule auf unbestimmte Zeit geschlossen, mindestens aber bis 2025.
Da die Flugschule komplett neu Strukturiert wird, müssen alle Bewerber die BU sowie FQ bestanden haben, die FQ erneut wiederholen. Der Grund hierfür ist, dass die FQ ebenfalls neu Strukturiert wird. Es wird in keinster weiße Rücksicht auf die Tatsache genommen, dass die FQ in der Vergangenheit bestanden wurde. Das bedeutet quasi neues Spiel, neues Glück.
Wegen der Schließung der Schule, werden die "erneuten FQs" voraussichtlich gegen Anfang 2024 beginnen.

Liebste Grüße


Dürfte ich fragen, woher du diese apokalyptische Endzeitnachricht hast? Wink Ich gehe doch stark davon aus, dass die Hansa zusehen würde dass ihre aktuellen Kandidaten in der Warteschleife darüber in einer höchst bedauerlichen Briefmitteilung darüber informiert werden würden und nicht über irgendeinen Forenbeitrag im Internet Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
GregorGysi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.02.2013
Beiträge: 99
Wohnort: Berlin-Spandau

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 7:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Windenfahrer hat folgendes geschrieben:
GregorGysi hat folgendes geschrieben:
Den neuesten Infos zufolge, wird die LFT bis auf weiteres keine neuen Kurse mehr starten.
Die verbliebenen Kurse werden zu Ende geführt, danach wird die Schule in Bremen geschlossen. Die Lehrkräfte werden anderweitig im Konzern untergebracht (LineChecks, Simulatortrainings für Piloten usw.).
Die Ausbildungsstätte in Phoenix wird an eine Private amerikanische Flugschule verpachtet, bis sich die Lage stabilisiert. Laut LH wird die Schule auf unbestimmte Zeit geschlossen, mindestens aber bis 2025.
Da die Flugschule komplett neu Strukturiert wird, müssen alle Bewerber die BU sowie FQ bestanden haben, die FQ erneut wiederholen. Der Grund hierfür ist, dass die FQ ebenfalls neu Strukturiert wird. Es wird in keinster weiße Rücksicht auf die Tatsache genommen, dass die FQ in der Vergangenheit bestanden wurde. Das bedeutet quasi neues Spiel, neues Glück.
Wegen der Schließung der Schule, werden die "erneuten FQs" voraussichtlich gegen Anfang 2024 beginnen.

Liebste Grüße


Dürfte ich fragen, woher du diese apokalyptische Endzeitnachricht hast? Wink Ich gehe doch stark davon aus, dass die Hansa zusehen würde dass ihre aktuellen Kandidaten in der Warteschleife darüber in einer höchst bedauerlichen Briefmitteilung darüber informiert werden würden und nicht über irgendeinen Forenbeitrag im Internet Wink


Die Informationen entstammen einem internen Mitarbeiter.
Die betreffenden Personen werden in naher Zukunft per Post sowie Fernmündlich benachrichtigt.
Falls du dir weiterer Informationen habhaft werden willst, mögest du dich bitte bei der zuständigen Stelle melden.

Süßeste Grüße,

euer Gregor
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NFFuture
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 126
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 8:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also was die Benachrichtigung angeht, hat die LH schon in der Vergangenheit bewiesen, dass man dort nicht viel davon hält Flugschüler und Wartezeitenabsitzer in ihre Informationspolitik mit einzubeziehen. So viel dazu.

Aber ich habe da etwas andere Gerüchte gehört, was die Zukunft der Ausbildung im LH-Konzern ( Wink ) angeht! Und auch eine Bedarfsplanung die das Jahr 2025 umfasst, wie von dir propagiert, halt ich für alles andere als realisitisch.
_________________
ABI ----->06/2013

BU ------>08/2013
FQ ------>06/2014
Medical ->06/2014

NFF....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5554
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 9:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

NFFuture hat folgendes geschrieben:

Aber ich habe da etwas andere Gerüchte gehört, was die Zukunft der Ausbildung im LH-Konzern ( Wink ) angeht! .


ich auch Wink
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Afonso747
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 06.02.2015
Beiträge: 9
Wohnort: Porto, Portugal

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 9:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde es eher unwahrscheinlich, dass die Flugschule auf einmal komplett (bis 2015) schliesst... Warum sollten denn die weitere FQs (z.B. in Juli 2015) auch in geringem Umfang stattfinden??
_________________
BU: Yeah! (10.11.2014)
FQ: ?

Born to fly.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Windenfahrer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 29.10.2013
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 9:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
NFFuture hat folgendes geschrieben:

Aber ich habe da etwas andere Gerüchte gehört, was die Zukunft der Ausbildung im LH-Konzern ( Wink ) angeht! .


ich auch Wink


Wollt ihr uns Unwissende in eure Gerüchte einweihen oder würdet ihr damit irgendwelche Vereinbarungen missachten? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NFFuture
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 126
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 9:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Afonso747 hat folgendes geschrieben:
Warum sollten denn die weitere FQs (z.B. in Juli 2015) auch in geringem Umfang stattfinden??


Ich bin ja kein Vertreter der "bis 2025 geschlossen" These aber was die Fortführung der BUs und FQs angeht, habe ich gehört, dass die LH vertraglich verpflichtet ist dem DLR einen mindestsatz an BUs und FQs pro Jahr "abzukaufen". Da diese Verträge wohl noch eine Weile laufen, werden die FQs und BUs auch weiter gehen. Da kommt mir allerdings grad der Gedanke, dass man bei der LH ja eigentlich gerne auf abgeschlossene Verträge schei**!

Mir mach mehr Hoffnung, das die (zweit-) Medicals weiter durchgeführt werden, das würde man wohl bleiben lassen, sei ein Lehrgangsstart für 2025+ geplant.

Was die Gerüchte angeht, würde ich sicherlich keine Verschwiegenheitserklärung oder so etwas brechen, wenn ich hier etwas erzähle, aber meine Informationen sind auch nicht so vollständig, dass ich sie hier schreiben möchte. Vielleicht möchte Mr. flapfail dazu etwas sagen?
_________________
ABI ----->06/2013

BU ------>08/2013
FQ ------>06/2014
Medical ->06/2014

NFF....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Charlie Hotel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2014
Beiträge: 357
Wohnort: ETUO

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 9:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Glaubt nicht alles was hier geschrieben wird und lasst euch nicht verunsichern, vor allem nicht wenn es von Herrn Gysi kommt.. :D
_________________
Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NFFuture
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 126
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 10:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Charlie Hotel hat folgendes geschrieben:
[...]vor allem nicht wenn es von Herrn Gysi kommt.. Very Happy


das gilt hier im Forum genauso wie im wirklichen Leben Very Happy Laughing Very Happy Smile Wink
_________________
ABI ----->06/2013

BU ------>08/2013
FQ ------>06/2014
Medical ->06/2014

NFF....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
megasus
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.03.2015
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Fr März 27, 2015 10:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Naja.. ich kann mir nicht vorstellen, dass die Lufthansa 10 Jahre lange nur Ready Entries anheuert um ihre Stellen zu besetzen, oder was hätten die sonst für Alternativen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> DLR Firmenqualifikation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 6 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.