Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

ILST 2015 cancelled
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Mike.Kilo
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 11:25 am    Titel: ILST 2015 cancelled Antworten mit Zitat

Moin Leute,
an alle die den ILST 2015 machen wollten. Habe soeben einen Brief von der Lufthansa bekommen, dieser Studiengang wird nicht stattfinden. Die BU kann noch durchlaufen werden, solang sie dieses Jahr sattfinden sollte, danach ist aber erst mal Schluss, bis die Lufthansa einen ILST 2016 versichern kann.
Meiner Meinung nach ist das sehr dreist so mit Bewerbern umzugehen, da ich jetzt die Zeit überbrücken soll auf die 25% Chance unter Umständen den ILST antreten zu dürfen.

Mike.Kilo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HF3221
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.04.2003
Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 11:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm... gar nicht schön. Für den ILST 2016 wollte ich mich ursprünglich bewerben.

Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3192
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 12:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In der Zeit kannst 3 Semester eines normalen Studiums durchziehen, sofern du dich noch irgendwo schnell für dieses Wintersemester einschreiben kannst. Das wäre sinnvoll und verschwendet keine Zeit.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HF3221
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.04.2003
Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 12:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann mich leider noch nicht einschreiben, weil mir dafür das Abitur fehlt. Dieses habe ich erst im Dezember 2015.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larschix
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 12:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wann hast du dich beworben?
ich habe mich auch für den ILST 2015 beworben und bisher keinen Brief bekommen.
Was schreiben die denn konkret?
Weiterhin frage ich mich, warum die LH auf der Homepage von einem Aussetzen der NFF-Kurse für 2015 spricht; und über den ILST weiterhin schreibt, als würde dieser normal stattfinden.
Ich bin sehr irritiert....
Nach oben
Mike.Kilo
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 1:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sie schreiben, dass alle geplanten Lehrgänge inklusive dem ILST im Jahr 2015 nicht stattfinden werden. Die BUs würden weiterlaufen, weil sie wissen, dass sie wieder Piloten brauchen. Nach bestandener BU würde allerdings die Bewerbung geschlossen werden, ich würde kontaktiert werden, wenn ILST 2016 verbindlich zugesagt werden kann, damit die vorrangig die FQ angehen könne.


Mike.Kilo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larschix
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 1:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

alles klar danke... dann bekomme ich bestimmt auch bald post
Nach oben
ruderpaule11
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 24.09.2013
Beiträge: 38
Wohnort: Bavaria

BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 1:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
auch ich wollte mich für den ILST 2015 bewerben, aber mir wurde das selbe per Telefon erklärt. Ich kann auf den ILST 2016 warten, da öffnet man das Bewerbungsportal im März 2014 auch nur wenn es das 100 prozentige Ja von dem Konzernvorstand gibt.
Confused Sad
Auf die Schulung auszuweichen ist ein enormer Unterschied und ist natürlich auch mit Wartezeit verbunden...

viele grüße

ruderpaule11
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
larschix
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 2:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich sehe den sinn dahinter nicht. es geht um 20-30 leute die in den ilst 2015 gehen würden, diese sind dann frühstens 2019 fertig. die haben anscheinend viel zu viele leute...
Nach oben
Mike.Kilo
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 6:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verstehe es auch nicht, ist für mich kein vorrausschauendes Handeln, wäre meiner Meinung nach klüger, dann wenigstens die FQ für die Leute zu machen, damit diese Gewissheit haben, dass sie wenigstens irgendwann einen Studienplatz haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LH3591
Gast





BeitragVerfasst am: Do Sep 18, 2014 1:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Solange gestrichen wird ohne es langfristig anzukündigen, spuckt man damit jungen motivierten Leuten ganz bewusst in die Suppe.

Es wäre vermutlich für viele leichter zu wissen wann sie dran kommen, statt so etwas derart kurzfristig anzukündigen.

Wenn die LH weiterhin so mit ihren Bewerberinnen umgeht (Ungewisse Wartezeiten und dazu noch ein langes Pflichtpraktikum, langfristig auch unklare Konditionen), kann man ihr auf kurz oder lang den Titel der "besten Möglichkeit" ab erkennen. Auch wenn's mich nicht betrifft, ich kann mir vorstellen dass sich aktuell so einige verarscht fühlen!
Nach oben
Mike.Kilo
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 05.06.2013
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: Do Sep 18, 2014 7:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das sehe ich genauso. Die Änderung der Wartefristen für Nff und Studium sind auch zwei verschiedene Dinge. Erstens wurde den Ausbildungsbewerbern schon vorher gesagt, dass es lange Wartezeiten gibt, diese konnten sich daher schon um etwas anderes kümmern, beim Studienplatz hatte ich mich auf einen bestimmten Beginn beworben. Ich kann also jetzt erst mal alle Pläne über den Haufen werfen und aufdie geringe Chance hoffen, dass ich angenommen werde. Fange ich nun mit einem Studium an, kann ich vllt nochmal zur Fq kommen und dann mein Studium abbrechen falls das klappt. Versteht mich nicht falsche, das ist nichts schlimmes, aber ich finde nicht dass man mit so einer Arroganz an junge Menschen und seine zukünftigen Mitarbeiter herantreten sollte.
Für bedeutet das, dass ich immer noch Pilot werden will und durchaus auch bei der Lufthansa, allerdings hat sie bei mir nicht mehr das Ansehen wie früher, und wie das bei vielen hier im Forum ist. Ich denke die Lufthansa muss ganz gewaltig aufpassen, dass sie mit ihrem Costcutting und ihren Fehlplanung nicht das Image der Lft zerstören, sie sind auf dem besten Weg. Die Anwärter wollen nicht nur was von der Lufthansa, sondern sollen die Piloten auch mal für sie mit den Flugzeugen Geld verdienen.
Die allerletzte Dreistigkeit finde ich, dass man die Leute die Fq nicht durchlaufen lässt. Damit hätte ein Bewerber immerhin die Gewissheit ob es was wird, danach kann jeder einzelne viel genauer seine Zukunft planen, denn ich werde nicht Jahre lang in Ungewissheit auf die Lufthansa warten, ich muss mich auch um meine Zukunft kümmern.

Mike.Kilo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.