Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Nochmal Physik - nochmal Seite 32

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Mr.Aviation380
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 287
Wohnort: ZZZZ

BeitragVerfasst am: So Aug 17, 2014 9:27 pm    Titel: Nochmal Physik - nochmal Seite 32 Antworten mit Zitat

Sers alles zsm,

irgendwie bin ich blind oder blöd oder beides....

Seite 32 Aufgabe 3.

"Bei der Füllstandmessung mit Ultraschall wird die Laufzeit t der Schallwellen für den senkrechten Weg s von der Sende-Empfangs-Einrichtung zur Produktoberfläche gemessen
Welcher Füllstand h liegt vor, wenn eine Signallaufzeit t = 25 ms gemessen wird, und der Abstand zwischen der Messeinrichtung und dem Behälterboden 14 m beträgt? (v[schall] = 340 m/s"

Die Lsg ist 9,75 m.

Wie zum Teufel kommen die auf 9,75 m???? Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugleiter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.12.2011
Beiträge: 5354
Wohnort: Nordkurve Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: So Aug 17, 2014 10:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Laufzeit des Signals beinhaltet Hin und Rückweg. Also entspricht die Entfernung vom Messgerät bis zur Oberfläche die Hälfte der Laufzeit.

12,5 ms

In Sekunden umrechnen und mal der Schallgeschwindigkeit nehmen, um den Abstand vom Messgerät bis zur Oberfläche zu berechnen.

14m minus diesem Betrag ergibt dann die Füllhöhe

12,5 * 10^-3 s * 340 m/s = 4,25 m
14 m - 4,25 m = 9,75 m
_________________
Es heißt Flugleiter, nicht Flugbegleiter!!

- SPL (Segelflug)
- PPL-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr.Aviation380
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.11.2013
Beiträge: 287
Wohnort: ZZZZ

BeitragVerfasst am: So Aug 17, 2014 11:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Flugleiter hat folgendes geschrieben:
Die Laufzeit des Signals beinhaltet Hin und Rückweg. Also entspricht die Entfernung vom Messgerät bis zur Oberfläche die Hälfte der Laufzeit.

12,5 ms

In Sekunden umrechnen und mal der Schallgeschwindigkeit nehmen, um den Abstand vom Messgerät bis zur Oberfläche zu berechnen.

14m minus diesem Betrag ergibt dann die Füllhöhe

12,5 * 10^-3 s * 340 m/s = 4,25 m
14 m - 4,25 m = 9,75 m


Danke !!! Wink

Vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Physik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.