Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Erfahrungsbericht BU 22.7.2014
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-BU/GU
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
joklein
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 16.04.2014
Beiträge: 25
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 12:38 pm    Titel: Erfahrungsbericht BU 22.7.2014 Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

eigentlich bin ich noch viel zu müde, um einen EB zu schreiben – aber das wollte ich auf jeden Fall zurück geben. Ich habe mich über jeden neuen gefreut und immer gerne durchgelesen.

Kurz zu mir: Mit 27 habe auch ich mich sehr spät dafür entschieden, den Versuch zu starten. Über Jahre hinweg hatte ich immer wieder mit der Idee gespielt, den Weg ins Cockpit zu suchen. Der Groschen ist aber erst gefallen, als mein Vater in Rente ging (ehem. CPT A340) und ich nicht mehr mitfliegen konnte.

Für alle, die mit dem Gedanken spielen: Macht es! Egal wie es ausgeht – es ist eine super Erfahrung, man frischt Physik und Technik wieder etwas auf und hat allemal etwas dazugelernt. Falls es nicht klappt, dann soll es eben nicht sein – es gibt viele andere schöne Berufe. Aber ihr habt es dann wenigstens versucht.

Meinen BU Termin hatte ich ca. 1,5 Wochen nach meiner Bewerbung Ende April erhalten. Anfangs konnte ich es kaum erwarten, die CBTs durchzuklicken, habe diese dann aber bis 1 Monat vor der BU nicht mehr weitergemacht. Ich bin vollberufstätig in einer Unternehmensberatung – da bleibt nicht mehr viel Freizeit zum Lernen.

Vorbereitung:
Physik/Technik.: Anhand des Skripts und „Physik für Schule und Beruf“ (absolut empfehlenswert!), ca. 4 Wochen immer mal wieder zwischendurch gelernt.
Testaufgaben Textaufgaben: Aus jedem Kapitel 4 Übungen gemacht
Mathemakustik: Super Programm!

CBTs: 3 Wochen vorher dann ca. 1-2Std / Tag geübt.

Wir hatten eine Facebook und Whatsgruppe und sind am Vorabend gemeinsam ins Marché (definitiv zu viel Käse auf der Pizza!) Super Gruppe und hat unglaublich die Anspannung genommen!! Bunt gemischt von jung bis alt Wink 3 w und 7m. Wir waren teils im Motel One und ibis (mit Shuttle, sehr praktisch nach de BU, wenn jeder Schritt zu viel ist).

Testtag:

In Klammern: (Anfangswerte, Bestwerte –höchstes level)

VMC: (70%, 81%)
Insgesamt nur 4 Mal geübt, da sich meine Werte bei 80% eingependelt hatten. Habe mir immer nur Farben laut im Kopf vorgesagt und Formen visuell gemerkt. Bei 4 und 5 back nur Farben, d.h. einen Block gemerkt, dann mit 2tem abgeglichen, 3ter Block wieder gemerkt und dabei nur „Nein“ geklickt“ usw.

TVT: (40% , 90%)
War machbar, das ein oder andere geraten, da mir die Aufgabenstellung nicht ganz schlüssig war.

RMS (19%; 31%)
Wenig geübt, habe mir hier von Anfang an leicht getan. Stimme im CBT definitiv nicht so flüssig wie im Test. Meist 5-6 Zahlen, 1Mal 7 und 1 Mal sogar nur 2 (bin irgendwie raus gekommen). Immer in 3er Blöcken gearbeitet.

SKT (94%; 97%)
Lief zu Haus besser, das helle blau hat mich ernsthaft irritiert ☺

PPT (80% in 20Min, 95% in 10Min30)
Bin bis zum Ende gekommen, bei 2-3 Würfeln bin ich mir aber nicht 100% sicher gewesen.

KRN:
Habe das CBT nicht mal angeschaut, da ich überall gelesen habe, dass das Niveau viel zu hoch ist. War bis auf 2 Rechnungen alles in der Zeit machbar. Habe aber sicher noch 2-3 Flüchtigkeitsfehler gemacht.

MIC
Übungszeit war bei mir definitiv notwendig! Habe mir bei der Einhaltung der Höhe in Kombi mit anderen Parametern anfangs ziemlich schwer getan. Kein allzu gutes Gefühl...

1 Std Pause

RAG
Mein schlechtester Test, obwohl mir Mathe eigentlich liegt (Mathe LK).
Problem: Mathe Abi ist bei mir dann doch bald 10 Jahre her und die ein oder andere Formel kann man auch beim besten Willen nicht einfach mal so aus der Erinnerung kramen. Wenn ich raus bin, dann deswegen.

OWT (60%; 93%)
Hier habe ich in lvl 3 anfangs sehr gekämpft, hat auch erst kurz vor der BU klick gemacht. Definitiv am meisten geübt. Lief dann ganz gut, meist 4 Ziffern gesehen, 2 Mal nur 3, 1 Mal sogar nur 2. Immer ehrlich „nicht gesehen“ Button gedrückt. Kann ich nur jedem empfehlen!! Ihr werdet später auch nicht vortäuschen, eine Kursangabe per Funk verstanden zu haben, wenn dem nicht der Fall ist.

ROT (40%; 93%)
Auch hier auf lvl 3 anfangs extreme Schwierigkeiten gehabt – habe mit 2D Methode gearbeitet und zu Beginn immer den Faden verloren, wenn nach der Position „Unten“ eine Ansage kam. Erst sehr! langsam, denkt einfach daran, dass irgendwann eine Geschwindigkeitserhöhung kommt. Sollten an die 100% sein.

PSY:
Sehr schnell beantwortet, war nach ca. 5Min fertig.

ENG:
Auch nach 5Min fertig, viel mir sehr leicht – spreche ich fließend und schaue seit Filme und Serien nur auf Englisch.

PHY:
Lief ok. Hier und da geraten, war machbar, aber sicher nicht mein bester Test.

Alles in allem eine Spitzenerfahrung - die Herausforderung macht wirklich Spaß und am schönsten sind doch eigentlich die Lernerfolge vor der BU – zB wenn die Ergebnisse bei ROT plötzlich von 70% auf 93% springen ☺

Ich habe wirklich kein gutes Gefühl – aber mein jetziger Beruf ist auch sehr spannend und ich stehe dafür auch jeden Morgen gerne auf (IT und Controlling), das mach ich gerne weiter.

Allen weiteren BUler viel Erfolg und falls es nicht klappt, dann soll das nicht heißen, dass man weniger clever ist als andere – nur liegt die Begabung eben in anderen Bereichen.

So, jetzt habt ihr es geschafft... Alles Gute und für den ein oder anderen sogar „Many happy landings!“

LG
Johanna

Edit: Bestanden Very Happy


Zuletzt bearbeitet von joklein am Fr Jul 25, 2014 6:43 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
o26
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 7
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 1:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
danke für den schönen Eb.
Ich hab da mal ne Frage zum ENG: Ist das eigentlich ein reiner Ankreuztest oder muss man da auch selbst was schreiben/eintippen?

Gruß
Lasse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joklein
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 16.04.2014
Beiträge: 25
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 1:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ENG ist nur multiple choice. Über Rechtschreibung musst du dir also keine Gedanken machen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
o26
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 7
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 1:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ein Glück Surprised
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FlxKlwttr
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 22.05.2014
Beiträge: 5
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 1:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bin echt gespannt . Schreib direkt wenn du einen Brief hast ;D
Ich erwarte Garbixht erst einen Brief Very Happy
_________________
BU 22.07.14 [ X ],
IP 16.10.14 [..?..]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joklein
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 16.04.2014
Beiträge: 25
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 2:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich erwarte Garbixht erst einen Brief Very Happy


Was meinst du mit Garbixht? Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
foxy90
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 24.04.2014
Beiträge: 302

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 2:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wunderbarer BU EB!

War super mit euch! Meiner folgt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
poblitreadon
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 05.07.2013
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 4:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

joklein hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Ich erwarte Garbixht erst einen Brief Very Happy


Was meinst du mit Garbixht? Very Happy

Ich schätze "Garnicht" Wink
Immer diese Pessimisten. Es gab doch schon genug Erfahrungsberichte bei denen Bewerber mit einem schlechten bis sehr schlechten Gefühl bestanden haben. In dem Sinne:
Nicht gleich den Teufel an die Wand malen Cool
_________________
Gruß
Jan

„Meine Sätze erläutern dadurch, dass sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie – auf ihnen – über sie hinausgestiegen ist.“ Tractatus Logico-Philosophicus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
k726xaa los angeles
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 21.06.2014
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 5:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du musstest im RAG also auch mit diversen Formeln rechnen? Bei mir wars ähnlich... Vor mehr als 10 Jahren Mathe-LK und dann in der BU ein unerwartetes Deja-Vu (nur, dass man im Abi noch die Formelsammlung verwenden durfte). Dieser Aufgabentyp war bislang im RAG wohl eher unüblich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xpact
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 24.04.2013
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: Mi Jul 23, 2014 10:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meine beste Freundin war auch bei eurer BU mit dabei, bin mal gespannt wie all eure Ergebnisse sind und drücke euch die Daumen!
_________________
Träume sind dafür da, das man sie in Erfüllung bringt!
BU Juni 2013: ☑ Smile
FQ März 2014: ☑ Smile
Medical April 2014: ☑ Smile
Medical April 2015: ☑ Smile

Waiting for NFF!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joklein
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 16.04.2014
Beiträge: 25
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Jul 24, 2014 2:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke! Very Happy

Dann hoffe ich, dass sie die BU geschafft hat!! Ich drück die Daumen! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
joklein
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 16.04.2014
Beiträge: 25
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Fr Jul 25, 2014 6:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

BESTANDEN Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte der DLR-BU/GU Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.