Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Zahnreperatur - Irgendwas worauf man achten muss?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
ETH767_Magnus
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.06.2014
Beiträge: 3
Wohnort: Tuttlingen BW

BeitragVerfasst am: So Jun 29, 2014 5:37 pm    Titel: Zahnreperatur - Irgendwas worauf man achten muss? Antworten mit Zitat

Hi erstmal,
Neu hier und gleich ne Frage zum Medical ... Wisst ihr, ob ein Zahnersatz/eine Zahnreperatur irgendwelche Auswirkungen haben kann?

Bin mit dem Fahrrad seeeehr unglücklich gestürzt und mein einer Schneidezahn ist gesplittert. Der wird natürlich ersetzt, aber gibts da irgendwas worauf ich achten muss? Metall/Keramik? Weiß jemand was?

Danke im Voraus Wink
_________________
"Die Europäer haben die Uhr... Wir haben die Zeit"
Afrikanisches Sprichwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gnorts
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.05.2013
Beiträge: 106

BeitragVerfasst am: Sa Jul 05, 2014 4:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
also bei meinem Medical waren Zähne kein Thema. Der HNO hat sich mal wegen der Kehlkopfspiegelung im Mund zu schaffen gemacht, ansonsten blieb der den ganzen Tag geschlossen Wink

Angeblich können sich in schlecht gemachten Füllungen Luftbläschen bilden, die sich dann halt bei Druckunterschieden zusammen ziehen/ aufblasen, was durchaus unangenehm sein kann.
Wenn sie dann noch über einer nicht ganz abgeheilten Kariesstelle liegen und drauf drücken wird es halt richtig eklig. Aber mit solchen Druckunterschieden haben eher die Jungs bei der Luftwaffe zu tun.
Vielleicht wird es in Phoenix unangenehm, aber Ausscheidgrund ist es meines Wissens nach nicht.

lg

PS: Achso hab vergessen zu erwähnen, dass ich auch Keramikkappen auf 2 Schneidezähnen sitzen hab, sowie eine Versiegelung in einem Backenzahn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ETH767_Magnus
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 29.06.2014
Beiträge: 3
Wohnort: Tuttlingen BW

BeitragVerfasst am: So Jul 06, 2014 12:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, danke für die Antwort Wink
_________________
"Die Europäer haben die Uhr... Wir haben die Zeit"
Afrikanisches Sprichwort
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Medical-Zone Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.