Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

"Lufthansa arbeitet an zweiter Günstig-Plattform"
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 29, 30, 31  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
bruchpiloOt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.09.2013
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 4:03 pm    Titel: "Lufthansa arbeitet an zweiter Günstig-Plattform" Antworten mit Zitat

http://www.aero.de/news-19791/Lufthansa-arbeitet-an-zweiter-Guenstig-Plattform.html

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4682
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 4:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gute Idee, bin nur mal gespannt ob und wie sie es schaffen den KTV zu umgehen. Und ob Eurowings und Germanwings sich nicht "überlappen".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ThomasKl
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.07.2011
Beiträge: 94

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 5:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Gerücht wurde ja auch schon vor einigen Wochen im pilots.de Forum diskutiert. Fakt ist, dass laut der Scope Klausel - wie d@nie3l schon sagte - A320s nicht von "nicht KTV" Piloten geflogen werden dürften... Die Zukunft von KTV und Eurowings sowie Cityline bleibt spannend. Ich bin wirklich auf eine genauere Darlegung der zukünftigen Strategie der LH unter Spohr gespannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5555
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 7:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Anfang Juli wird es da weitere Informationen von Spohr geben
Der Druck auf die VC steigt aber somit weiter, und die noch immer offenen VTV und ÜV Theman werden so sicherlich nicht leichter lösbar Rolling Eyes


http://www.welt.de/wirtschaft/article129090365/Chef-der-deutschen-Lufthansa-wie-ein-Phantom.html
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 7:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn der DLR in der gegenwärtigen Form dort wegfällt, können zumindest die F/O Stellen schnell vom Ready Entry Markt befüllt werden und erfahrene Kapitäne gibt es sicherlich auch zu genüge, z.B. die, die von Ryan Air oder von Emirates weg wollen. Wenn Spohr schlau ist, wird er über diese Option nachdenken ! Das wäre mal was positives für den deutschen Arbeitsmarkt, wenn AB davon nicht kaputtgeht....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LH3591
Gast





BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 7:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage ist ob AB bis dahin überhaupt überlebt
Nach oben
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5555
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 7:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Todgesagte leben länger Cool
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5555
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 7:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

B1900D hat folgendes geschrieben:
Wenn der DLR in der gegenwärtigen Form dort wegfällt, können zumindest die F/O Stellen schnell vom Ready Entry Markt befüllt werden und erfahrene Kapitäne gibt es sicherlich auch zu genüge, z.B. die, die von Ryan Air oder von Emirates weg wollen. Wenn Spohr schlau ist, wird er über diese Option nachdenken ! Das wäre mal was positives für den deutschen Arbeitsmarkt, wenn AB davon nicht kaputtgeht....


wenn dem so ist, dann wird es für die 700 wartenden NFF´s wohl noch ein längeres Warten werden, und für neue.... naja 2020 vielleicht Rolling Eyes
wenns die Hansa bis dahin in dieser Form noch gibt Cool

wenn Spohr klug ist, dann einigt er sich raschest zum Thema
Scope- Klausel mit der VC - denn nur so kann man dann nen A320 unter Eurowings ausserhalb des KTV beredern, und dann auch gleich die "Billig-Langstrecke" welche man mit gebrauchten A343 plant.
Die Kapazitäten am Nordatlantik müssen sowieso bald reduziert werden, da dort der Druck durch Überangebot immer größer wird, und das Fernost Geschäft die Emirates & Co Mehr und mehr übernimmt.
Insoferne wird man wohl noch länger keine neuen NFF´s im KTV brauchen wenn sich das alles so entwickelt
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4682
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 8:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage ist auch, ob diese "Eurowings" die jetzige ist oder man nur den Namen nutzt.
Wäre es nicht ggf auch sinnig diese neue günstig-Airline für Europa irgendwo zu stationieren, wo die Steuern geringer sind als in Deutschland, z.B. Irland? Und reine Spekulation : Gilt der KTV nur für in Deutschland stationierte Piloten ? Wenn ja könnte man das so auch umgehen...

Wäre ggf ne Option ?! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5555
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 8:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alles ein Grund, trotzdem den Schein auf eigene Kosten zu machen (auch wenn es hier viele Gegner dazu gibt Wink ) um sich dann als RE zu bewerben.
ICH sehe das auf jedenfall positiv ( wohl auch weil ich aus eigener Erfahrung dazu sprechen kann Cool )
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4682
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 8:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn solche Spekulationen ein Grund für einen Scheinerwerb sind : Gute Nacht Wink ^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5555
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Jun 15, 2014 8:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann reden wir in ca 2 Jahren nochmals darüber Cool
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 29, 30, 31  Weiter
Seite 1 von 31

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.