Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Gehalt Pilot
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5558
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2015 7:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

man muss nicht alles glauben was so geschrieben steht Rolling Eyes
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
prophecy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.05.2014
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2015 8:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

natürlich muss das so nicht stimmen daher frage ich ja nach Very Happy Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OMDB30L
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.01.2013
Beiträge: 46
Wohnort: Dubai

BeitragVerfasst am: Mi Feb 25, 2015 7:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Gehälter sind doch nicht mehr interessant in Deutschland und stehen in
keinem Verhältnis mehr zu den Ausbildungskosten.

Unabhängig von der Steuerklasse ist es doch so, dass es kaum noch möglich
seine Familie zu ernähren.

Hier bei uns sind die Gehälter angemessen. Die Summen sind in Deutschland
nicht zu erzielen und eine Überlegung wert.

Vielleicht als Berufsanfänger im Moment noch nicht, aber vielleicht bald.
Der Markt boomt hier und Neulinge werden dringendst gesucht.

Bis jetzt werden nur "locals" als direct entry eingestellt, aber es reicht nicht.
Nicht bei uns, nicht bei EY.

Die Zeiten ändern sich hier gerade mal wieder. Pilotenmangel hoch drei.
Das Einstiegsgehalt ist für deutsche Verhälltnisse gigantisch, eine Überlegung
wert für die Zukunft.

Und nein, ich bin kein fliegender Sklave hier....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
obstsalat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 728

BeitragVerfasst am: Mi Feb 25, 2015 9:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

siehe http://pilotenboard.de/viewtopic.php?p=404688#404688
Wer´s mag... Aber da muss man schon gut Augen zudrücken können...

Sorry, aber deine Pauschalaussage über Gehälter in D und "kaum noch möglich, Familie zu ernähren" ist fernab der Realität. Auch hier besteht die Branche nicht nur aus Pay2Fly und gute Gehälter sind durchaus noch zu haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugmensch
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.04.2011
Beiträge: 616

BeitragVerfasst am: Mi Feb 25, 2015 9:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

OMDB30L hat folgendes geschrieben:


Unabhängig von der Steuerklasse ist es doch so, dass es kaum noch möglich
seine Familie zu ernähren.



Ich glaub da hat jmd den Boden unter den Füßen (im wahrsten Sinne des Wortes) verloren und wird etwas überheblich.

Selbst mit 40-50 Tausend brutto ist es in D locker möglich seine Familie zu ernähren und einen ausreichenden Lebensstandard zu ermöglichen.

Da haben andere viel weniger.

Und als Pilot hat man eher das Doppelte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OMDB30L
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 07.01.2013
Beiträge: 46
Wohnort: Dubai

BeitragVerfasst am: Do Feb 26, 2015 5:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin
Meine Vorredner haben recht.
Die genannten Gehälter würden reichen.

Sie werden nur leider nicht gezahlt.
Ich kenne keinen Flugbetrieb der jetzt Piloten einstellt
in Deutschland und zusätzlich 40.000EUR Brutto zahlt....
oder sogar das doppelte. Da würde ich mich sogar bewerben
wollen. Und alle hier im Forum.

Dazu noch Schulden abzahlen oder gar P2F?

Zeigen sie mir diese Jobs in Deutschland und ich bewerbe mich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5558
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Sep 14, 2015 8:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

„Für Piloten sind 145.000 Euro ein gerechter Lohn“


Das finde ich auch. Laughing Laughing


http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/recht-und-gehalt/vereinigung-cockpit-chef-ilja-schulz-zum-lufthansa-streik-13799924.html
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NFFuture
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.07.2012
Beiträge: 126
Wohnort: Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: Mo Sep 14, 2015 9:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja ein absolut furchtbares Interview!

Also zum einem machen die Fragen den Eindruck als hätte ein trotziger Grundschüler sie erarbeitet, dann natürlich noch gespickt mit der üblichen Prise an Populismus und dem allseits verbreiteten Gehalts-Neid (warum soll jemand anderes gut Verdienen, wenn ich mich von meinem Arbeitgeber ausbeuten lasse). Noch dazu muss die FAZ natürlich nochmal das Streikrecht in Frage stellen und nochmals darauf hinweisen, dass das Fliegen (wie auch das Zugfahren) ja für jeden Deutschen ein Grundrecht ist.

Meiner Meinung nach schlägt sich aber der auch sonst so wortgewandte Herr Schulz nicht wirklich gut. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er mit diesen Antworten und Argumenten auch nur einen Streikgegner überzeugt hat.

Dann natürlich inhaltlich:


Zitat:
[...]Sie haben doch keinen stressigen Job? In der Luft fliegt der Autopilot.


Ja und der Busfahrer muss auch den Bus nicht von Hand schieben. Sollte er deswegen nicht auch weniger verdienen? Einfach nur eine alberene und platte Aussage.

Zitat:
Bei Air Berlin [...] verdienen die Piloten deutlich weniger.

Deswegen läuft der Laden bei der Air Berlin auch so gut! Geringe Gehälter sind natürlich der einzige Garant für gute Bilanzen - Nicht!
Hier kann man als Beispiel die TuiFly nenne, zahlt top Gehälter, geht mit seinen fliegenden Personal sehr gut um und am Ende vom Tag verdienen Sie auch noch gut Kohle.

Zitat:
Warum verdient ein Pilot überhaupt bis zu 300.000 Euro im Jahr

Mit jedem Interview steigen die Jahresgehälter bei der Hansa um 10'000€...

Zitat:
Selbst ihre eigenen Lufthansa-Kollegen sind genervt von Ihrer Mauerei in den Verhandlungen.


Wo hat er dass den her? Wenn man sich den Zusammenhalt im Piloten-Korps anschaut ist ja wohl eher das Gegenteil der Fall. Natürlich wünschen sich die Piloten eine Einigung, aber dochh nicht zu jedem Preis!
_________________
ABI ----->06/2013

BU ------>08/2013
FQ ------>06/2014
Medical ->06/2014

NFF....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bruchpiloOt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 11.09.2013
Beiträge: 175

BeitragVerfasst am: Mo Sep 14, 2015 10:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube kaum, dass Herr Schulz diese Fragen in diesem Wortlaut beantwortet hat ...
Mir fällt leider in letzter Zeit bei mehreren Themen auf, dass die FAZ, welche ich eigentlich immer für eine seriöse Zeitung gehalten habe, so wie es einem in der Schule aufgezeigt wird, leider nicht mal mehr das BILD Niveau erreicht Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2149
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Di Sep 15, 2015 6:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

bruchpiloOt hat folgendes geschrieben:
Ich glaube kaum, dass Herr Schulz diese Fragen in diesem Wortlaut beantwortet hat ...
Mir fällt leider in letzter Zeit bei mehreren Themen auf, dass die FAZ, welche ich eigentlich immer für eine seriöse Zeitung gehalten habe, so wie es einem in der Schule aufgezeigt wird, leider nicht mal mehr das BILD Niveau erreicht Rolling Eyes


In der Regel werden nach Interviews die Antworten niedergeschrieben und dem Interviewpartner zur Überarbeitung zugesandt. Erst nachdem er sie überarbeitet hat, werden diese veröffentlicht. Man kann also davon ausgehen, dass so zu 100% mit seiner Meinung übereinstimmt.

Und ich gebe Euch Recht: Die Fragen sind ja die Farce schlechthin.
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5558
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Jun 12, 2016 1:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Pilotengehälter im Vergleich


https://gehaltsreporter.de/gehaelter-von-a-bis-z/ingenieure.Pilot.html
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Speedbird45
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 19.05.2013
Beiträge: 19
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: Di Jun 14, 2016 12:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

OMDB30L hat folgendes geschrieben:
Moin

Sie werden nur leider nicht gezahlt.
Ich kenne keinen Flugbetrieb der jetzt Piloten einstellt
in Deutschland und zusätzlich 40.000EUR Brutto zahlt....


[...]

Zeigen sie mir diese Jobs in Deutschland und ich bewerbe mich.


AeroLogic screent momentan Ready Entry FO's. Gehaltstechnisch über 40.000€ Brutto ...

http://www.pilotjobsnetwork.com/jobs/AeroLogic_GmbH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.