Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Gehalt Pilot
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5548
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi Dez 03, 2014 5:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LH3591 hat folgendes geschrieben:
flapfail hat folgendes geschrieben:
Minus 20(Jump) - minus 40 % (Wings)


Können wir bitte auch die Lottozahlen für nächste Woche haben?


Lottozahlen habe ich keine aber die genannten erforderlichen Einsparungen wurden vom Vorstand genannt
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2149
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Do Dez 11, 2014 3:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vernünftig...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lucas_aus_Köln
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.01.2004
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: Do Dez 11, 2014 11:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

vogelmann hat folgendes geschrieben:
Vernünftig...


Klasse, Vogelmann halluziniert Cool ja auch noch an Bord. Sei gegrüßt alter Freund. Very Happy
_________________
Two wrongs don't make a right, but two Wrights made an aeroplane.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PT6
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 23.12.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Dez 23, 2014 10:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Um mal einen kurzen Blick in die General Aviation zu geben:

Das Einstiegsgehalt ist teilweise sehr gering. 1900€ Brutto im Monat, 2000€, 2250€. Die Gehälter beziehen sich auf King Airs, Citations etc. Mit 2500€ ist man schon wirklich gut dran.
Die Stundenanzahl macht da übrigens kaum einen Unterschied. Ob man 250h oder 1500h hat, ist egal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Di Dez 23, 2014 6:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja - ich habe damals 2008 als FO bis zu 72000U$ und als Kapitän über 120000U$ Jahresgehalt auf der großen King Air (B1900) verdient - das kommt immer ganz darauf an für wen und was man wo arbeitet.

In Deutschland bzw. westliches Europa kann man das natürlich auf diesen Mustern komplett vergessen - es gibt aber auch keinen wirklichen inländischen Markt dafür - die meisten lukrativen Aufträge für GA Firmen mit Charter AOC kommen zu einem großen Anteil aus "Moskau" und auf deutlich größerem Fluggerät (Falcon, Challi, GLEX und BBJ/ACJ) - die politische Frage ist hier aber auch: Wie lange noch? Ab und zu ist ja noch London, Paris oder Genf/Zürich dabei.

Fakt ist: es gibt mittlerweile so gut wie keine Jobs mehr ohne gültiges Type Rating und meist werden 500+ Stunden on Type verlangt (selbst für Piloten mit 4 Stelligen Jet Stunden auf anderem Muster - aber die sind dann eh zu teuer und zu "Überqualifiziert").

Irgendwo ist in der GA leider immer ein Haken - wenn es nicht das Geld ist, ist es meist was anderes. Entweder man gewöhnt sich an knallharte Realitäten oder man sollte davon Abstand halten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5548
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2015 8:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

KNAPP 300.000 DOLLAR EINSTIEGSGEHALT
Wie Asien zum Sehnsuchtsort für westliche Piloten wird

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/was-verdienen-piloten-in-asien-und-deutschland-a-1017739.html
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Daedalus737
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.01.2012
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2015 1:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich bin überhaupt nicht sehnsüchtig nach Asien und das Geld ist keine Motivation.
Das ist KEINE Vergnügungsreise, als Kopilot erst recht nicht, da in dieser Region der "Titel" ne echte Bedeutung hat und die sich was drauf einbilden.

Ich verbring doch nicht mein Leben im offenen Vollzug, fernab jeglicher Qualität, keine Hobbies, keine Freunde, keine Familie - nix...

Und mit 60 brauchste mit Familie auch nicht mehr anfangen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5548
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2015 1:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Daedalus737 hat folgendes geschrieben:
Also ich bin überhaupt nicht sehnsüchtig nach Asien und das Geld ist keine Motivation.
Das ist KEINE Vergnügungsreise, als Kopilot erst recht nicht, da in dieser Region der "Titel" ne echte Bedeutung hat und die sich was drauf einbilden.

Ich verbring doch nicht mein Leben im offenen Vollzug, fernab jeglicher Qualität, keine Hobbies, keine Freunde, keine Familie - nix...

Und mit 60 brauchste mit Familie auch nicht mehr anfangen...


Und doch melden sich genügend europäische Piloten, um dort - gerne - zu arbeiten.

Und JAAA , Geld wäre für mich der Hauptgrund , dort zu diesen Bedingungen (fern der Heimat Wink ) zu arbeiten, denn die Bezahlung ist nunmal unübertroffen, und 300.000 USD net/J. Einstiegsgehalt sind nunmal eine Zahl mit der ich leben könnte Very Happy

In 5 Jahren wären dies 1.500.000 USD und damit komme ich dann sicher ne Weile gut aus Wink (Da sind ja Ausbildungskosten von 130.000 € peanuts dagegen, und man sollte trotz der Kosten alles daran setzen, dieses Ziel zu erreichen.)

Man muss sich so teuer wie möglich, verkaufen können.

So sehe ich das nunmal Mr. Green
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2015 1:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Daedalus737 hat folgendes geschrieben:
Also ich bin überhaupt nicht sehnsüchtig nach Asien und das Geld ist keine Motivation.
Das ist KEINE Vergnügungsreise, als Kopilot erst recht nicht, da in dieser Region der "Titel" ne echte Bedeutung hat und die sich was drauf einbilden.

Ich verbring doch nicht mein Leben im offenen Vollzug, fernab jeglicher Qualität, keine Hobbies, keine Freunde, keine Familie - nix...

Und mit 60 brauchste mit Familie auch nicht mehr anfangen...


Und doch melden sich genügend europäische Piloten, um dort - gerne - zu arbeiten.

Und JAAA , Geld wäre für mich der Hauptgrund , dort zu diesen Bedingungen (fern der Heimat Wink ) zu arbeiten, denn die Bezahlung ist nunmal unübertroffen, und 300.000 USD net/J. Einstiegsgehalt sind nunmal eine Zahl mit der ich leben könnte Very Happy

Man muss sich so teuer wie möglich, verkaufen können.

So sehe ich das nunmal Mr. Green


Ja dann hör auf zu labern und geh hin, mach Tacheles.

Ist alles eine Frage, was man im Leben will und sich dabei möglichst keine Illusionen zu machen. Ist nicht immer so ganz einfach. Auch ist es vor Ort wenn man drin steckt alles andere, als das, was man sich mal darunter vorgestellt hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5548
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2015 1:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

B1900D hat folgendes geschrieben:
flapfail hat folgendes geschrieben:
Daedalus737 hat folgendes geschrieben:
Also ich bin überhaupt nicht sehnsüchtig nach Asien und das Geld ist keine Motivation.
Das ist KEINE Vergnügungsreise, als Kopilot erst recht nicht, da in dieser Region der "Titel" ne echte Bedeutung hat und die sich was drauf einbilden.

Ich verbring doch nicht mein Leben im offenen Vollzug, fernab jeglicher Qualität, keine Hobbies, keine Freunde, keine Familie - nix...

Und mit 60 brauchste mit Familie auch nicht mehr anfangen...


Und doch melden sich genügend europäische Piloten, um dort - gerne - zu arbeiten.

Und JAAA , Geld wäre für mich der Hauptgrund , dort zu diesen Bedingungen (fern der Heimat Wink ) zu arbeiten, denn die Bezahlung ist nunmal unübertroffen, und 300.000 USD net/J. Einstiegsgehalt sind nunmal eine Zahl mit der ich leben könnte Very Happy

Man muss sich so teuer wie möglich, verkaufen können.

So sehe ich das nunmal Mr. Green


Ja dann hör auf zu labern und geh hin, mach Tacheles.

Ist alles eine Frage, was man im Leben will und sich dabei möglichst keine Illusionen zu machen. Ist nicht immer so ganz einfach. Auch ist es vor Ort wenn man drin steckt alles andere, als das, was man sich mal darunter vorgestellt hat.


Wie sagte schon der LI zum KALEU: "Arschbacken zusammen, Eier einklemmen".... dann passt es schon Mr. Green
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 1927

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2015 3:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke halt nur, Piloten von LH würden mit Kusshand genommen werden, sicher auch gerne als TRI/TRE. Wer als DEC bereit dazu wäre, brauch sich in Punkto ÜV keine Sorgen zu machen, da er bis 55 genügend steuerfrei gescheffelt hätte, um das locker auszugleichen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
prophecy
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.05.2014
Beiträge: 193

BeitragVerfasst am: Do Feb 19, 2015 4:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

da hier wohl mehr user lesen, frage ich mal besser hier: wie kommt man bei 46k brutto auf 32k netto? so stehts für aerologic FOs im PJN.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Berufsbild Pilot Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.