Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Physik nachholen, aber wo?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
HF3221
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.04.2003
Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo März 24, 2014 8:52 am    Titel: Physik nachholen, aber wo? Antworten mit Zitat

Moinsen,

es geht um folgendes. Zur zeit mache ich "nebenbei" mein Abitur auf einem Abendgymnasium nach, um hinterher noch studieren zu können, bzw. es dann doch mal bei Hansens mit dem Fliegen zu versuchen. Jetzt habe ich das Problem, dass ich in meinem Profil überhaupt kein Physik habe und Mathe nur auf grundlegendem Niveau bekam. Zwei Punkte, die mir in meiner Planung nicht sonderlich in den Kram passen, da ich ein Ingenieurs-Studium anstrebe. jetzt bin ich am Samstag auf einer Messe für Duale Studiengänge gewesen und habe mich mit Leuten von der Lufthansa Technik und von Airbus unterhalten, wie diesbezüglich überhaupt meine Chancen stehen, wenn meine Fächer so ungünstig zusammengestellt sind. Bei Lufthansa war es nicht soo schlimm diesbezüglich, aber natürlich auch nicht optimal. Bei Airbus hingegen wurde mir gesagt, dass ich mit dem Fehlen von Physik nicht wirklich große Chancen hätte in die engere Wahl zu kommen, was ich dann auch verstehen kann, bei dieser enormen Zahl an Bewerbern und den wenigen, zu vergebenen Studienplätze.

Und jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Kennt jemand eine anerkannte Möglichkeit seine Physikkenntnisse nachzuholen? Sowohl bei der VHS oder ILS gibt es diese Möglichkeit nicht und das Internet hat mir für Hamburg auch nichts ausspucken können, abgesehen von irgendwelchen Onlinekursen, die jedoch keinerlei Zertifikat oder ähnliches rausrücken.

Kennt da wer was?

Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loewe007
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.12.2011
Beiträge: 897
Wohnort: EDDW

BeitragVerfasst am: Mo März 24, 2014 1:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sowohl Airbus als auch LHT haben ein Assesment Center in dem Physikkentnisse überprüft werden. Wenn man es dann kann genügt es.

Hattest du bei Airbus mit Studenten oder mit Personalern gesprochen?
_________________
SPL: checked
Abi 2013: checked
ILST-MT: in progress
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HF3221
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.04.2003
Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo März 24, 2014 6:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man es kann, dann ist gut. Das dachte ich mir auch. Die Frage ist dann nur, ob man dann überhaupt eingeladen wird. Bei beiden Ständen habe ich mit Personalen gesprochen, zumindest machten sie solch einen Eindruck.

Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HF3221
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.04.2003
Beiträge: 130
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi März 26, 2014 10:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal bei der LHT nachgefragt, wie es sich bei meiner Situation verhält. Hier mal die Antwort dazu:

Zitat:
[...]danke für Ihre Email und Ihr Interesse an unserem Unternehmen.

Grundsätzlich bitten wir unsere Bewerber immer darum, sich auf die Stellen, für die sie sich interessieren, auf www.be-lufthansa.com erst einmal zu bewerben, damit wir bei weiteren Rückfragen schon wissen, wo Ihre schulischen Schwerpunkte liegen.

Für das duale Studienprogramm, dass von Lufthansa Technik angeboten wird, sind gute Leistungen im Fach Physik auf Abiturniveau auf jeden Fall notwendig. Allerdings haben wir mittlerweile bereits alle Förderplätze besetzt und die Bewerbungskanäle für den Studienstart im August/September 2014 schon geschlossen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie am besten gleich in Ihrem Karriere Cockpit auf www.be-lufthansa.com ein „Job Abo“ anlegen, um in Zukunft besonders schnell über passende Stellenangebote informiert zu werden.
Wir wünschen Ihnen für Ihren beruflichen Weg alles Gute!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.