Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Verpflichtung bei SWISS und SWISS European
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
ottomailotto
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 14.06.2011
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: Mi Okt 16, 2013 5:57 pm    Titel: Verpflichtung bei SWISS und SWISS European Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Kann mir jemand sagen, ob man nach Ausbildungsbeginn in irgend einer Form an die SWISS gebunden ist? Mich würde es interesieren, ob man beispielweise nach paar Jahren zu einer anderen Airline wechseln kann, ohne irgendwelche "Strafzahlungen". Bei SWISS European würde man sich ja laut Angaben von SWISS das Darlehen komplett sparen. Könnte also interessant sein, bei European anzufangen und sich nach paar Jahren woanders orientieren.
Hat jemand verlässliche Informationen zu dem Thema? Und bitte keine Diskussionen über die Sinnhaftigkeit, die SWISS nach paar Jahren wieder zu verlassen.

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
aero89
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Okt 16, 2013 6:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Davon wirst du wohl stark ausgehen können - wüsste nicht wieso sie sonst für dich die Ausbildung zahlen sollten.
Da ich aber keinen Vertrag vor mir liegen habe, kann ich es dir nicht versichern. Wink
Nach oben
tailhook
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.08.2013
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: Do Okt 17, 2013 11:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine, dass es eine Klausel gibt in der von mindestens 6 Jahren die Rede ist. Hab aber keinen Vertrag vor mir um es zu überprüfen.

Aber die Swiss zahlt den Großteil der Gesamtkosten der Ausbildung. Die werden sich deine Arbeitsleistung schon für eine gewisse Mindestzeit sichern.
_________________
lobster is out
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maurice07
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 17.06.2013
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Fr Okt 18, 2013 1:06 pm    Titel: Re: Verpflichtung bei SWISS und SWISS European Antworten mit Zitat

Gebunden bist du theoretisch gar nicht (wenn du viel Geld zur Verfügung hast).

Sagen wir die Ausbildung kostet (Hausnummer) CHF 120.000,-, so werden dir diese Ausbildungskosten komplett vorfinanziert, wenn du zu European gehst (und das Glück hast vorfinanziert genommen zu werden).
Ab deiner Einstellung bei SWISS European, sprich nach der eigentlichen Ausbildung, verfallen von den Ausbildungskosten pro Monat CHF 1.000,-. Wenn du nun also früher aussteigen möchtest, kannst du dir ausrechnen zu welchem Zeitpunkt du noch wieviel zurückzahlen müsstest.

Um komplett ohne jegliche Kosten bei SWISS zu kündigen, müsstest du also 120 Monate dort fliegen Wink

ottomailotto hat folgendes geschrieben:
Und bitte keine Diskussionen über die Sinnhaftigkeit, die SWISS nach paar Jahren wieder zu verlassen.


...dabei tu ich mir schwer Very Happy
_________________
Board - Vorfinanziert Very Happy

PK 4/13 Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ottomailotto
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 14.06.2011
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: Fr Okt 18, 2013 4:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für eure Antworten. Das bringt mich auf jeden Fall weiter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pdfl19
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Do Okt 24, 2013 2:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei Swiss European kannst du nach 3 Jahren wechseln.
Bei Swiss International zahlst du pro Monat 1000.- von den 75'000.- Darlehnen zurück. Nach 3 Jahren arbeiten bei der Swiss (entspricht ~36'000.-) verfällt dein restliches Darlehnen. Ob ein Wechsel dann sofort möglich ist weiss ich nicht.

Quelle: Swiss Infotag 23.10.2013
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ottomailotto
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 14.06.2011
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: Fr Okt 25, 2013 11:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wie meinst Du das genau, dass das Darlehen nach 3 Jahren verfällt? Heißt es, wenn man die SWISS nach 3 Jahren verlässt, dann muss man gar kein Darlehen mehr zurückzahlen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pdfl19
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: Fr Okt 25, 2013 12:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also angenommen du arbeitest nach den 3 Jahren weiter bei Swiss international musst du nichts mehr zurück zahlen. Ob sich das bei einer Kündigung nach 3 Jahren auch so verhält, weiss ich nicht sorry
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ottomailotto
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 14.06.2011
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: Fr Okt 25, 2013 1:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das würde ja bedeuten, dass man nicht 75000 CHF sondern im Grunde genommen nur 36000 CHF zurückzahlen müsste. Wäre super, aber kommt mir irgendwie komisch vor.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 746
Wohnort: Lkr. Waldshut

BeitragVerfasst am: Fr Okt 25, 2013 1:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der von der Swiss übernommene Anteil ist dann abgegolten. Den Eigenanteil musst du zurückzahlen bis zum letzten Rappen.
_________________
Stur lächeln und winken, Männer! Lächeln und winken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thermikjäger
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.07.2010
Beiträge: 163
Wohnort: EDDF

BeitragVerfasst am: So Okt 27, 2013 10:15 am    Titel: Re: Verpflichtung bei SWISS und SWISS European Antworten mit Zitat

maurice07 hat folgendes geschrieben:
Gebunden bist du theoretisch gar nicht (wenn du viel Geld zur Verfügung hast).

Sagen wir die Ausbildung kostet (Hausnummer) CHF 120.000,-, so werden dir diese Ausbildungskosten komplett vorfinanziert, wenn du zu European gehst (und das Glück hast vorfinanziert genommen zu werden).
Ab deiner Einstellung bei SWISS European, sprich nach der eigentlichen Ausbildung, verfallen von den Ausbildungskosten pro Monat CHF 1.000,-. Wenn du nun also früher aussteigen möchtest, kannst du dir ausrechnen zu welchem Zeitpunkt du noch wieviel zurückzahlen müsstest.



ottomailotto hat folgendes geschrieben:
Und bitte keine Diskussionen über die Sinnhaftigkeit, die SWISS nach paar Jahren wieder zu verlassen.


...dabei tu ich mir schwer Very Happy


Warum klingt es irgendwie attraktiver, zur European zu kommen? Man muss im besten Falle nichts zurückzahlen, bei der Intl aber jeden Monat 1000 CHF.
_________________
Viele Grüße,
David

- BU 21.10.2011 [X] Very Happy
- FQ 09./10.10.2013 [Interview failed]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
J.A
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 13.01.2007
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: So Okt 27, 2013 10:20 am    Titel: Re: Verpflichtung bei SWISS und SWISS European Antworten mit Zitat

Thermikjäger hat folgendes geschrieben:
maurice07 hat folgendes geschrieben:
Gebunden bist du theoretisch gar nicht (wenn du viel Geld zur Verfügung hast).

Sagen wir die Ausbildung kostet (Hausnummer) CHF 120.000,-, so werden dir diese Ausbildungskosten komplett vorfinanziert, wenn du zu European gehst (und das Glück hast vorfinanziert genommen zu werden).
Ab deiner Einstellung bei SWISS European, sprich nach der eigentlichen Ausbildung, verfallen von den Ausbildungskosten pro Monat CHF 1.000,-. Wenn du nun also früher aussteigen möchtest, kannst du dir ausrechnen zu welchem Zeitpunkt du noch wieviel zurückzahlen müsstest.



ottomailotto hat folgendes geschrieben:
Und bitte keine Diskussionen über die Sinnhaftigkeit, die SWISS nach paar Jahren wieder zu verlassen.


...dabei tu ich mir schwer Very Happy


Warum klingt es irgendwie attraktiver, zur European zu kommen? Man muss im besten Falle nichts zurückzahlen, bei der Intl aber jeden Monat 1000 CHF.


Besserer Verdienst bei International, eine interessantere FLotte und Langstreckenziele
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Swiss (Stufe I bis V) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.