Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Was gibt es Neues aus der Wartezeit ...??
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> NFFler an der LFT
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie überbrückt Ihr die Wartezeit?
Studium
42%
 42%  [ 33 ]
Ausbildung
2%
 2%  [ 2 ]
Jobben
32%
 32%  [ 25 ]
Auslandsaufenthalt (Work&Travel/FSJ etc.)
5%
 5%  [ 4 ]
Nur Warten und Nixtun
17%
 17%  [ 14 ]
Stimmen insgesamt : 78

PeterSchmidt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.05.2012
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: Do Dez 12, 2013 2:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Donald_Duck_13 hat folgendes geschrieben:
PeterSchmidt hat folgendes geschrieben:
Donald_Duck_13 hat folgendes geschrieben:
MisterKanister hat folgendes geschrieben:
Es gibt Hinweise für Kursstarts ab Januar 2014.


Woher und von wem? Wink


Die ersten ~40 der Warteliste haben eine email bekommen, allerdings ohne konkrete (!) Hinweise.


Ja, dazu zähle ich auch. Doch von einem Start im Januar war nirgendwo die Rede... Wink


gibt es nun schon nähere Details?

Ich fürchte nur, dass man - einmal bei GWI begonnen - von dort kaum mehr wegkommt. LH Classic wächst nicht mehr, Langstrecke schon gar nicht (die neuen >Flieger sind ja alle nur zum Ersatz der alten 744 und 343 bestellt) etc.
Was seht ihr da für Chancen? Shocked


Weswegen in einem anderen Thread gerade behauptet wurde, dass bereits fertige NFFler für Passage geplant sind....
Ob Passage in Zukunft wächst kann niemand sagen. Vielleicht wird die Flotte reduziert, vielleicht wächst sie auch. Ist doch völlig unsinnig jetzt zu sagen, was in zehn Jahren sein wird.
Allein schon durch die Altersabgänge wird ein (wenn auch geringer) Bedarf vorhanden sein.
Es ist ja gut die ganze Situation nicht durch die rosarote Brille zu betrachten, man muss aber auch nicht alles schwarz malen.
Und ob man zehn oder fünfzehn Jahre lang bei GWI verweilt sollte von zukünftigen NFFs das geringste Problem sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5963
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Sa Okt 06, 2018 5:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Wartezeit für NFF bei der LH dürfte sich schneller verringern.
Da der neue TV Kapazität gerade abgeschlossen wurde, ist nun geplant, bis Ende 2019 nun 340 NFF neu auf die Linie zu bringen. Weitere 60 sind Umschüler von GWI.
_________________
***Catch me, if you can***



http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sierra_Mike
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 11.03.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Di Okt 16, 2018 9:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Die Wartezeit für NFF bei der LH dürfte sich schneller verringern.
Da der neue TV Kapazität gerade abgeschlossen wurde, ist nun geplant, bis Ende 2019 nun 340 NFF neu auf die Linie zu bringen. Weitere 60 sind Umschüler von GWI.


Sind in den genannten 340 Einstellungen diejenigen aus 2018 inbegriffen, oder handelt es sich um 340 geplante Einstellungen über die in 2018 getätigten hinaus?
Gibt es Informationen, wie viele NFF bis Ende 2018 voraussichtlich einen Arbeitsvertrag erhalten werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5963
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Okt 16, 2018 10:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Man spricht von 400 Gesamt-Neueinstellungen (inclusive. GWI-Wechsler) , und der Ausbildung von 160 Kapitänsanwärtern ab dem Inkrafttreten des TV Kapa. (ohne den eine derart massive Neueinstellung nicht möglich gewesen wäre)
Es werden sogar wieder Ausbildner, die in Rente sind , für Simulatoreinsätze in der Ausbildung aktiviert Wink.
_________________
***Catch me, if you can***



http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sierra_Mike
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 11.03.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Di Okt 16, 2018 6:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Geht man also von ca. 300 bisher eingestellten NFF (diese Zahl wird im Forum oft als maximale Jahresausbildungskapazität genannt) und weiteren 340 in 2019 aus, so bleiben für 2020 immer noch um die 200 NFF offen, die zu LH wechseln werden.
Es stellt sich die Frage, ob man dann wie beworben im selben Jahr zusätzlich noch die ersten 120 EFA-MPL-Abgänger bei LH unterbringen wird, oder diese sich dann bei der Eurowings-Gruppe bewerben "dürfen".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mudi49
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 29.01.2015
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: So Dez 09, 2018 2:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke mal so wie es bisher läuft, dass in 2020 die NFFler übernommen sein werden jedoch sich ein neuer Stau aus den neuen MPLern entwickeln wird. Die ersten zwei Kurse werden ja schon 2019 fertig. Denke mal ab da wird es eine neue Warteschleife geben.
_________________
BU 07/2018 [✔]
CONDOR IAS3 09/2018 [✔]
LHGQ 10/2018 [✔]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5963
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: So Dez 09, 2018 2:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mudi49 hat folgendes geschrieben:
Ich denke mal so wie es bisher läuft, dass in 2020 die NFFler übernommen sein werden jedoch sich ein neuer Stau aus den neuen MPLern entwickeln wird. Die ersten zwei Kurse werden ja schon 2019 fertig. Denke mal ab da wird es eine neue Warteschleife geben.


2020 vielleicht noch nicht, da werden sicher alle übernommen werden. Aber spätstens 2022, wenn die Laufzeit des PPV ausläuft, wird es wieder (vor allem wenn C.S. dann noch an der Führung ist - ) zu einer neuerlichen Eskalation kommen, und dann könnte ich mir gut vorstellen, dass es wieder längere Wartezeiten f. NFF gibt.
_________________
***Catch me, if you can***



http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> NFFler an der LFT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.