Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Welches ist der aktuell neueste NFF Kurs in Bremen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> NFFler an der LFT
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Alice D.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.02.2011
Beiträge: 1881

BeitragVerfasst am: Do Jun 13, 2013 8:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Ich weis ja auch nicht, wie gerade die Arbeits- und Stimmungslage bei denen ist, interessiert mich auch nicht wirklich Rolling Eyes


Das liest die Kabine bestimmt gerne.
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5516
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Jun 13, 2013 1:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alice D. hat folgendes geschrieben:
flapfail hat folgendes geschrieben:
Ich weis ja auch nicht, wie gerade die Arbeits- und Stimmungslage bei denen ist, interessiert mich auch nicht wirklich Rolling Eyes


Das liest die Kabine bestimmt gerne.


So what Rolling Eyes

divide et impera

Ist eine der obersten Maxime in der Firma Cool

BTW: Die meisten aus der Kabine wissen gar nicht, was derzeit zwischen der VC und Geschäftsführung abgeht, und wie die Stimmung dazu im Cockpit ist.
Aber zugegebenermaßen hat mich das auch nicht wirklich interessiert, was eine UFO im letzten Jahr mit dem Streik erreichen wollte Rolling Eyes
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lexi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.09.2010
Beiträge: 181
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Do Jun 13, 2013 5:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab erst letztens von nem Lufthansa Kapitän gehört, dass im Moment sehr viele Überstunden abgeleistet werden.. Ich denke da wäre genug Spielraum für Neueinstellungen.
_________________
Alex

ABI: 2012
BU:25.10.2012 Very Happy
FQ:5.-6. 08. 2013 (?)
MED:?
NFF: ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5516
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Do Jun 13, 2013 6:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lexi hat folgendes geschrieben:
Hab erst letztens von nem Lufthansa Kapitän gehört, dass im Moment sehr viele Überstunden abgeleistet werden.. Ich denke da wäre genug Spielraum für Neueinstellungen.


ja nur will man das nicht.
Weil Ü-Stunden billiger kommen, als jede Neueinstellung
_________________
Es interessiert mich nicht, was andere über mich zu Wissen glauben - oder denken.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Airseb
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.06.2011
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: Do Jun 13, 2013 6:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, es scheint sich sowas wie ein Engpass abzuzeichnen und ja, die Situation der Lh ist nicht unbedingt so schlecht, wie nach aussen hin dargestellt. Hinzukommt, dass sobald die type rating ausbildung wieder weiter geht die Kapazitäten um so knapper werden, weil die Fluglehrer aus dem Flugbetrieb einbestellt werden. Das alles darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass momentann 800 nffs in der röhre warten und es dummerweise aus tarifpolitischer Sicht für beide Seiten nicht unvorteilhaft wäre den status quo so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Es ist aber absolut kein Wachstum in Sicht und die nffs reichen somit dicke bis 2017/18. macht euch mit anfang 2014 keine Illusionen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokomuffin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Do Jun 13, 2013 11:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Airseb hat folgendes geschrieben:
die nffs reichen somit dicke bis 2017/18. macht euch mit anfang 2014 keine Illusionen.

Abgesehen davon, dass man solche Posts natürlich ungern liest Razz denke ich aber schon, dass Anfang 2014 realitisch ist, denn:

Bremen I + II sind gesamt 12 Monate, Phoenix ca. 5 Monate, Citation ca. 4 Monate, TR ca. 3 Monate. Macht schonmal 24 Monate. Laut LH-Magazin kommen bei den NFF-Ausbildungen ab 2014 noch mindestens eine (höchstens zwei) nicht-fliegende Phasen zu je 3 Monaten hinzu (eine Art Praktikum bei der LH-Verwaltung), das sind dann auch bis zu 6 Monaten gesamt.
Macht unterm Strich bis zu 30 Monate zzgl. Wartezieten innerhalb der Ausbildung (falls denn welche da sind, nach der Aussetzung). Wenns im Januar 2014 losgeht wäre man frühestens im späten Sommer 2016 bereit für die Linie, das wäre ein halbes Jahr vor deiner prognostizierten NFFler-Knappheit. Und diese Wartezeit auf das Cockpit nach der Ausbildung ist ja absolut üblich... Und lieber 200 NFFler zu viel auf Halde, als zu wenig und REs einstellen (wofür hat man die Schule schließlich?).

Lufthansa:
Zitat:
Mit den in Schulung und Wartezeit befindlichen Schülerinnen und Schülern an der Verkehrsfliegerschule wird der Bedarf an Neueinstellungen im Cockpit derzeit somit bis 2015 gedeckt sein.

Ich verstehe das so, als könnten alle 800 NFFler bis Ende 2015 im Cockpit sitzen. Wie kommen die darauf, das erscheint mir doch ziemlich optimistisch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Airseb
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.06.2011
Beiträge: 110

BeitragVerfasst am: Fr Jun 14, 2013 9:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

2017/2018geht dabei schon von optimistischen 200 neueinstellungen pro jahr aus. Dieses jahr werden es vllt 80....

Ich wünschte ja auch es wäre anders Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tango_India_Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 26.05.2011
Beiträge: 96

BeitragVerfasst am: Fr Jun 14, 2013 10:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

So genau kann man das sowieso nicht vorhersehen als Außenstehender denke ich, also lassen wir uns überraschen Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokomuffin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Fr Jun 14, 2013 12:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Neueinstellungen sinds dieses Jahr doch mehr, ca. 200 die sich im Moment wohl (?) im TR für GWI befinden und dann möglicherweise weitere Einstellungen nach den Tarifverhandlungen, um den vielleihcht kommenden Engpass von dem man so hört abzuwenden. Dann sind es Ende des Jahres nurnoch 500 auf der Liste (vielleicht).
Trotzdem wird das noch lange lange dauern, bis die jetzige Warteliste abgebaut ist, da hast du schon Recht...


Tango_India_Mike hat folgendes geschrieben:
So genau kann man das sowieso nicht vorhersehen

Stimmt.


Zuletzt bearbeitet von Schokomuffin am Fr Jun 14, 2013 7:17 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kiddekat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.08.2008
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: Fr Jun 14, 2013 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vorsicht, diese 200 befinden sich nicht alle momentan im TR, das geht über nen viel längeren Zeitraum von 1,5 Jahren.

edit: Zudem sind es meines Wissens nach auch noch n paar weniger als 200, die für GWI "bestellt" sind..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PeterSchmidt
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.05.2012
Beiträge: 232

BeitragVerfasst am: Fr Jun 14, 2013 8:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Airseb hat folgendes geschrieben:
Das alles darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass momentann 800 nffs in der röhre warten und es dummerweise aus tarifpolitischer Sicht für beide Seiten nicht unvorteilhaft wäre den status quo so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Es ist aber absolut kein Wachstum in Sicht und die nffs reichen somit dicke bis 2017/18. macht euch mit anfang 2014 keine Illusionen.


Wachstum war fünf Jahre im Voraus noch nie in Sicht, sonst wäre es in den vergangenen Jahren auch nie zu Engpässen gekommen.
Klickt mal im Forum ein wenig zurück, so ins Jahr ~05. Da kann man von Wartelisten "bis 2010" lesen. Im Endeffekt wurden 2007 wieder RE eingestellt weil die Warteliste aufgebraucht war.
Dass die 800 NFFs dicke bis 17/18 reichen möchte ich ebenfalls bei ~150 Abgängen pro Jahr bezweifeln. von 2013-2018 wären das 900 Abgänge.
Das sind allerdings Spekulationen, die 150 habe ich irgendwann mal aufgeschnappt.

Will jetzt hier auch nichts beschönigen. Jeder sollte in der momentanen Situtation bei FQ+ so verfahren, als gebe es die LH nicht.
Aber mit solchen Sätzen "macht euch mit Anfang 2014 keine Illusionen" macht man nur die Hühner verrückt und animiert die Wartenden in der FB-Gruppe zu den wildesten Spekulationen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokomuffin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Fr Jun 14, 2013 10:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Leider hat sich die Anzahl der Alterabgänge von bisher ca. 150 pro Jahr durch das scheiß EuGH-Urteil reduziert. Die Zahl 150 stimmt wohl nicht mehr..

Zuletzt bearbeitet von Schokomuffin am Fr Jun 14, 2013 11:11 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> NFFler an der LFT Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.