Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Tipps zu Multiplikationen (20er bereich)!!!
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
henke0007
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.10.2004
Beiträge: 72
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Fr März 04, 2005 10:34 am    Titel: Tipps zu Multiplikationen (20er bereich)!!! Antworten mit Zitat

hallo allerseits ...

Ich hab jetzt heftig die suchmaschine durchforstet aber hab zu meiner frage keinerlei Antworten gefunden!!!

Nämlich: Ich hab so meine Probleme beim Kopfrechnen speziell beim Multiplizieren... Aber nur bei den Zahlen mit 20....

( Arrow zB.: 25 x 27, 19 x 29, 23 x 22 usw...)

Jessies' Oma Trick ist ausgezeichnet und kann ich super anwenden, gibt es so einen ähnlichen Trick für diesen Zahlenbereich oder habt Ihr sonst noch irgendwelche Tipps od Tricks hierzu???

danke im Voraus... mfg henke!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xDanielx19
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: Fr März 04, 2005 1:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also bei Aufgaben wie z.B. 25*27 oder 21*23 kannst du immer die Zahl "dazwischen" quadrieren und dann -1!

Arrow 25*27 = 26²-1 = 675
oder
Arrow 21*23 = 22²-1 = 483

bei Aufgaben wie z.B. 22x27 kannst du auch Jessies Oma anwenden
Arrow (22+7)*20 + (2*7) = 594

bei den anderen Aufgaben wie z.B. 19*26 ist mir soweit kein Trick bekannt und wäre auch sehr dankbar, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!

hoffe ich konnte dir ein bissel helfen Henke!

gruß

xDanielx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
henke0007
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.10.2004
Beiträge: 72
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: Fr März 04, 2005 1:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht schlecht danke für die Antwort...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xDanielx19
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: Fr März 04, 2005 3:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

kein Ding Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDDN_FAN
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 27.01.2005
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Fr Apr 08, 2005 5:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Für 19*27 gibt es auch einen Trick allerdings ist der ein bisschen komplizierter.
Einfach 190*2 + 70+ 7*9. Funktioniert so weit mir bekannt ist ohne Probleme
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spacefish
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.01.2005
Beiträge: 755
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Fr Apr 08, 2005 8:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry aber da seh ich keinen Trick drin EDDN_FAN. So ähnlich rechnest Du es sowieso aus, nur dass Du noch kompliziert Zehnerpotenzen verschoben hast. In dem Fall würde ich einfach 20 x 27 - 27 rechnen, dürfte erheblich schneller gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
xDanielx19
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: Mo Apr 11, 2005 12:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

seh ich genauso wie spacefish
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thor Kaufman
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.01.2005
Beiträge: 184
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: Mo Apr 11, 2005 1:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi, was auch ein klassischer "Trick"/"Algorithmus" ist, ist das Überkreuzmultiplizieren (oder wie das heißt Wink).

Beispiel:
25 x 19

I. die Einerstellen multiplizieren
25 x
19
--> 5x9 = 45 (5 hin, 4 im Sinn)

Zwischenergebnis: 5


II. Überkreuzrechnen
25 x
19
--> 2x9 + 1x5 = 23
-----> 23 + 4 = 27 (7 hin, 2 im Sinn)

Zwischenergebnis: 75


III. die Zehnerstellen multiplizieren
25 x
19
--> 2x1 = 2
----> 2+2 = 4

Endergebnis: 475


Ich gebe zu, in dem Fall hätte man auch einfach (20x25) - 25 rechnen können, aber ist ja auch nur ein Beispiel. Wink





Ist auch eine nette Methode und idiotensicher (Wink), mir liegt's eher, aber ist halt Geschmackssache
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EDDN_FAN
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 27.01.2005
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Mo Apr 11, 2005 6:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Naja nen Trick nicht ganz aber ne Hilfestellung. Muss aber jeder so machen wie es ihm hilft. Ich komm mit meiner Variante ganz gut zu recht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kalle84
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: Di Okt 25, 2005 3:48 pm    Titel: ... Antworten mit Zitat

darf man bei diesen aufg auch nen schmierzettel benutzen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
shaRk
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 22.09.2005
Beiträge: 220
Wohnort: Nähe Stuttgart

BeitragVerfasst am: Di Okt 25, 2005 5:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich es mitgekriegt hab, sind Schmierzettel bei dem Kopfrechenaufgaben tabu... nur bei dem "Paper&Pencil-Mathe-Test" kommst mal von dem Bildschirm weg.
_________________
°° CARPE DIEM! °°

BU: 17.11.2005
----
FQ: 06.03.2006 Question Question Question


°° CARPE DIEM! °°
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
fabrizio
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 03.02.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: Sa Feb 04, 2006 1:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi wollt nur mal fragen ob dieser Jessies oma trick nur mitder 20iger reihe funzt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.