Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa - A350XWB, 787-10 oder 777X
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Welches Modell denkt ihr wird die LH bestellen (nicht was ihr euch wünscht!!)
A350XWB
62%
 62%  [ 95 ]
B787-10
5%
 5%  [ 9 ]
B777X
31%
 31%  [ 47 ]
Stimmen insgesamt : 151

d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Sa März 23, 2013 1:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
Die 10000km Reichweite bei max Beladung reichen völlig aus (343 hat 12700 km Reichweite)in dem Spektrum, wo dieser Flieger eingesetzt wird


Das macht doch einen Unterschied! So schaffs zB n A343 von D nach Sao Paulo, ein A333 nicht afaik..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FernandoAlonso
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Mo Jun 03, 2013 10:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.aviationweek.com/Article.aspx?id=/article-xml/awx_06_03_2013_p0-584172.xml

Angeblich soll die gerade erst eingeführte 747-8 schon mittelfristig durch die 777-9X (die größere Variante der 777X - wird vermutlich die 747-8 als längste Passagiermaschine ablösen) ersetzt werden.
Allerdings findet sich in den Kommentaren unter dem Artikel auch der Hinweis, dass eventuell nicht die 747-8 sondern die 747-400 gemeint sein könnte, was dann aber auch nur auf die bis circa 2020 in der Flotte verbleibenden 747-400 zutreffen kann.

Wenn tatsächlich ALLE vierstrahligen Maschinen (abgesehen natürlich vom A380) durch zweistrahlige ersetzt werden sollen, könnte es tatsächlich darauf hinauslaufen, dass für den Ersatz der A340 beispielsweise der A350 und für den Ersatz sämtlicher 747 die 777X (die in der größeren Version dem A350 in der Kapazität überlegen sein wird) geordert wird.

Naja man wird wohl davon hören wenn es soweit ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mo Jun 03, 2013 10:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.bloomberg.com/news/2013-06-03/lufthansa-may-buy-twin-engine-jets-to-replace-remaining-747-400s.html

Ne, es geht um die -400 Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FernandoAlonso
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 3:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann hat der Kommentar unter dem Artikel den ich gefunden habe also tatsächlich Recht gehabt, ob es aber Sinn macht 747-8 und 777-9X gleichzeitig zu betreiben ist wohl zumindest fraglich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 3:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, die 74H hat bei LH einen großen Anteil an Businessclass Plätzen- die nimmt man dann für Ziele, wo deren Anteil groß ist und die 777-9X für den Rest Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FernandoAlonso
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 5:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das wäre natürlich ein Argument, besonders wenn man die 747-8 den Businessclass-Kunden durch Marketing etc. schmackhaft macht Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 5:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Außerdem hat man die 74H jetzt nunmal. Die können sie wohl schlecht verkaufen ( die will ja schon neu keiner Wink und würden somit Verlust machen. Also behalten sie die (erstmal).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6360
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 8:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

d@ni!3l hat folgendes geschrieben:
Außerdem hat man die 74H jetzt nunmal. Die können sie wohl schlecht verkaufen ( die will ja schon neu keiner Wink und würden somit Verlust machen. Also behalten sie die (erstmal).

Aber es war ein grosser Fehler ,die 747-8 zu bestellen.
Wenn man dieses Ding gleich wieder los bekommen würde (und stattdessen 777 bestellen würde) wäre das am Besten
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 8:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, aber wie gesagt : Wohin willste die los werden ? Geht wenn nur mit starkem Verlust, der ggf größer ist, als die 777 den wieder reinfliegen könnte...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokomuffin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 9:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso ist die 747-8 Käse?
Ineffizient, teuer im Betrieb?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FernandoAlonso
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 9:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also falls man es wirklich drauf anlegen würde die 747-8 wieder loszuwerden, müsste man mit Boeing erstmal über die verbleibenden Auslieferungen reden.
Wenn dann eine für beide Seiten akzeptable Lösung (würde wohl unter anderem einen Großauftrag für die 777X beinhalten) für die 10 Maschinen, die 2014/15 ausgeliefert werden sollen, gefunden wird hat man noch 9 747-8.

Wenn man die 747-8 sowieso nicht haben möchte ist es wohl immer noch besser 9 zu haben als gleich 19. Vor allem weil man die Dinger ja wie bereits erwähnt wohl eher nicht so schnell wieder los wird und man eine kleinere Anzahl vllt. zumindest mittelfristig verkaufen kann.

Ich glaube zwar selber nicht so ganz daran, aber so könnte man sich wohl noch am besten aus der Misere ziehen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di Jun 04, 2013 9:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man darf nur nicht vergessen, dass LH nicht müde wird zu beteuern, dass sie sehr zufrieden mit der 74H sind. Frage ist nur, obs stimmt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 12, 13, 14  Weiter
Seite 3 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.