Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Lufthansa - A350XWB, 787-10 oder 777X
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 12, 13, 14  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Welches Modell denkt ihr wird die LH bestellen (nicht was ihr euch wünscht!!)
A350XWB
62%
 62%  [ 95 ]
B787-10
5%
 5%  [ 9 ]
B777X
31%
 31%  [ 47 ]
Stimmen insgesamt : 151

flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6389
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 9:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

FernandoAlonso hat folgendes geschrieben:

Wenn man dann sowieso schon die 787 im Haus hat kann man auch welche für Austrian bestellen, da sollten die kleineren Varianten der 787 eigentlich gut ins Konzept passen.



träum weiter Wink
da müsste die AUA erstmal positive Zahlen liefern.
Und wenn die Gerichte den Betriebsübergang auf die Tyrolean für nicht rechtens erklären, und alles wieder rückabgewickelt werden muss, dann macht LH den Laden sowieso dicht Rolling Eyes
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 9:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso ? 787 sind noch genug bestellt und die Lieferliste ist noch lang, die 737MAX, die erst später als A320NEO erschien, hat auch bereits viele Aufträge gesammelt, seh Boeing da nicht im Nachteil. Ist nebenbei für die LH bei der Bestellung nicht wichtig ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FernandoAlonso
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Mo März 18, 2013 10:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:
FernandoAlonso hat folgendes geschrieben:

Wenn man dann sowieso schon die 787 im Haus hat kann man auch welche für Austrian bestellen, da sollten die kleineren Varianten der 787 eigentlich gut ins Konzept passen.



träum weiter Wink
da müsste die AUA erstmal positive Zahlen liefern.
Und wenn die Gerichte den Betriebsübergang auf die Tyrolean für nicht rechtens erklären, und alles wieder rückabgewickelt werden muss, dann macht LH den Laden sowieso dicht Rolling Eyes


Das ist wohl war, leider Sad

P.S.
Nebenbei bemerkt, die kleinere Version der 777X wird wohl nicht vor 2021 in den Dienst treten, die größere (und für die LH aufgrund der Überschneidung mit der 747-8 vermeintlich weniger geeignete) Version ist anscheinend für 2019 geplant.
Quelle:http://www.aviationweek.com/Article.aspx?id=/article-xml/AW_03_18_2013_p26-559101.xml
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ImhO77
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.06.2010
Beiträge: 6373

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 12:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

flapfail hat folgendes geschrieben:

da müsste die AUA erstmal positive Zahlen liefern.


Hat operativ ja letztes Jahr schon fast geklappt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 12:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

FernandoAlonso hat folgendes geschrieben:

Nebenbei bemerkt, die kleinere Version der 777X wird wohl nicht vor 2021 in den Dienst treten, die größere (und für die LH aufgrund der Überschneidung mit der 747-8 vermeintlich weniger geeignete) Version ist anscheinend für 2019 geplant.
Quelle:http://www.aviationweek.com/Article.aspx?id=/article-xml/AW_03_18_2013_p26-559101.xml


Viel eher kommt man aber wohl auch kaum an A350 oder B787 bei der aktuellen Warteliste
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tim543990
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 26.03.2012
Beiträge: 701
Wohnort: ETOU

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 12:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bis wann "muss" Lufthansa sich denn entschieden haben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 12:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Sie haben gesagt die Entscheidung fiele noch 2013, denke recht unmittelbar nach der Bekanntgabe der 777X bzw 787-10 Daten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FernandoAlonso
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 1:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

d@ni!3l hat folgendes geschrieben:
FernandoAlonso hat folgendes geschrieben:

Nebenbei bemerkt, die kleinere Version der 777X wird wohl nicht vor 2021 in den Dienst treten, die größere (und für die LH aufgrund der Überschneidung mit der 747-8 vermeintlich weniger geeignete) Version ist anscheinend für 2019 geplant.
Quelle:http://www.aviationweek.com/Article.aspx?id=/article-xml/AW_03_18_2013_p26-559101.xml


Viel eher kommt man aber wohl auch kaum an A350 oder B787 bei der aktuellen Warteliste


Stimmt eher als 2019 nicht, die 787-10 soll erst circa 2018/19 so weit sein, der A350-1000 wohl etwas früher, dafür gibt es da die angesprochene Warteliste.

Wenn die 777-8X allerdings bis 2021 auf sich warten lässt macht das schon einen gewissen Unterschied aus, zumal sich beispielsweise die 787-10 wohl im Bezug auf die Größe doch gar nicht mal so sehr von der 777-8X unterscheiden wird, wie man zunächst denken könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 3:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Doch, wird sie. Die 777-8X wird n Tick größer als die 777-300ER. Also noch ein wenig länger. Die 787-10 wird hingegen kürzer sein und verfügt über einen geringeren Rumpfdurchmesser - somit wird sich da Kapazitäsmäßig schon was tun Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 6389
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 4:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ImhO77 hat folgendes geschrieben:
flapfail hat folgendes geschrieben:

da müsste die AUA erstmal positive Zahlen liefern.


Hat operativ ja letztes Jahr schon fast geklappt.


so? wenn man die 90 Millionen Pensionsrückstellungen hernimmt, die nun (vorläufig) nicht mehr auszuzahlen sind (durch den Betriebsübergang) dann vielleicht. Ich würde das aber nicht "operativ erwirtschaftet" nennen Rolling Eyes
_________________
**Der Weg ist das Ziel**

***方式是目标***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FernandoAlonso
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 10.11.2012
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 5:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

d@ni!3l hat folgendes geschrieben:
Doch, wird sie. Die 777-8X wird n Tick größer als die 777-300ER. Also noch ein wenig länger. Die 787-10 wird hingegen kürzer sein und verfügt über einen geringeren Rumpfdurchmesser - somit wird sich da Kapazitäsmäßig schon was tun Wink


Bist du dir da sicher?

Soweit ich gehört und gelesen habe, wird die 777-8X länger als die 777-200 Varianten, aber dennoch relativ deutlich kürzer als die 777-300 Varianten. Angeblich sollen es knapp unter 70 m werden, ähnliches hörte man für die 787-10X, die aber wie schon gesagt schmaler ist und auch die etwas geringere Kapazität besitzen soll.

Die 777-9X soll dann länger als beispielsweise die 777-300ER werden, sehr gut möglich, dass sie die 747-8 (wenn auch nur sehr knapp) als längste Passagiermaschine ablöst.


Wenn beide Versionen der 777-X länger als die 777-300ER sein würden, dann müsste die längere Version ja über 80 m lang sein, das halte ich dann doch für eher unwahrscheinlich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4703
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di März 19, 2013 5:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.aspireaviation.com/2012/10/22/boeing-787-10x-launch-implications-on-777x/ Hast recht, längenmäßig tun die sich wahrscheinlich nicht viel, 30 Pax Differenz ist aber schon ne Hausnr Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 12, 13, 14  Weiter
Seite 2 von 14

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.