Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

SWISS Stufe 1 01.02.2013
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
LHFreighter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: So Feb 03, 2013 9:13 pm    Titel: SWISS Stufe 1 01.02.2013 Antworten mit Zitat

So nach dem ich gestern wieder aus Zürich gekommen bin wollte ich auch mal was zurückgeben hier im Board. Die Erfahrungsberichte haben mir immer sehr geholfen sich etwas auf die Tests einzustellen. Sei es für die BU oder Stufe 1.

Noch habe n wir kein Ergebnis, da wir am Freitag die Stufe 1 hatten und der Testleiter gesagt hat, dass wir im laufe der kommende Woche ein Ergebnis bekommen. Also denke ich mal, dass am Montag ne Mail kommen wird  Ich hoffe es jedenfalls, denn das warten ist echt nervig 
Also wie gesagt, ich habe mich im Dezember beworben und direkt ne Woche später eine Mail bekommen mit dem Termin zum 01.02.13. Geht also relativ schnell. Ich bin am Donnerstag dann mit dem Auto losgefahren, da ich auf dem Rückweg mein Onkel am Bodensee besuchen wollte. Bin relativ früh losgefahren und war dann gegen 16.30Uhr am Hotel. Das Hotel war das Bramen. Eher ein einfaches Hotel, aber dafür für Schweizer Verhältnisse „günstig“. Pech war das zu der Zeit Messe in ZRH war und die Preise recht hoch für Zimmer waren :/ …
Nachm Einchecken erstmal an Flughafen gelaufen. Also von der Lage her ist das Hotel Bramen sehr nah. Man kann in 5-7Minuten die SAT zu Fuß erreichen und in 15min ist man am Airport. Also eigentlich war das Hotel echt in Ordnung. Was evtl. etwas nervig war, dass auf Zimmer anscheinend geraucht wird und man als Nichtraucher das direkt merkt. Aber naja… Ich hatte mich dann noch für abends mit einem Mitstreiter getroffen und wir haben dann was zusammen gegessen und getrunken. Das zum Vortag…
Dann gings am Freitag morgens los. Haben uns alle im Warteraum getroffen wo auch andere für Stufe 2 gewartet haben. Pünktlich um 9.00h kam dann ein sehr netter Herr und bat uns in den Raum.
Nach den üblichen Formaltäten gings dann auch schon los. Die Reihenfolge weiß ich nicht mehr genau aber ich leg einfach mal los:

VFF: Ich glaube da gehört auch etwas Glück dazu. Denn ich kam recht gut zurecht mit den Smybolen. Konnte bis auf 4 alle finden. (Denk ich jedenfalls Wink)
SKT: Übt fleißig dei CBTs. Ich denke man sollte sich eher Zeit lassen und versuchen richtig zu liegen, anstatt sich zu beeilen und bis zum Ende zu kommen und dann aber Fehler machen…
Pause: 10min (Müsliriegel gefuttert und Wasser getrunken!)
VLR: Das war einer meiner Lieblingsübungen. Da ich in dem einen oder anderen Bericht gelesen hatte das man durch aus mal die Richtung vergisst, habe ich mir folgendermaßen geholfen. Wenn R war habe ich mein rechten Daumen gedrückt und wennL war dann halt den linken daumen Wink. Also wenn man konzentriert bei der sache bleibt sollte man hier 100% schaffen.
KRN: Empfand ich jetzt nicht sooo schwer. Habe 2 nicht errechnen können und eine aufgabe auf jedenfall falsch. Aber sonst gibt’s echt keine großen Überraschungen. Es gibt so ne PDF Datei mit Mathe aufgaben die echt einen guten Eindruck vermitteln. Wer sie haben will kann mich fragen.. Ich habe die Datei auch von einem hier ausm Board.
Danach pause: 10min.
CVT: Der wohl nervigste Test. Habe zuhause bei den CBT immer nu 25min gemacht. Also Level 1. Bei der Stufe eins ist jedoch Level 2 angesagt. Also sehr mühselig und anstrengend aber machbar!!! Ich hatte dabei Kaugummi gekaut, damit ich hellwach bleibe.. Also wie gesagt, es ist sehr anstrengend aber mit dem Adrenalin den man eh hat und krasser selbstdisziplin sollte man es schaffen möglichst viele UNregelmäßgikeiten zu erkennen Wink Also sooo schlimm ist er garnicht und das gut ist. Nach dem Test folgt die Mittagspause Wink

Mittag: 1,5 Std. Waren was am Flughafen essen. Unter 15CHF geht da nix 
VMC: VMC folgte glaub ich nach dem Mittag. Etwas störend war, das manche extrem hart auf die Monitor getippt haben so das man (Bzw. ICH) große Probleme hatte mich zu konzentrieren, aber gut.. Da muss man durch Wink
OWT: Vor dem Test hatte ich echt respekt. Zuhause lief der Test immer gut, aber die Erfahrungen in der BU haben mich eines besseren belehrt. Hatte für die BU mir die Gegenübermethode nicht angeeignet, aber diesmal schon. Von daher gings diesmal echt besser.
Pause:
ROT: Geht sehr langsam los und die Kopfhörer sind echt sau gut. Was hier wieder bisschen Störend war, war das man die Jungs aus dem Warteraum gehört hat. Lag aber auch daran, dass ich direkt an der Wand zum Pausenraum gehockt habe. Aber naja.. Ansonsten ist der Test echt easy zu schaffen… Besonders wenn es am anfang sehr langsam los geht habe ich mir das so angewöhnt die aktuelle seite ständig zu wiederholen. D.h. wenn das Kreuz rechts war und es ne lange pause gab bis die nächste Anweisung kam, hab ich innerlich immer wieder Rechts, rechts, rechts, rechts, gesagt, bis die nächste Anweisung kommt, damit ich bloß nicht vor lauter warten die aktuelle Lage vergesse… Wink
Persönlichkeittest: Ich habe einfach alle Fragen ehrlich beantwortet. Man hat glaub ich 40min zeit. Ich war sehr schnell durch und konnte somit lange die Pause genießen Wink
Pause:
RAG: Vor dem Test hatte ich auch sehr großen Respekt. Die Vorbereitungen liefen nicht soo gut aber naja. Ich weiß dass ich 4 Aufgaben definitiv falsch habe aber ich hoffe mal das man trotzdem durch kommt. Es sind halt genau die Aufgaben die es auch im CBT gibt. Lern auch Trigonometrie… Also nur die gängigen werte… Naja ich hoffe das mich der Test nicht rausgehauen hat.
Pause:
MIC: Mic war dann der letzte Test. Die Probedurchläufe waren bei mir alles andere als gut, aber bei den wirklichen Test habe ich mich glaube ich ganz gut schlagen können. Versucht gerade am Anfang sehr präzise zu sein, weil es wird immer schwerer und angeblich zählen ja alle Durchgänge gleich viel Wink

SOOOO und Fertig war der Tag. Der sehr nette Testleiter hat uns dann mitgeteilt, dass wir anfang kommender Woche Bescheid bekommen. Er hat uns dann entlassen und wir waren heilfroh…
Unterm Strich kann ich sagen, dass es von der Atmosphäre echt angenehmer war da die Gruppen wesentlich kleiner sind als bei der BU. Wir waren glaub 12. Im Sommer war ich bei der BU und da waren wir glaub ich 30. Und es herrscht ein viel besseres Verhältnis zum Testleiter… Aber gut das ist ja auch net soo wichtig. Ich bin echt mal gespannt, welches Ergebnis ich bekomme… Wenns negativ wird, dann hats an RAG gelegen. Und wie die anderen Abgeschnitten haben. Es war ne echt coole truppe Wink
Falls ihr noch Fragen habt, dann könnt ihr mich gerne anschreiben…
Very Happy


Zuletzt bearbeitet von LHFreighter am Di Feb 05, 2013 8:19 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
_B737ng_
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 08.07.2011
Beiträge: 53
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: So Feb 03, 2013 10:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

bei RAG hatte ich ähnlich viel falsch und der Rest hört sich auch eigentlich gut an. Hoffen wir mal, dass es klappt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHFreighter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: So Feb 03, 2013 10:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hehe Smile

DANKE Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raketensalat
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 09.07.2011
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 11:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Und? Hast du schon die Mail bekommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHFreighter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 8:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja,

ich habe bestanden.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugleiter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.12.2011
Beiträge: 5354
Wohnort: Nordkurve Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 8:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch Smile
_________________
Es heißt Flugleiter, nicht Flugbegleiter!!

- SPL (Segelflug)
- PPL-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHFreighter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 144

BeitragVerfasst am: Di Feb 05, 2013 8:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boeing 747-400
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 10.10.2006
Beiträge: 281
Wohnort: Final 25L/C EDDF

BeitragVerfasst am: Mo Jan 11, 2016 4:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

kann mir mal bitte jemand diese PDF-Datei für RAG zukommen lassen?

LG
_________________
Swiss Stufe I 01.16 { checked}
Swiss Stufe II 02.16 {checked}
Swiss Stufe III 04.16 {}
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mäxlein
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 12.02.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: So Feb 14, 2016 11:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Woltten fragen ob noch jemand die PDF Datei zur Hand hat und mir die Bitte schicken könnte?

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CGN-LIS
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 02.03.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mi März 02, 2016 9:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,

ich würde mich ebenfalls sehr über die PDF Datei zum RAG freuen. Wäre jemand so nett?

Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sammy.
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 05.03.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Di März 21, 2017 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Könnte mir auch vielleicht irgendwer diese PDF Datei schicken.

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
badworld
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 04.06.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Jun 14, 2017 7:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sammy. hat folgendes geschrieben:
Hallo,

Könnte mir auch vielleicht irgendwer diese PDF Datei schicken.

Danke


Für mich auch bitte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Erfahrungsberichte anderer Tests Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.