Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Fragen zum Üben
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Billbos
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 15.12.2012
Beiträge: 48
Wohnort: Fraport

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 10:28 pm    Titel: Fragen zum Üben Antworten mit Zitat

Hallo,

hier mal ein paar Fragen. Manche Fragen sind echt blöd gestellt, finde ich.

1. Ein Unternehmer behält 4/5 des erzielten Gewinns für sich und spendet gerade so viel an eine soziale Einrichtung, dass drei Viertel des Restes für Neuinvestitionen bleiben. Wie viel Prozent macht das von der Gesamtsumme aus?

A: 10,0%
B: 5,0%
C: 15,0%
D: 12,6%

2. Ein Quadrat ist einem Kreis einbeschrieben. Um wie viel ist ein dadruch entstandener Kreisabschnitt länger als die zugehörige Sehne?

A: 1,21 mal so lang
B: genauso lang
C: 1,11 mal so lang
D: 1,14 mal so lang

3. Die Prese für ein Auto wurden um 5% erhöht. Kurz danach wurde ein Sondermodell dieses Fahrzeuges mit 12% Rabatt zum Preis von 24.995€ angeboten. Wie teuer war das Auto vor der Preiserhöhung?

A: 27.500€
B: 27.000€
C: 27.050,87€
D: 26.500€

4. Drei Freunde haben im Lotto 150.501€ gewonnen. Sie wollen den Gewinn entsprechend ihres Einsatzes aufteilen. Wie viel Euro € bekommt B, wenn A 1,8€, B 2,6€ und C 0,8€ Einlage geleistet haben?

A: 75.250,5€
B: 79.200€
C: 78.500€
D: 72.500€

5. Zu wie viel % war ein Kapital in Höhe von 30.000€ am 22.01. geliehen, wenn es am 15.12. des gleichen Jahres mit 31.268€ zurückgezahlt wurde?

A: 4,71%
B: 4,5%
C: 4,6%
D: 4,7%

______________________________________________________________

Die Ergebnisse kann ich gerne morgen posten, falls jemand aber die besten Rechenwege kennt, möge er sie bitte hier niederschreiben Smile


Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
loewe007
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.12.2011
Beiträge: 897
Wohnort: EDDW

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 11:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

1. Die Lösung müsste b) sein
Erklärung:
1/5 wird nicht behalten, davon wird 1/4 gespendet:
1/5*1/4 = 5%


3. Mein Ansatz:
x+0,05x = y
y-0,12y = 24.995€
Damit solltest du das Lösen können.

x ist der alte Ursprungspreis, y der Preis nach Preiserhöhung.

4.B kriegt 3,25 mal so viel wie C und 1,44 so mal wie A

B=3,25C
B=1,44A
A=2,25C

A+B+C=150501€

Daraus müsste das ganze eigentlich lösbar sein.
_________________
SPL: checked
Abi 2013: checked
ILST-MT: in progress
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugleiter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.12.2011
Beiträge: 5354
Wohnort: Nordkurve Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 11:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

loewe007 hat folgendes geschrieben:
1. Die Lösung müsste b) sein
Erklärung:
1/5 wird nicht behalten, davon wird 1/4 gespendet:
1/5*1/4 = 5%


Wobei man diese Aufgabe auch andersrum interpretieren kann, dass man die 75% Neuinvestition ausrechnen soll. Das wären dann 15%.
_________________
Es heißt Flugleiter, nicht Flugbegleiter!!

- SPL (Segelflug)
- PPL-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
loewe007
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.12.2011
Beiträge: 897
Wohnort: EDDW

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 11:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da hast du Recht, ist wie im Eingangspost gesagt wurde schlecht gestellt. Ich habe die Frage so beantwortet, wie ich sie verstanden habe.
_________________
SPL: checked
Abi 2013: checked
ILST-MT: in progress
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Takeoff13
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 10.12.2012
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 11:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:

2. Ein Quadrat ist einem Kreis einbeschrieben. Um wie viel ist ein dadruch entstandener Kreisabschnitt länger als die zugehörige Sehne?

A: 1,21 mal so lang
B: genauso lang
C: 1,11 mal so lang
D: 1,14 mal so lang


Bsp Quadrat mit der Seitenlänge 1.

Diagonale = Wurzel 2 = 1,414

Diagonale/2 = Radius = 0,707

Umfang = 2 pi r = 2 pi * 0,707 = 4,442

Umfang durch 4 ergibt einen der 4 Sehnenabschnitte = 1,11

1,11/1 = 1,11 = Anwort C

Hoffe das ist so richtig. Wink

Viele Grüße


Lukas[/quote]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Takeoff13
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 10.12.2012
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 11:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
4. Drei Freunde haben im Lotto 150.501€ gewonnen. Sie wollen den Gewinn entsprechend ihres Einsatzes aufteilen. Wie viel Euro € bekommt B, wenn A 1,8€, B 2,6€ und C 0,8€ Einlage geleistet haben?

A: 75.250,5€
B: 79.200€
C: 78.500€
D: 72.500€


1,8+2,6+0,8 = 5,2

2,6/5,2 = Anteil von B

150501 * (2,6/5,2) = 75.250,5 ( A )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Takeoff13
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 10.12.2012
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2013 11:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
5. Zu wie viel % war ein Kapital in Höhe von 30.000€ am 22.01. geliehen, wenn es am 15.12. des gleichen Jahres mit 31.268€ zurückgezahlt wurde?

A: 4,71%
B: 4,5%
C: 4,6%
D: 4,7%


Hier die Formel :

Z= (K*P*t)/(100*360)

Z = Zinsen
K= Kapital
p= Zinssatz
t= Zeit[/code]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Billbos
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 15.12.2012
Beiträge: 48
Wohnort: Fraport

BeitragVerfasst am: So Jan 27, 2013 11:50 am    Titel: Antwort Antworten mit Zitat

Hallo,

super cool, dass ihr euch so schnell daran gemacht habt, eure Lösungswege zu posten. Sind wirklich ein paar gute dabei. Doch beim Ausrechnen dieser Übungen ist mir aufgafallen, dass manche dieser Fragen gar nicht aufgehen, sprich es kommt keine der Autorenlösungen raus.

Ich schreibe die Autorenlösungen unterhalb des ersten Thread nachher.

Cheers Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Takeoff13
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 10.12.2012
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: So Jan 27, 2013 12:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanderfalke
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 362
Wohnort: LOWW

BeitragVerfasst am: Sa Jun 01, 2013 5:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wobei man diese Aufgabe auch andersrum interpretieren kann, dass man die 75% Neuinvestition ausrechnen soll. Das wären dann 15%.


Hab die Frage auch so interpretiert, denke das stimmt auch nur so.

1/5 = 0,20
3/4 = 0,75
___________

0,20 * 0,75 = 0,150 --> 15 %
_________________
"To most people, the sky is the limit. To those who love aviation, the sky is home."

[BU] ✓ [FQ] ✓ [MED] ✓


Zuletzt bearbeitet von Wanderfalke am Sa Jun 01, 2013 5:02 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wanderfalke
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2013
Beiträge: 362
Wohnort: LOWW

BeitragVerfasst am: Sa Jun 01, 2013 5:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aber das mit dem Kreisabschnitt und der dazugehörigen Sehne ist mir noch nicht ganz klar Shocked
_________________
"To most people, the sky is the limit. To those who love aviation, the sky is home."

[BU] ✓ [FQ] ✓ [MED] ✓
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ersin
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 29.10.2009
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: Di Sep 24, 2013 11:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wanderfalke hat folgendes geschrieben:
Aber das mit dem Kreisabschnitt und der dazugehörigen Sehne ist mir noch nicht ganz klar Shocked


Wenn du in einen Kreis ein Quadrat "reinsteckst", dann sind die Kreisbahnen an jeder Seite vom Quadrat länger als eine Seite vom Quadrat. Das ist logisch - und das soll ermittelt werden.

Bsp: Ein Quadrat mit der Seitenlänge L=1 (Die Einheit ist egal...)

So, um ein Kreisbahn (es gibt insgesamt vier Stück) zu ermitteln, muss ich erstmal den Mittelpunkt vom Kreis finden. Und der liegt doch auf der Diagonalen vom Quadrat oder nicht?

Die Länge von derDiagonalen ist (K=Diagonale) K= Wurzel von (1²+1²).
Berechnet man das weiter, ergibt sich K=Wurzel von (1).
Und das ist 1,414.

So...aber ich will nicht die gesamte Länge von der Diagonalen, sondern nur die Hälfte, weil ich so den Radius vom Kreis bestimme.

Und der Radius vom Kreis ist dann 0,5*K.
Das ist dann 0,707.

Nun benutzt du die Formel U=2*pie*r (Das ist die Formel um den Umfang vom Kreis zu berechnen).

Eingesetzt ergibt U=2*pie*0,707

Lösung für U: U=4,442

Aber achtung! Wir haben jetzt den gesamten Umfang vom Kreis berechnet, wir wollen nur eine Seite von vier!

Und dazu müssen wir U durch 4 teilen

Das ergibt: U=1,11 ....

Das wars. Gibt es noch Fragen?
_________________
Have a nice day
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Mathematik-Übungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.