Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Stimmt das? (Übernahme Lufthansa-Flugschüler)
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
oppauwest
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 158
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 6:36 pm    Titel: Stimmt das? (Übernahme Lufthansa-Flugschüler) Antworten mit Zitat

Ich habe letztens mit einem geschrieben , der ein Stipendium für die US Airways bekommen hat und der meinte folgendes :

Zitat:
ein kleiner rat verschwende keine zeit bei der lufthansa eine übernahme ist nich garantiert und die kosten sind enorm selbst wenn du nich genommen wirst ( 80000) volle ausbildung die musste dann zurückzahlen wenn du übernomen wirst oder 6-7000 wenn du es nichr schaffst mit den tests geh zu einer privaten fluggesellschaft wo mit einer airline zusammen aribeitet da bezahlste nur 65000 und wirst übernommen desweiter ist eine finanzierung über albatros finanzijg möglich. Beachte auch das du nur deutsch registrierte flugzeuge fliegen darfst wenn du die ausbildung in DE gemachst sollstest du sie in den USA machen daefst du N- registrierte flugzeuge fliegen was also 85% aller weltweit zugelassen flugzezge sind und damit hast du mehr chancen und muchst auch keine umschulung machen


könnt ihr das bestätigen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
massi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.08.2009
Beiträge: 975
Wohnort: EDGG REU

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 6:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was besseres als die LH kann einem Deutschen doch nicht passieren. Für ab-initio-Programme in anderen Ländern benötigt man zudem eine andere Staatsbürgerschaft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oppauwest
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 158
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 6:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

stimmt das mit der übernahme ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ander
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 30.06.2011
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 6:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

oppauwest hat folgendes geschrieben:
stimmt das mit der übernahme ?



Nein! Was dein Kumpel da schwer verständlich erzählt ist von vorn bis hinten Schwachsinn sorry.


- Übernahme ist garantiert, wenn man die Ausbildung schafft.
- keine Kosten wenn man es nicht schafft!
- Eigenanteil ja, aber nur, wenn man, wie gesagt, übernommen wird.

alles klar?
cheers
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokomuffin
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 491

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 6:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Totaler Unsinn!
Die Lufthansa ist das beste, was dir passieren kann.

Du zahlst erst, wenn du einen Job hast! Und die 60.000 sind weniger als bei einer privaten Ausbildung. Alle werden übernommen. Sollte doch mal einer nicht übernommen werden, war die Ausbildung für ihn umsonst.

Dein Bekannter soll lieber an seiner Rechtschreibung und Grammtik arbeiten, bevor er so einen Unsinn schreibt Wink.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugleiter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.12.2011
Beiträge: 5354
Wohnort: Nordkurve Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 7:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hau demjenigen mal einen über den Schädel. Solch einen Schwachsinn kann man doch gar nicht erzählen. Ich bezweifle stark, dass er sich in dem Luftfahrtbereich überhaupt auskennt.
_________________
Es heißt Flugleiter, nicht Flugbegleiter!!

- SPL (Segelflug)
- PPL-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
massi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.08.2009
Beiträge: 975
Wohnort: EDGG REU

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oder er hat einrn Hass auf die Hansa Smile Hat es bestimmt nicht gepackt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alice D.
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 16.02.2011
Beiträge: 1881

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 7:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

oppauwest hat folgendes geschrieben:
stimmt das mit der übernahme ?


Das ist zwar immer noch recht nichtssagend, aber als Threadtitel sicherlich nicht verkehrt Smile
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oppauwest
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.06.2012
Beiträge: 158
Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 7:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

er hat ein stipendium von US Airways bekommen =D ich verstehe immernoch nicht wie sowas geht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flugleiter
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.12.2011
Beiträge: 5354
Wohnort: Nordkurve Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 7:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

oppauwest hat folgendes geschrieben:
er hat ein stipendium von US Airways bekommen =D ich verstehe immernoch nicht wie sowas geht


Fragt sich, ob das stimmt...

Ohne die amerikanische Staatsbürgerscahft geht das vermutlich nicht. Und ob US Airways sowas überhaupt macht? Der Pilotenmarkt in Amerika ist doch sowieso schon so riesig, warum als Airline dann noch Geld investieren?
_________________
Es heißt Flugleiter, nicht Flugbegleiter!!

- SPL (Segelflug)
- PPL-A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
massi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.08.2009
Beiträge: 975
Wohnort: EDGG REU

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 7:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab das auch noch nie gehört.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
n3toX
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2012
Beiträge: 1589
Wohnort: Beteigeuze

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2012 7:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ander hat folgendes geschrieben:
oppauwest hat folgendes geschrieben:
stimmt das mit der übernahme ?



Nein! Was dein Kumpel da schwer verständlich erzählt ist von vorn bis hinten Schwachsinn sorry.


- Übernahme ist garantiert, wenn man die Ausbildung schafft.
- keine Kosten wenn man es nicht schafft!
- Eigenanteil ja, aber nur, wenn man, wie gesagt, übernommen wird.

alles klar?
cheers


1. Lufthansa garantiert keine Übernahme. Lufthansa bestätigt nur, dass du, wenn du innerhalb 5 Jahre nach Ausbildung keinen Job im Cockpit bekommst, du die 60.000 Euro Eigenanteil nicht zurückzahlen musst. Dass du einen Job bekommst, steht nirgends geschrieben, soweit ich das mitbekommen habe. Wenn das, an was ich mich also erinnere, korrekt ist, ist das Schwachsinn Numero 1.
2. Keine Kosten wenn man es nicht schafft? Schwachsinn Nummero 2.
Was ist denn mit Lebenshaltungskosten? Miete? Sonstige auf dich zukommende Kosten? Lebenszeit die du verschwendet hast? Für mich sind das Kosten, und einerseits sogar geldwertige Kosten.
2 Jahre Ausbildung bei der Lufthansa (bei denen es derzeit definitiv nicht bleibt) kosten gut und gerne auch nochmal 20.000 Euro. Und wie schon gesagt - bei denen bleibt es ja nicht.
EDIT: Nichts desto trotz ist Lufthansa im deutschsprachigen Raum sicherlich in diesem Punkt der beste Anbieter dieses Systems. Naja, vielleicht die Swiss noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.