Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Symbole-Gedächtnis Test / VMC

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
m3stw4nted
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 11.07.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Sep 19, 2012 4:16 pm    Titel: Symbole-Gedächtnis Test / VMC Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich habe folgende Frage zum Symbole-Gedächtnis Test, den ich gerade mit SkyTest übe:

Wie ihr wisst ändern sich ja nach einer bestimmten Zeit die Befehle, zum Beispiel von "2-back" auf "4-back". Danach kommen wieder Symbole, bei denen ich entweder "JA" oder "Nein" klicken muss. Jetzt verstehe ich nicht ganz auf welche Symbole sich der neue Befehl bezieht. Wenn er wie hier von "2-back" auf "4-back" wechselt, muss ich dann die ersten vier Antworten zu den Symbolen vor dem "4-back" Befehl geben, oder erst zu den Symbolen ab dem Befehl ?

Ich hoffe Ihr versteht die Frage und danke Euch schon mal für eine Antwort.

Grüße Philipp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasR
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 28.06.2011
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: Do Sep 20, 2012 8:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
so wie ich das System verstanden habe, läuft das alles als ein einziger durchlaufender Strang. (Bei Skytest) Ergo können dann bei größer werdenden Schritten wohl auch Rückfragen zu "davor" gezeigten Figuren gestellt werden.

Nur, ist es überhaupt relevant?

Ich denke nein.
Denn, im VMC CBT startet er nach Schrittwechsel immer neu (Die Antwortfelder sind ausgeblendet, bis entsprechend viele Symbole erschienen sind. ). Das CBT wird der BU nachempfunden sein, also spielt das wohl keine Rolle für die BU.
Wie es tatsächlich in der Bu ist, kann man (vorort) erfragen, wenn es dann noch interessiert.

Für die Vorbereitung macht es denke ich keinen Unterschied, da du ja nicht möglichst hohe Prozentwerte erzeugen möchtest, sondern deine Fähigkeit sich Symbole zu merken verbessern. Der Trainingseffekt sollte nicht beeinflusst werden.

Meine persönliche Meinung.

Grüße
Tobi

PS:
Ich denke es ist generell zu vernachlässigen, wie man nun die CBTs / Skytest in solch kleinem Detail durchführt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
m3stw4nted
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 11.07.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Fr Sep 21, 2012 3:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Tobi,

Danke für meine Anwort. Smile Hat mir geholfen..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TobiasR
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 28.06.2011
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: Fr Sep 21, 2012 9:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Höhö xD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> DLR Berufsgrunduntersuchung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.