Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

"Kurze Frage, kurze Antwort"-Thread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 160, 161, 162, 163  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
antoniomvprg
Bruchpilot
Bruchpilot


Anmeldungsdatum: 09.09.2013
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mi Jul 05, 2017 6:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Weiß jemand zu welcher Zeit die DLR Eurowings Basic Tests im Hamburg beenden? Ich möchte einen Flug um 18:00 Uhr buchen, aber ich weiß nicht, ob ich genug Zeit habe, zum Flughafen zu kommen...

Vielen Dank
António
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4701
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mo Dez 18, 2017 12:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

Weiß bzw kennt ein Pilot vor dem OPC/LPC eigentlich vor dem Check, welche Themenbereiche dran kommen oder könnte jedes mal alles passieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 2065

BeitragVerfasst am: Mo Dez 18, 2017 3:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt Themenbereiche, die jedesmal Pflicht sind, andere kann sich der Prüfer frei wählen. Das Szenario wird normalerweise eine Stunde vorm Sim gebriefed. Dabei kann man sich auch schon anhand von Wetterlage, Notams oder gewisse MEL Items schon vorstellen was drankommt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4701
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mo Dez 18, 2017 7:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Smile

Was kommt denn jedes mal?

Macht es denn Sinn, wenn sowas vorher bekannt ist? Ich dachte man soll Notfälle simulieren und in echt kommen die ja auch überrachend?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5920
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mo Dez 18, 2017 8:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Man will den Check ja auch bestehen, und keine Blöße zeigen Wink
Da versucht man dann auch alles, um zu erfahren, was drankommt.
Im Internet gibt es dann meist Gruppen, die dann Informationen von Kollegen beinhalten, was denn so beim Check vorkam.
Alle 6 Monate gibt es dann dort die neuesten Infos zu finden.
_________________
***Catch me, if you can***



http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4701
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Mo Dez 18, 2017 1:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke erstmal. Ich habe mir zu dem Training ein wenig Halbwissen im Internet abgelesen und bin auf FDM und ATQP gestoßen.
So wie ich das verstanden habe sollen durch das FDM Fehler im Flugbetrieb gefunden werden und ATQP soll Airlines die Möglichkeit geben individueller zu trainieren.
Wieso haben dann denn noch alles den gleichen Test, so dass man sich vorbereiten kann? Ich hätte das so verstanden, dass durch FDM individueller auf Schwachstellen eingegangen werden kann, so dass diese beim Recurrent trainiert werden. Oder darf man die FDM Erkenntnise nur allgemein verwenden und nicht personenbezogen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B1900D
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2011
Beiträge: 2065

BeitragVerfasst am: Mo Dez 18, 2017 4:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Beim LPC, sprich “Lizenzverlängerung“ muß das gecheckt werden was die Behörde will - den Checkerbogen kann man sich dort bzw. auf der LBA Webseite herunterladen. Es gibt Mandatory items, und dann nochmal zusätzlich eine Auswahl von Themen, wovon mindestens ein feste Anzahl abgehakt werden müssen. Der Check dauert, wenn man es vernünftig macht schonmal mindestens 2 Stunden pro Kandidat d.h. also mit Pause etwa 5 Stunden, - denn in der zweiten Hälfte werden während der Kollege fliegt, dann die Pilot non-flying Skills bewertet - dass ist teilweise sogar stressiger, weil man dem Kollegen die ganze Zeit zuarbeiten muß und die Checklisten abarbeiten muß. Je nachdem kommt dazu nochmal vorher Briefing- und nacher De-Briefingzeit hinzu.

Wo es mehr Freiraum gibt, ist beim OPC - da kommen tatsächlich Dinge, mit denen man nicht immer so rechnet...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d@ni!3l
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 4701
Wohnort: EDLW

BeitragVerfasst am: Di Dez 19, 2017 5:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke euch Smile

Die LH Airlines (inkl. OS, LX und EW) haben jeweils zwei mal im Jahr einen Check ( OPC und OPC+LPC) und zwei mal im Jahr einen Refresher im Simulator, oder? Sind diese vier Events jeweils vollständig im Sim oder kommt auch ein theoretischer Test hinzu? Was wird da so jeweils abgefragt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 728
Wohnort: Lkr. Waldshut

BeitragVerfasst am: Mi Dez 20, 2017 9:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Der Check besteht nicht nur aus dem fliegerischen Teil, sondern beinhaltet ein Briefing in welchem der simulierte Flug geplant wird. Im Briefing gibt es dann auch einen Teil in dem die Prüflinge Fragen beantworten müssen, das ist dann die theoretische Prüfung. Die Fragen hängen etwas vom Prüfer ab, meistens aus den Themen wie z.B. Limitationen des Flugzeugs, Regularien, Low Visibility Procedures und Memory Items.

Gruß Alex
_________________
Stur lächeln und winken, Männer! Lächeln und winken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flapfail
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 23.03.2008
Beiträge: 5920
Wohnort: OGLE-2005-BLG-390Lb

BeitragVerfasst am: Mi Dez 20, 2017 11:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

d@ni!3l hat folgendes geschrieben:
Sind diese vier Events jeweils vollständig im Sim oder kommt auch ein theoretischer Test hinzu? Was wird da so jeweils abgefragt?


Beim Lizenzverlängerung-Check - also einmal im Jahr - kommt noch ein verpflichtender Theorietest dazu, wo aus 2 oder 3 Themenkomplexe der Flugzeugsysteme Fragen schriftlich (oft nach multiple choice) zu beantworten sind.
Falls ein vor geschriebener Prozentsatz der Fragen (ca 75 %) nicht positiv beantworte werden, dann wird die Lizenz nicht verlängert.

Die Themenbereiche sind vorher bekannt, sodass man sich darauf vorbereiten kann. Im Zeitraum von 3-4 Jahren müssen so Systemkenntnisse von ALLEN Systemen des Flugzeuges nachgewiesen werden
_________________
***Catch me, if you can***



http://flapfail.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2161
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Mi März 14, 2018 3:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wovon ist das eigentlich abhängig, welche "Zufahrt" der Pilot zur Startbahn nimmt? Ich habe ganz oft das Gefühl, dass das willkürlich ist. Bitte um Aufklärung Smile
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alexh
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.03.2007
Beiträge: 728
Wohnort: Lkr. Waldshut

BeitragVerfasst am: Mi März 14, 2018 3:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

vogelmann hat folgendes geschrieben:
Wovon ist das eigentlich abhängig, welche "Zufahrt" der Pilot zur Startbahn nimmt? Ich habe ganz oft das Gefühl, dass das willkürlich ist. Bitte um Aufklärung Smile


Entweder es ist eine Bitte des Lotsen um eine gewisse Reihenfolge der Flugzeuge beim Start zu ermöglichen, oder die Piloten wollen nicht so weit bis ans Ende der Piste rollen um Zeit zu sparen, oder die Bedingungen lassen nur einen Start mit einer Mindestlänge der Piste zu,... Es kann verschiedene Gründe geben. Manchmal gibt es auch Vorgaben, aber nicht überall.

Gruß Alex
_________________
Stur lächeln und winken, Männer! Lächeln und winken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 160, 161, 162, 163  Weiter
Seite 161 von 163

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.