Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

stößt die LH die A332 ab?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Mi Dez 29, 2004 3:39 am    Titel: stößt die LH die A332 ab? Antworten mit Zitat

Also irgendwie scheint ja in allen Foren das Gerücht umzugehen dass Blue Wings u.a. D-AIME gekauft / geleast hat und jetzt unter der Registrierung D-ALEX fliegen soll. D-AIME ist ein ex. Sabena A330-200 und fliegt / flog bei der Lufthansa.
Ich weiß von Freunden, dass die LH mit den A332ern nicht gerade glücklich war, allein weil die sehr Wartungsintensiv waren, aber dass die LH die jetzt abstößt kann ich nicht glauben. Das waren die einzigen vernünftigen LH Flieger, da die PTV in der Eco hatten.

Blue Wings hingegen soll ja richtig expandieren, geplant ist der Kauf von mehreren A330ern, die zu 5 bereits existierenden A320ern (Serie) kommen sollen.

Wäre mal interessant mehr über all dies zu erfahren.

Romeo Mike

(In der Hoffnung dass die A332er bei der LH bleiben)

PS: er habe ich bewußt klein geschrieben, es hat nichts mit ER = Extended Range (der Erweiterten Reichweite) zu tun.
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Liko
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2003
Beiträge: 915

BeitragVerfasst am: Mi Dez 29, 2004 10:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Oh Sad !!! Das wäre echt schade !!! Ich fand die A330 auch immer sehr cool. Vor allem weil es so ein bisschen ein unscheinbares Model ist Laughing



Wäre auf jeden Fall schade, wenn es denn so wäre !


Gruss,


Captain Liko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHDaniel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge: 488
Wohnort: 80km südwestlich von FRA

BeitragVerfasst am: Mi Dez 29, 2004 12:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die A332ER gibt´s doch auch gar nicht.

Also mit der Abstoßung war das glaube ich von Anfang an klar mit den A332, dass die wieder zurückgehen. Sind von Sabena gekommen (deshalb die PTVs) und werden denke ich auch wieder abgehen (leider) . Einige sind ja schon wieder weg. Genauso wie die 2 B763ER, die mal im Einsatz der LH waren. Die sind jetzt auch schon wieder zurück (bei Lauda glaube ich) . Da waren ja auch die PTVs drin, glücklicherweise durfte ich mit beiden fliegen Smile .
LH hat allerdings mal gesagt, dass sie vielleicht einige wenige behalten werden (A332). Dass sie mit denen unzufrieden sind/waren habe ich allerdings noch nicht gehört. Der A332 gilt außerdem als sehr sparsam.
Angeschafft wurden sie aufgrund der Kapazitätsengpässe.
Mittlerweile haben sie ja auch schon mehrere A330-300, die auf diversen Strecken eingesetzt werden (u.a. CAi, JFK, etc.) und die werden mit 100% nicht abgestoßen (wie auch, sind brandneu). Und warum sollte ein A333 dann so viel wartngsfreier sein, außer dass er/sie neu sind? Klingt irgendwie unlogisch.

Die Flottengröße der A330 auf lufthansa.com scheint mir irgendwie nicht auf dem neusten Stand. Es steht was von 3 A332 und von 4 A333 da, wobei ich eigentlich dachte, dass mittlerweile schon mehr A333 im Einsatz sind.
_________________
When once you have tasted flight you will always walk the earth with you eyes turned skywards. For there you have been and there you will always be.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Mi Dez 29, 2004 1:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LHDaniel hat folgendes geschrieben:
Die A332ER gibt´s doch auch gar nicht.

Also mit der Abstoßung war das glaube ich von Anfang an klar mit den A332, dass die wieder zurückgehen. Sind von Sabena gekommen (deshalb die PTVs) und werden denke ich auch wieder abgehen (leider) . Einige sind ja schon wieder weg. Genauso wie die 2 B763ER, die mal im Einsatz der LH waren. Die sind jetzt auch schon wieder zurück (bei Lauda glaube ich) . Da waren ja auch die PTVs drin, glücklicherweise durfte ich mit beiden fliegen Smile .
LH hat allerdings mal gesagt, dass sie vielleicht einige wenige behalten werden (A332). Dass sie mit denen unzufrieden sind/waren habe ich allerdings noch nicht gehört. Der A332 gilt außerdem als sehr sparsam.
Angeschafft wurden sie aufgrund der Kapazitätsengpässe.
Mittlerweile haben sie ja auch schon mehrere A330-300, die auf diversen Strecken eingesetzt werden (u.a. CAi, JFK, etc.) und die werden mit 100% nicht abgestoßen (wie auch, sind brandneu). Und warum sollte ein A333 dann so viel wartngsfreier sein, außer dass er/sie neu sind? Klingt irgendwie unlogisch.

Die Flottengröße der A330 auf lufthansa.com scheint mir irgendwie nicht auf dem neusten Stand. Es steht was von 3 A332 und von 4 A333 da, wobei ich eigentlich dachte, dass mittlerweile schon mehr A333 im Einsatz sind.


Deswegen habe ich ja extra den Zusatz geschrieben dass ich er kleingeschrieben habe.
Ich habe ja auch schon zuvor gesagt dass es ex. Sabena Flugzeuge waren (ok, die andere Häflte kam von der Swiss(air)).
Auch das mit den PTV ist klar. Die A332er sollten an für sich bleiben, aber als man gemerckt hat dass die immer wieder Probleme haben (gerade die von der Sabena gekommenen A332), war dann wohl das Urteil gefällt.
Dass die A333 abgestoßen werden hatte ich ja nie geschrieben, und wie du schon festgestellt hast, die sind neu.
Die Zahl der A333 auf der LH Homepage stimmt schon, wenn ich mich richtig erinnere hat die LH 10 A333 gekauft und die werden langsam geliefert.
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LHDaniel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge: 488
Wohnort: 80km südwestlich von FRA

BeitragVerfasst am: Mi Dez 29, 2004 7:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, es sind 10 A333, nur hat die Auslieferung schon lange begonnen, deshalb dachte ich, dass schon mehr A333 vorhanden wären Wink .

Wo hast du die Quellen für die ganzen Probleme bei der A332 her?
_________________
When once you have tasted flight you will always walk the earth with you eyes turned skywards. For there you have been and there you will always be.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Mi Dez 29, 2004 8:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Quellen über die A332 kommen aus internen Kreisen, ich habe das Glück ein paar LH Piloten zu kennen, und für alle die mich mit PMs zubomben wollen, nein, weder gebe ich eine Kontaktliste raus noch werde ich hier irgend einen Namen veröffentlichen, den ich von den Lufthanseaten kenne.
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MasterCaution
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 06.10.2003
Beiträge: 732

BeitragVerfasst am: Do Dez 30, 2004 2:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ romeo.mike

Find dein Verhalten etwas unkameradschaftlich!

Ich kenne auch ein paar LH Piloten und biete euch an, eure Fragen an diese weiter zu leiten.

Ich war vor meinem Test sehr froh, dass mir unzählige Piloten meine Fragen beantwortet haben und ich möchte diese Chance nun auch anderen vermitteln.

Ich werde keine E-Mail Adresse oder Namen veröffentlichen, sondern lediglich als Vermittler fungieren.

Master
_________________
BU, FQ , Medical, BRE I, PHX, BRE II, ATPL, PA42, B737, A320, FI(A) BRE


Zuletzt bearbeitet von MasterCaution am Do Dez 30, 2004 3:21 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Do Dez 30, 2004 3:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@ MasterCaution:

Sorry wenn's so hart rüberkam, aber die Piloten die ich kenne haben mich gebeten Ihre Namen nicht zu veröffentlichen, nachdem ich einmal in einem Forum angeboten hatte was weiterzuleiten, hatte ich mehrere PMs in meinem Postfach und die Anfragen weitergeleitet, daraufhin hatten die einige Tage zu tun.
Es ist momentan halt so dass die Freunde, die ich bei Hansens habe kräftig Überstunden schrubben und keine Zeit haben Fragen zu beantworten. (Also die fliegen selbst in der Weihnachtszeit Überstunden, wo normalerweise nichts los ist.)

Den größten Tipp den ich hier den Leuten mit Fragen geben kann, habt ihr Fragen über die Ausbildung selber, schaut euch die Seiten der letzten Kurse die gerade fertig geworden sind (u.a. www.325nff.de) an und falls da noch fragen sind, schickt denen eine Mail, einige haben momentan etwas Zeit zu antworten.
Falls ihr fragen über den Pilotenalltag habt, sucht euch nff Lehrgänge die schon länger dabei sind, wie zum Beispiel www.l286.de oder www.123nff.de. Die Piloten haben sich dazu bereiterklärt ihre Namen zu veröffentlichen, und wenn die Zeit haben dann beantworten die bestimmt gerne Fragen.

Ich hoffe dass ich jetzt hier nicht mehr als Kamaradenschwein abstempelt werde. Aber wenn mich jemand bittet seinen Namen nicht in der Öffentlichkeit zu nennen, dann halte ich mich daran. Versetzt euch mal in die Lage der Piloten, ihr kommt nach einer 5 Tagestour zurück und wollt nichts weiter als den einen Tag den ihr bis zur nächsten 3 Tagestour frei habt, mit organisatorischen Dingen füllen, euch um eure Familie kümmern und dann auch etwas entspannen. Wenn ihr jetzt noch Fragen beantwortet, kommt irgendwas zu kurz. Das Organisatorische läßt sich selten verschieben, die Familie will man auch nicht verlieren, also müssen die paar Minuten Freizeit die man hat, dafür herhalten. Die Fragen die ihr gestellt bekommt sind in der Regel die gleichen und werden an für sich in den meisten Foren eh schon beantwortet.
Sicherlich hilft man gerne, aber etwas Zeit für sich möchte bestimmt jeder mal gerne haben. Und Freunden gönnt man dass auch...

Also egal wie ich mich dann verhalte wäre ich in beide Richtungen ein Kameradenschwein, was würdest du denn in meiner Situation machen, deine Freunde "verkaufen" oder dann halt mal anderen so weit du kannst selber helfen, aber halt nicht deine Freunde stören?
Ich habe das Forum hier ganz lieb gewonnen, es sind viele nette Leute da, aber auch welche die hier halt nicht sein sollten und meine Freunde sind mir halt sehr wichtig.
Also keiner soll das hier persönlich nehmen, ich helfe ja wo ich kann und sofern ich Zeit habe, aber über das Leben anderer entscheide ich nicht.

Romeo Mike
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Warringer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.02.2003
Beiträge: 544

BeitragVerfasst am: Do Dez 30, 2004 5:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

LHDaniel hat folgendes geschrieben:
Ja, es sind 10 A333, nur hat die Auslieferung schon lange begonnen, deshalb dachte ich, dass schon mehr A333 vorhanden wären Wink .


Es sind wirklich vier, der zehnte und letzte wird voraussitlich Ende 2005 ausgeliefert.

Viele Grüße,

Warringer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Liko
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2003
Beiträge: 915

BeitragVerfasst am: Do Dez 30, 2004 6:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Romeo.Mike hat folgendes geschrieben:


@ MasterCaution:

Sorry wenn's so hart rüberkam, aber die Piloten die ich kenne haben mich gebeten Ihre Namen nicht zu veröffentlichen, nachdem ich einmal in einem Forum angeboten hatte was weiterzuleiten, hatte ich mehrere PMs in meinem Postfach und die Anfragen weitergeleitet, daraufhin hatten die einige Tage zu tun.
Es ist momentan halt so dass die Freunde, die ich bei Hansens habe kräftig Überstunden schrubben und keine Zeit haben Fragen zu beantworten. (Also die fliegen selbst in der Weihnachtszeit Überstunden, wo normalerweise nichts los ist.)

Den größten Tipp den ich hier den Leuten mit Fragen geben kann, habt ihr Fragen über die Ausbildung selber, schaut euch die Seiten der letzten Kurse die gerade fertig geworden sind (u.a. www.325nff.de) an und falls da noch fragen sind, schickt denen eine Mail, einige haben momentan etwas Zeit zu antworten.
Falls ihr fragen über den Pilotenalltag habt, sucht euch nff Lehrgänge die schon länger dabei sind, wie zum Beispiel www.l286.de oder www.123nff.de. Die Piloten haben sich dazu bereiterklärt ihre Namen zu veröffentlichen, und wenn die Zeit haben dann beantworten die bestimmt gerne Fragen.

Ich hoffe dass ich jetzt hier nicht mehr als Kamaradenschwein abstempelt werde. Aber wenn mich jemand bittet seinen Namen nicht in der Öffentlichkeit zu nennen, dann halte ich mich daran. Versetzt euch mal in die Lage der Piloten, ihr kommt nach einer 5 Tagestour zurück und wollt nichts weiter als den einen Tag den ihr bis zur nächsten 3 Tagestour frei habt, mit organisatorischen Dingen füllen, euch um eure Familie kümmern und dann auch etwas entspannen. Wenn ihr jetzt noch Fragen beantwortet, kommt irgendwas zu kurz. Das Organisatorische läßt sich selten verschieben, die Familie will man auch nicht verlieren, also müssen die paar Minuten Freizeit die man hat, dafür herhalten. Die Fragen die ihr gestellt bekommt sind in der Regel die gleichen und werden an für sich in den meisten Foren eh schon beantwortet.
Sicherlich hilft man gerne, aber etwas Zeit für sich möchte bestimmt jeder mal gerne haben. Und Freunden gönnt man dass auch...

Also egal wie ich mich dann verhalte wäre ich in beide Richtungen ein Kameradenschwein, was würdest du denn in meiner Situation machen, deine Freunde "verkaufen" oder dann halt mal anderen so weit du kannst selber helfen, aber halt nicht deine Freunde stören?
Ich habe das Forum hier ganz lieb gewonnen, es sind viele nette Leute da, aber auch welche die hier halt nicht sein sollten und meine Freunde sind mir halt sehr wichtig.
Also keiner soll das hier persönlich nehmen, ich helfe ja wo ich kann und sofern ich Zeit habe, aber über das Leben anderer entscheide ich nicht.

Romeo Mike




Ich kann deinen Gedankengang durchaus nachvollziehen. Doch musst dir klar sein, dass wenn du sowas schreibst:



Zitat:
Die Quellen über die A332 kommen aus internen Kreisen, ich habe das Glück ein paar LH Piloten zu kennen, und für alle die mich mit PMs zubomben wollen, nein, weder gebe ich eine Kontaktliste raus noch werde ich hier irgend einen Namen veröffentlichen, den ich von den Lufthanseaten kenne.



Es ein bisschen von herab rüberkommt. Ich bin mir sicher, dass es nicht deine Absicht war.

Aber entweder fängst du gar nicht erst damit an, dass du Hansa Piloten kennst Wink War ja irgendwie eh unrelevat die Info

oder du musst dann auch offen für Anfragen u.s.w. sein



Gruss,


Captain Liko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Romeo.Mike
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.02.2003
Beiträge: 4355

BeitragVerfasst am: Do Dez 30, 2004 6:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Information dass ich LH Piloten kenne habe ich ja auch nur geposted da ich gefragt wurde woher ich weiß dass die A332 maintenance Probleme hatten.
Ich wollte mich damit nicht über jeden anderen stellen so nach dem Motto ich kenne LH Piloten, das sind auch nur Menschen, und ich bin kein LH Pilot, also habe ich da auch sehr wenig von. Ich wollte mich hier also nicht mit der Leistung anderer brüsten. (Wie schon gesagt, davon habe ich eh nichts.)
Ich habe ja auch in der längeren Erklärung dazugeschrieben dass ich versuche wo es geht zu helfen...

Also alles in allem, beim nächsten mal lese ich den Text noch ein paar mal durch bis ich weiß was ich da geschrieben habe...

Romeo Mike
_________________
www.vfcev.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Starlet
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 19.03.2004
Beiträge: 357

BeitragVerfasst am: Do Dez 30, 2004 8:21 pm    Titel: ad Blue Wings Antworten mit Zitat

Besagte A332 steht nun schon längere Zeit mit fertiger Blue Wings livery am Hamburger apron rum. Aber wie heißt es schön: (pecunia) non olet! Rolling Eyes

LG
Starlet
_________________


Wenn jemand in seinem Leben etwas wirklich will, dann wird das ganze Universum ihn unterstützen, dass er sein Ziel erreicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Luftfahrt-News und -Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.