Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

Abiturnoten / Studiengang (ILST)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
RedEagle
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.02.2004
Beiträge: 135
Wohnort: Bad Honnef, NRW

BeitragVerfasst am: Mo Feb 23, 2004 4:42 pm    Titel: Abiturnoten / Studiengang (ILST) Antworten mit Zitat

Hallo Welt,


ich erwerbe im Juni 2004 die Fachhochschulreife und möchte mich nach abgeleistetem Zivildinest bei der Lufthansa für den Studiengang Luftsystemtechnik & managment bewerben.

Was für Noten sollte man in PHY, M, D, E, haben um zur BU eingeladen zu werden?


Danke Mike
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fLiP
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 06.09.2003
Beiträge: 41

BeitragVerfasst am: Mo Feb 23, 2004 4:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Noten sind egal. Ich hab wohl das schlechteste Abitur von allen Bewerbern bisher (: und wurde trotzdem eingeladen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vogelmann
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 20.03.2003
Beiträge: 2163
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Mo Feb 23, 2004 5:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird auch nicht wirklich Relevanz haben, ob du genommen wirst oder nicht. Wenn Dein Abi nicht wirklich toll ist, dann musst Dir halt'n paar blöde Kommentare anhören und erzählen, warum du so "schlecht" warst, ob das an mangelnder Motivation liegt und ob du das in Zukunft ändern könntest, blablablaaaaa!

Selbst ich mit nem (auch nich so tollen) 2.6er Abi musste mirn paar blöde Sprüche anhören - steh einfach drüber und beantworte die Fragen locker und lässig , dann geht nichts schief Wink

vogel
_________________
BU+FQ ja, Pilot nein! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Feb 23, 2004 5:54 pm    Titel: Ja, was denn nu ?? Antworten mit Zitat

RedEagle hat folgendes geschrieben:
ich erwerbe im Juni 2004 die Fachhochschulreife und möchte mich nach abgeleistetem Zivildinest bei der Lufthansa für den Studiengang Luftsystemtechnik & managment bewerben.


Soweit komme ich ja noch mit, aber dann:


RedEagle hat folgendes geschrieben:
Was für Noten sollte man in PHY, M, D, E, haben um zur BU eingeladen zu werden?

Heisst das etwa, dass die für den Studiengang die Bewerber auch eine "BU"
absolvieren lassen um deren Eignung zu überprüfen ?
Und ansonsten gebe ich Vogel recht: wenn die wirklich da 'ne Art BU vorschalten,
dann wollen die DAMIT Deine Eignung überprüfen und nicht mit Deinem
Abi. Was aber dennoch nicht heißt, dass Du "schlechte" Noten nicht auch erklären können sollen wirst.

Pack' mal den Link für nähere Infos in Dein Posting
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Lucas_aus_Köln
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 31.01.2004
Beiträge: 183

BeitragVerfasst am: Mo Feb 23, 2004 7:11 pm    Titel: Re: Abiturnoten / Studiengang Luftsystemtechnik & manage Antworten mit Zitat

RedEagle hat folgendes geschrieben:
Was für Noten sollte man in PHY, M, D, E, haben um zur BU eingeladen zu werden?


dat is ne jute frage! ich han och vor, mich dieses jahr noch zu bewerben.

gruß

lucas
_________________
Two wrongs don't make a right, but two Wrights made an aeroplane.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jonas
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 03.02.2003
Beiträge: 2317
Wohnort: Paradise City

BeitragVerfasst am: Mo Feb 23, 2004 9:47 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Noten für ILST sind irrelevant!!! Das es dort nochmal extra eine Eignungsprüfung geben soll, wäre mir neu. Kann eigentlich schon deshalb nicht sein, weil das ja zwei verschiedene Schienen sind, das Studium UND die Flugausbildung! ILST ist ja nicht LH-intern!!! Man muss einen Vorvertrag mit einer kooperierenden Flugschule haben (Liste steht im Netz). Voraussetzung ist eben bestandenes Abi bzw Fachabi. Mit dem erworbenen Vordiplom hat man dann auch automatisch die allgemeine Hochschulreife!
Zwecks Fragen am besten mal mit Prof. Steckemetz, dem Koordinator und Verantwortlichen des Sudienganges (Tel. findet ihr auf der ILST-Homepage, Link über www.hochschule-bremen.de) telefonieren.


Gruß, jonas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Feb 23, 2004 9:56 pm    Titel: Deppenalarm ;-) Antworten mit Zitat

Okay, jetzt habe ich es gerallt: Ihr meint den ILST in Bremen ?
Ja, der ist nicht zulassungsbeschränkt: das steht aber auch alles auf den
Seiten der HS-Bremen Wink
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
RedEagle
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 23.02.2004
Beiträge: 135
Wohnort: Bad Honnef, NRW

BeitragVerfasst am: Di Feb 24, 2004 11:40 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Welt,



ich glaube ihr habt mich nicht verstanden. Ich habe vor ILSt zu studieren und um zu diesem Studium zugelassen zu werden, muss man einen Schulungsvertrag mit einer kooperierenden Flugschule haben.

Ich habe vor den ATPl bei der LFT zu erwerben und um für die LFT zugelassen zu werden, muss man die Bu und FQ bestehen.

Also unterscheiden sich die Tests nicht von denen, die den ATPL ohne ILST erwerben.

Freilich gäbe es noch die möglichkeit über Intercockpit etc. aber da ist doch ein erheblicher Preisunterschied zur LFT.

Um nochmal auf die Bu / FQ zu kommen. Ich glaube kaum, dass die "ABI-Noten" irrelevantz sind, denn jemand der im Zeugniss in Phy oder Englisch ne 4 hat, wird wohl kaum zur BU eingeladen werden.

Viele Grüße



P.s. Ich habe nichts dagegen wenn mich jemand per ICQ adden würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Daludi
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 15.02.2003
Beiträge: 102
Wohnort: MUC

BeitragVerfasst am: Di Feb 24, 2004 12:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
jeder der die formellen Vorraussetzungen (sprich: ABI oder Fachabi) erfüllt wird zur BU eingeladen- egal ob er der Matheprof schlecht hin ist oder mit Mathe gar nix am Hut hat

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stoffel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.01.2004
Beiträge: 264

BeitragVerfasst am: Di Feb 24, 2004 3:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

fLiP hat folgendes geschrieben:
Hallo,

die Noten sind egal. Ich hab wohl das schlechteste Abitur von allen Bewerbern bisher (: und wurde trotzdem eingeladen.


muhahaha
hey, philipp hat recht
aber bei mir is auch nich viel besser

noten werden mit sicherheit interesanter bei der FQ. wenn du dann zB ne 4 in englisch auf deinem abiwisch stehen hast, haken die psychos dann da vielleicht doch eher mal nach...
aber sicher bin ich mir da auch nich
im prinzip werden deine fähigkeiten in der BU mehr als genug getestet! Wink

als mach dir da kein kopp, trotzdem schadets natürlich nich in der schule alles zu geben Wink
ich wünsch dir viel glück beim abi!

benni
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Di Feb 24, 2004 7:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

RedEagle hat folgendes geschrieben:
Hallo Welt,

Hallo RoterAdler !

RedEagle hat folgendes geschrieben:
ich glaube ihr habt mich nicht verstanden.

Soll vorkommen -passiert mir hier auch LAUFEND ! Smile

RedEagle hat folgendes geschrieben:
Ich habe vor ILSt zu studieren

Das hättest Du mal gleich schreiben sollen: die meisten kennen hier eh'
nur die Abkürzung Wink

RedEagle hat folgendes geschrieben:
und um zu diesem Studium zugelassen zu werden, muss man einen Schulungsvertrag mit einer kooperierenden Flugschule haben.


correct !

RedEagle hat folgendes geschrieben:
Ich habe vor den ATPl bei der LFT zu erwerben und um für die LFT zugelassen zu werden, muss man die Bu und FQ bestehen.


wieder correct !


RedEagle hat folgendes geschrieben:
Also unterscheiden sich die Tests nicht von denen, die den ATPL ohne ILST erwerben.


noch mal correct !

RedEagle hat folgendes geschrieben:
Um nochmal auf die Bu / FQ zu kommen. Ich glaube kaum, dass die "ABI-Noten" irrelevantz sind, denn jemand der im Zeugniss in Phy oder Englisch ne 4 hat, wird wohl kaum zur BU eingeladen werden.

Wie gesagt: da liegst Du dennoch falsch. Die BU dient dazu, Deine fachlichen Qualitäten zu überprüfen.Da ist es unerheblich ob Abi 1,1 oder Abi 3,9 gemacht hast - solange Du die Voraussetzungen zur Bewerbung erfüllst (kein NC !), wirst Du auch zurBU eingeladen. Wenn die BU positiv verlaufen ist, wirst Du zur FQ eingeladen - DORT wirdman Dich dann ggf. auf "ungünstige" Noten-Konstellationen ansprechen.
Schwache Leistungen sollte man dann also begründen können. Dein Abi-Schnitt bzw. die Noten in den einzelnen Fächern sind also absolut unerheblich, solange Du Dich plausibel machen kannst.Es haben schon Leute mit einem Abischnitt jenseits von 3,5 die BU & FQ gepackt, genauso haben aber auch Leute mit Abischnitt besser als 1,5 die BU & FQ nicht gepackt (siehe Erfahrungsberichte).
Genauso sieht das aus mit Mathe/Physik/Englisch-LKlern. Um Deine Eignung zu überprüfen, dienen die Tests bzw. das Assessment Center.Deine Noten wirst Du im Zweifelsfall aber rechtfertigen können müssen. Nach positiver FQ kannst Du Dich also auch gezielt für den ILST entscheiden,
wobei die Erfahrung zeigt, dass die Auswahlkapitäne bis vor einiger Zeit geradezu notorisch den ILST-Interessenten davon abgeraten haben, den ILST zu wählen - und einfach zu einem Fernstudium NACH der Ausbildung geraten haben- weil sie einfach nur schnell den Konzern-Bedarf befriedigen wollten.
Für weitere Fragen zum Thema "ILST" würde ich an Deiner Stelle mal die Suchfunktion bemühen-aber dann auch mit ABKÜRZUNG und nicht ausgeschrieben ;-)Ansonsten versuch' Dein Glück noch im NFFler-Forum, da treiben sich auch hin und wieder ein paar ILSTler rum.
Zusätzlich haben die ILST-Kurse aber auch eigene Internet-Präsenzen-so kannst Du ggf. Studenten kontaktieren und um Infos bitten.
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
naini
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Nov 29, 2004 5:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist es nicht so dass man den Studiengang Luftfahrtsystemtechnik und Managment nur in Kombination mit einer Pilotenausbildung bei der Lufthansa machen kann?

Bitte herzlichst um Aufklärung!
Vielen Dank,

der.vff
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Luftfahrt-Studiengänge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.