Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

DCTnet v0.2.1 - Brücken beladen im Team
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Software und Literatur zum Lernen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: So Apr 22, 2012 2:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und wie läufts? Hat mal jemand die Netzwerkfunktion ausprobiert und kommt damit zurecht?
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SierraFoxTango
NFFler
NFFler


Anmeldungsdatum: 11.03.2010
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: Fr Mai 04, 2012 9:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

Thx! Sieht gut aus!

Hat jemand kurzfristig Zeit? Würde es gern mal ausprobieren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lh 380
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 03.03.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: So Mai 20, 2012 12:30 am    Titel: Hamachi Antworten mit Zitat

Hey,

das ganze sollte mit Hamachi noch einfacher funktionieren, habe es jedoch noch nicht ausprobiert.

Zur Info:

Mit Hamachi wird sozusagen ein virtuelles "Heimnetzwerk" erstellt, damit sollte das IP-Adressen Problem behoben bzw. vereinfacht werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: So Mai 20, 2012 1:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wäre auch eine Möglichkeit, wenn man die Portweiterleitung nicht hinbekommt oder keinen Zugriff auf den Router hat.
Sollte vom Protokoll her auch so funktionieren.

Habe ich aber selbst keine Erfahrungen mit, ich arbeite mit OpenVPN (nur hierfür aber zu kompliziert mit den Zertifikaten und so).

Ich kann halt leider keinen Vermittlungsserver mit einem Lobbyraum o.ä. stellen; damit wäre es natürlich am einfachsten.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tobi250
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 07.08.2011
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: Mo Mai 21, 2012 1:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, die Netzwerkfunktion funktioniert einwandfrei!

Nur könnten wir eine Einweisung gut gebrauchen. Wir sitzen jetzt über Skype vor dem Programm und wissen nicht so ganz wie genau wir es bedienen sollen bzw. eher wie und was wir kommunizieren sollen..

Wäre schön wenn uns jemand weiterhelfen könnte Smile

Gruß Tobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lh 380
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 03.03.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Mo Mai 21, 2012 4:38 pm    Titel: FQ-Sammelordner Antworten mit Zitat

Im FQ-Sammelordner finden sich Infos und natürlich auch im Forum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
747
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 08.01.2010
Beiträge: 749

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 6:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Erstmal einen großes Lob, wirklich saubere Arbeit! Cool Habe es mit CrossOver auch problemlos auf dem MacBook benutzt.

Ich hätte aber noch eine Frage zu folgendem Szenario:

Straße 1 hat eine max. Beladungsgrenze von 80. Ich belade sie jetzt voll und gehe dann weiter zu Straße 2 und 3. Jetzt kommt die Meldung "Straße 1 ist nur zu 1/4 belastbar". Bricht die Straße dann automatisch zusammen, weil ja 80/20 beladen wurde oder wie ist das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lh 380
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 03.03.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 6:21 pm    Titel: Die Frage aufgreifend Antworten mit Zitat

Sind die Gewichte in der FQ im Nachhinein eliminierbar?
Wenn nicht sollte sich deine Frage auch geklärt haben, denn beladen ist beladen.

Ich sehe deine FQ steht unmittelbar vor dir, viel Glück Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 6:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

747 hat folgendes geschrieben:
Erstmal einen großes Lob, wirklich saubere Arbeit! Cool Habe es mit CrossOver auch problemlos auf dem MacBook benutzt.

Das ist gut. Hätte es dir theoretisch auch nativ kompilieren können, aber ich habe keine Applehardware...

Achja, falls jemand Linux benutzt, könnte ich das aber dafür auf Anfrage kompilieren.

747 hat folgendes geschrieben:
Ich hätte aber noch eine Frage zu folgendem Szenario:

Straße 1 hat eine max. Beladungsgrenze von 80. Ich belade sie jetzt voll und gehe dann weiter zu Straße 2 und 3. Jetzt kommt die Meldung "Straße 1 ist nur zu 1/4 belastbar". Bricht die Straße dann automatisch zusammen, weil ja 80/20 beladen wurde oder wie ist das?

Ich habe das so definiert, dass sie dann nicht einbricht. Packst du aber auch nur eine Gewichtseinheit dazu, bricht sie ein.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lh 380
Navigator
Navigator


Anmeldungsdatum: 03.03.2012
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 7:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich habe das so definiert, dass sie dann nicht einbricht. Packst du aber auch nur eine Gewichtseinheit dazu, bricht sie ein.


Wie du es definiert hast ist schon klar, nur wie sieht es in der FQ aus?

Übrigens auch von mir ein großes Lob, studierst du was in die Richtung oder ists ein Hobby? Mit C# programmiert? Hätte das Programm auch sehr gerne für iPad oder Android, gibt es da was in Aussicht?

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schienenschreck
Moderator
Moderator


Anmeldungsdatum: 01.09.2008
Beiträge: 3196
Wohnort: ZZ9 Plural Z Alpha

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 7:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hobby. Ist in C++ mit Qt programmiert, daher nicht ohne weiteres auf iOS/Android portierbar. Habe auch kein Tablet.

Kann aber sein, dass das Qt-SDK irgendwann auch für Android crosscompilen kann - dann werde ich mal schauen, wie viel Aufwand es wäre.
_________________
...mit Lizenz zum Fliegen
Idea Pilotenboard Wiki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jon86
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 01.02.2009
Beiträge: 436
Wohnort: CGN

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2012 10:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schrecksoft, wie geil Very Happy
DANKE!
_________________
Neues BU Physikskript
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test, Lufthansa, AUA, ... :: Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte Foren-Übersicht -> Software und Literatur zum Lernen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.