Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht

 Wiki  ChatChat  FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   RegistrierenRegistrieren 

SundP oder ToPilots
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
EADS
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 47
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Sa Aug 14, 2004 1:14 pm    Titel: SundP oder ToPilots Antworten mit Zitat

Hallo Zusammen!

Ich mache gerade Zivildienst und beschäftige mich nun immer intensiver mit den Einstellungstests der Lufthansa (bzw. DLR ). Als Zivildienstleistenden stehen mir 680 Euro für Fortbildungsmaßnahmen zur Verfügung. Diese Möglichkeit möchte ich auch nutzen und für ein Vorbereitungsseminar verwenden. Hab micht mir schon alle bekannteren ganeur unter die Lupe genommen. Übrig geblieben sind SundP und ToPilots. Nun die Frage an euch:

Welches der beiden Vorbereitungsseminare könnt ihr empfehlen?

Würde mich sehr über Antworten freuen.
Gruß
EADS
_________________
Gruß EADS
[ If there is no Boeing I'm not goeing ! ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Warringer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.02.2003
Beiträge: 544

BeitragVerfasst am: Sa Aug 14, 2004 1:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi EADS,

ich habe von beiden Anbietern bisher eigentlich nur Gutes gehört. Finanziell liegt ToPilots trotz
einer Preiserhöhung in letzter Zeit immer noch günstiger als SundP. Da du die Förderung bis
maximal 80% bzw. 660€ durch das BAZ erhältst macht das aber unterm Strich nicht viel aus.

Vielleicht solltest du deshalb auch Anreise, Unterkunft u.ä. berücksichtigen.
Auf jeden Fall würde ich mal bei beiden Anbietern anrufen und mir ein paar Fragen ausdenken Wink.
Damit bekommt man schon einen ersten Eindruck.

Viele Grüße,

Warringer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Captain Liko
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.06.2003
Beiträge: 915

BeitragVerfasst am: Sa Aug 14, 2004 6:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was man so hört, tuen sich beide Anbieter nicht viel unterscheiden !!!

Ich würde es einfach von der Entfernung aus machen. Wenn du genau zwischen Hamburg und Fürstenfeldbrück wohnst, dann hast du natürlich ein Problem Laughing Wink

Vielleicht spricht für S&P noch die Location Hamburg. Man kann sich schonmal an die Atmosphöre gewöhnen. Das DLR schonmal angucken. Wahrscheinlich trifft man dort im Seminar auch immer wieder Leute, die gerade bei den Test waren und so weiter.

Schlussendlich spricht die Erfahrung für S&P. Sie sind länger im Geschäft. Aber auch ToPilots hat sich in den letzten Monaten einen guten Ruf aufgebaut.


Das Wichtigste ist, dass du bei beiden wahrscheinlich nichts falsch machen wirst.

Gruss,

Captain Liko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EADS
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 47
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So Aug 15, 2004 8:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten.
Da ich in Stuttgart wohne fällt wohl meine Wahl
wohl für ToPilots aus.

@Warringer:

An welche Fragen hattest Du gedaht: (An solche wie)
- Wie wird sich die Luftfahrtbranche Entwickeln?
- Wie sehen sie die Chancen eines positiven Resultats mit Hilfe ihrer Vorbereitung ?
....
_________________
Gruß EADS
[ If there is no Boeing I'm not goeing ! ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
blablubb
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 28.05.2003
Beiträge: 1485
Wohnort: tal zwischen bergen

BeitragVerfasst am: So Aug 15, 2004 10:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

uiui! - die antworten auf deine fragen (wenn du anrufst) BITTE UNBEDINGT POSTEN!!!!


das fänd ich verdammt interessant wie ehrlich die sind bzw. was sie dir erzählen werden....

wir helfen auch gerne beim fragen ausdenken;-)


lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: So Aug 15, 2004 1:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Soo doll fand ich jetzt die Fragen aber nicht, die zweite ist noch am ehesten
"interessant" wenn man sie mehreren Vorbereitern stellt und dann die Antworten
vergleicht, ich kann mir vorstellen, dass man so vereinzelt sicher die Spreu
vom Weizen trennen kann.

Du musst das einfach so sehen, dass Du ein potentieller Kunde ist und Du
mit dem Dienstleistungsanbieter praktisch ein Verkaufsgespräch führen solltest
um alles genau abzuklopfen.

Und dabei sollten dann auch unangenehme Fragen angesprochen werden, so siehst
Du, wie elegant die drauf reagieren können bzw. ob sie Dir einfach etwas
vormachen, letzeres solltest Du relativ einfach rausfinden können wenn Du
hier schon länger mitliest.

Genauso kannst Du hier im Forum schon einen gewissen Eindruck erwecken,
weil es mehrere verschiedene Erfahrungsberichte von ToPilots-Seminaren
gibt, von S&P habe ich persönlich im Forum noch nicht wirklich viel
gesehen, liegt aber vielleicht auch einfach daran, dass ToPilots hier
offiziell im Forum bekannt gegeben hat, nix dagegen einzuwenden zu
haben, dass hier - auch kritische - Erfahrungsberichte von den
TP-Seminaren gepostet werden.

Aber Warringer's Tipp ist sicherlich gut: lies Dir mal ein paar der
älteren Threads zum Thema Vorbereitung durch und sammel' dann mal
ein paar schöne Fragestellungen.

Im Grunde sollten Dir doch selbst ein paar Fragen einfallen, schliesslich
bist Du ja gerade in der Situation, Dich zwischen mehreren Anbietern
entscheiden zu müssen - im Zweifelsfall machst Du ein einfaches
Bewerbungsgespräch daraus und fragst sogar so Sachen wie:

  • Warum sollte ich mich gerade in Ihrem Unternehmen vorbereiten ?

  • Wie sieht Ihre Erfolgsquote bisher durchschnittlich aus ?

  • Inwiefern unterscheiden sich Ihre Seminare von denen anderer Anbieter ?

  • Was wird bei anderen Anbietern trainiert, das man bei Ihnen nicht trainiert ?

  • Welche Vorbereitungsmethoden bieten Sie Ihren Seminarteilnehmern an ?

  • Stehen Sie auch kurzfristig noch für telefonische Rückfragen zur Verfügung ?

  • Gibt es Vorbereitungsmittel, die man als Kunde auch mit nach Hause
    nehmen kann um dort zu trainieren ?

  • Was ist für Sie das wichtigste an der Vorbereitung ?

  • Womit haben Ihrer Erfahrung nach Bewerber am meisten zu kämpfen ?

  • Welche Rückmeldungen hören Sie von ehemaligen Kunden bezüglich
    der Qualität Ihrer Seminare ?

  • Welches sind die häufigsten Kritikpunkte an Ihren Seminaren ?

  • Wie gehen Sie allgemein mit Kritik bezüglich Ihrer Seminare um ?
    =>Gehen Sie mit dieser Kritik konstruktiv um ?

  • Können Sie mir ein Beispiel nennen, wo sie in der Vergangenheit
    Ihr Seminar-Angebot entsprechend verändert haben um
    Verbesserungsvorschlägen ehemaliger Kunden Rechnung zu tragen ?

  • Wie aktuell ist ihr Vorbereitungsangebot, werden vor allem
    auch wirklich aktuelle Tests trainiert oder hauptsächlich ältere
    Tests ?

  • Werden auch solche "neuen" Tests trainiert, die erfahrungsgemäß (nach
    den Erfahrungsberichten) in letzter Zeit immer mal wieder seitens des DLR
    eingeschoben wurden ?


  • Bitte listen Sie auf, auf welche Tests beim DLR in Ihren Seminaren konkret
    vorbereitet wird.

  • Bitte listen Sie auch die Tests auf, die beim DLR stattfinden -
    auf die Sie jedoch bisher nicht vorbereiten.

  • Falls es solche Tests gibt, warum bieten Sie kein Training für
    derartige Tests an, bzw. gedenken Sie, dieses in Zukunft noch zu
    ändern ?

  • Bitte listen Sie mögliche zusätzliche Tests im Seminar-Training auf, und
    deren Funktion ?

  • Was ist Ihrer Meinung nach eine absolute Stärke in Ihrem Seminarangebot ?

    Für viele Bewerber auch nicht unwichtig:
  • Bieten Sie auch die Möglichkeit, mit Original-Aufgabenstellungen
    zu trainieren ?

  • => Wie groß ist Ihr Pool an Original-Aufgabenstellungen ?

  • Welche Fragen würden Sie mir raten, anderen Anbietern zu stellen ? Laughing


Also falls Du noch mehr derartige Fragen haben willst, sag einfach bescheid-
aber eigentlich sollte es ja nicht so schwer sein, sich selbst ein paar
auszudenken Smile
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
LHDaniel
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 04.08.2004
Beiträge: 488
Wohnort: 80km südwestlich von FRA

BeitragVerfasst am: So Aug 15, 2004 2:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hehe, wie wär´s man schickt mal eine Mail mit den ganzen Fragen wannabee? Wenn man das ganze in Form eines "Teefoninterviews" machen würde, würde es wohl etwas länger dauern Laughing .
Man ollte sich nur mal die Gesichter von denen vorstellen, zu ulkig Laughing .

Gruß Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EADS
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 47
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Sa Aug 21, 2004 5:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank!
Für die zahlreichen Antworten.
Werde da mal anrufen und DIE Löchern Laughing
Was dabei rauskommen wird werde ich euch dann
mitteilen.
_________________
Gruß EADS
[ If there is no Boeing I'm not goeing ! ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wannabee
Goldmember
Goldmember


Anmeldungsdatum: 02.05.2003
Beiträge: 1519
Wohnort: Sportallee 54a, D-22335 Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa Aug 21, 2004 6:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

EADS hat folgendes geschrieben:
Werde da mal anrufen und DIE Löchern Laughing
Was dabei rauskommen wird werde ich euch dann
mitteilen.

Ggf. könnte es wirklich Sinn machen, das ganze schriftlich anzugehen - also falls Du wirklich
mehrere solcher Fragen stellen willst.
Ansonsten ist es sicherlich auch keine schlechte Idee nach der Möglichkeit zu fragen,
ehemalige Kunden zu kontaktieren (telefonisch/eMail), denn was z.B. S & P angeht haben
wir ja speziell hier im Forum auch noch nicht wirklich viel gehört ...


P.S.: Wer schickt die Fragen an ÄTTC ? Laughing
_________________
Besten Dank & Viele Grüße
-wannabee-
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
"I hope I die peacefully in my sleep like my Grandfather and not like his passengers..."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Warringer
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 25.02.2003
Beiträge: 544

BeitragVerfasst am: Sa Aug 21, 2004 7:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich bin mir ausgesprochen sicher dass man hier auch zu S&P mehr hören könnte, die Frage
ist nur ob es positiv ist etwas zu hören oder eben nichts zu hören.. Wink

Generell ist es wohl so dass viele, die sich auf ein Seminar verlassen die Möglichkeit Internet außen
vor lassen und andersrum. Das hängt auch mit den Informationen zusammen, die in diesen
Seminaren weitergeben werden.

Aber schreib doch mal eine E-Mail mit deinen Fragen an die Anbieter, wieso nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EADS
Senior First Officer
Senior First Officer


Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 47
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Mo Aug 23, 2004 4:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ihr habt mich überzeugt!
Um die Telefonkosten nicht in die höhe schnellen zu lasen hab ich
mich jetzt für die schriftliche Variante entschieden!

....
_________________
Gruß EADS
[ If there is no Boeing I'm not goeing ! ]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Frolic
Captain
Captain


Anmeldungsdatum: 12.09.2004
Beiträge: 112

BeitragVerfasst am: Do Sep 23, 2004 4:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schon antwort bekommen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pilotenboard.de :: DLR-Test Infos, Ausbildung, Erfahrungsberichte :: operated by SkyTest® :: Foren-Übersicht -> Kommerzielle Vorbereitung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.